Chinesische Studenten in einem Gebäude an einer Universität in Peking am Mai Studium 30, 2013. (Wang Zhao / AFP / Getty Images)Chinesische Studenten in einem Gebäude an einer Universität in Peking am Mai Studium 30, 2013. (Wang Zhao / AFP / Getty Images)

Einer von Pekings beliebtesten Touristenziele, eine Bibliothek in einer natürlichen Landschaft eingebettet, wurde vor kurzem von den Behörden wegen seiner Sammlung enthalten Raub Bücher herunterzufahren.

Die Liyuan Bibliothek befindet sich am Rande der Stadt im Dorf Huairou liegt. Im 2014, es hat eine große internationale Architektur design award für die Einbeziehung der natürlichen Umgebung und den öffentlichen Dienst der örtlichen Gemeinschaft. Das Äußere des Gebäudes ist in Brennholz bedeckt in subtilem Tageslicht zu lassen, während das Innere wird durch Holzbalken eingerahmt.

Die Bibliothek wird von Tausenden von Besuchern pro Jahr frequentiert, und machte es zu Business-Insider Liste der größten Bibliotheken der Welt.

Aber eine Online Post veröffentlicht am September. 19 WeChat, Chinas populärer SMS-Service, ergab, dass tatsächlich gefälschte Kopien in der Bibliothek Bücher waren.

Der Beitrag Autor hochgeladen Screenshots der Bücher, die enthalten eine Raubkopie der chinesischen Version von „Harry Potter und der Halbblutprinz“ mit Text in wirre Chinesisch und Englisch. In einem Durchgang, der Text enthielt eine Botschaft in der chinesischen scheinbar aus dem Übersetzer: „Wie übersetzen Sie diesen Satz??? Kann jemand helfen?"

(über WeChat Screenshot / Zuo Shu)

(über WeChat Screenshot / Zuo Shu)

Eine Kopie eines beliebten chinesischen Roman, „White Deer Plain,“Aufgeführt verschiedene Verlage auf der Titelseite und Innenseite.

Die Bibliothek bald gab eine Erklärung auf WeChat, die meisten seiner Sammlung zu erklären, dass öffentlich Bücher gespendet. Im 2013, die Bibliothek startete eine Veranstaltung, bei der Leser ein Buch aus seiner Sammlung nehmen könnten, wenn sie drei in der Bibliothek gespendet. Als Ergebnis, viele der legalen Kopien der Sammlung aufgenommen wurden, während Raub Bücher wurden hinzugefügt, nach der Aussage.

Am selben Tag des Online-Beitrag erschienen, das beijing News Zeitung berichtete, dass die Behörden vorübergehend die Bibliothek herunterzufahren.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/annie-wu-2/" rel="author">Annie Wu</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General

Xue hält ein Notebook erklärt, dass sie von der Kommunistischen Partei Chinas auf September zieht. 8, 2017. (RFA)Xue hält ein Notebook erklärt, dass sie von der Kommunistischen Partei Chinas auf September zieht. 8, 2017. (RFA)

Die Karriere eines olympischen Arzt, der einen Weg zum Erfolg in einem frühen Alter-kam zum Stillstand Blaze hatte, als sie die besten chinesischen Turnerinnen mit Steroiden zu injizieren verweigert. Nach fast zwei Jahrzehnten der Mißhandlung, sie in Deutschland Asyl suchen und hat alle Verbindungen mit der Kommunistischen Partei China durchtrennten.

Xue Yinxian, 79, wurde in einer revolutionären Familie geboren, und ihr frühes Leben als privilegierte „zweite Generation rot“ -Kinder von Veteran Beamten-ging wie erwartet.

In ihren 20ern, sie trat in der General Administration of Sport von China, das Top-Sport-Büro des Landes. Sie wurde später der persönliche Arzt für Olympioniken wie Li Ning, in China als „Prince of Gymnastics bekannt,“Und Lou Yun, ein zweifacher Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in 1984 und 1988. Sie war auch der Chefarzt der Aufsicht über 11 Nationalmannschaften.

Alles änderte sich in den späten 1970er Jahren, als eine Welle von staatlich geförderten Doping getroffen Chinas Sportszene. Sportarzt Chen Zhanghao hatte die Vorteile von Stimulanzien zu studieren geschickt und kehrte nach China zu verkünden ihre Macht zur Bekämpfung von Müdigkeit.

Kurz danach, Xue sagte, dass alle Athleten, die Drogen zu nehmen waren erforderlich,.

Der Staat Sport-Büro eingerichtet später ein Forschungsteam auf Doping, die Chen führte.

Xue sagte Athleten oft nicht gesagt, was sie mit-Steroide und Wachstumshormone injiziert wurden, bezeichnet wurden als „spezielle Ernährungsmedizin“ und im ganzen Land als Teil gefördert „wissenschaftliche Ausbildung.“

„Die Kampagne unserer Nation Athleten für das Leben ruiniert,„Xue sagte.

Als Arzt, Xue sah die Gefahr von Stimulanzien deutlicher als die meisten ihrer Zeitgenossen. Sie sagte, die Nebenwirkungen waren schwere Leberschäden und brüchige Knochen, sowie Leber und Gehirn Krebs. Aber die Teenager-Mädchen Athleten bezahlt den steilsten Preis.

„Die‚mächtig Energizer‘hat sie durch die Tür zum Profi-Team bekommen.“ Xue sagte. „Ich sah einige, wie das, sie brach die Provinz Aufzeichnungen ... aber jetzt ist sie mittellos und psychische Probleme hat.“

Was störte Xue meisten war der Mangel an Arzneimittelvorschriften. „Zumindest in der Nationalmannschaft gab es Ärzte beobachten sie Dosen zu nehmen und die Verantwortung dafür nehmen, aber wer kümmerte sich um die regionalen Teams?"

Li Ning während der XXIII Olympischen Sommerspiele im Edwin W. Pauley Pavilion in Los Angeles, Kalifornien, am 4. August 1984. (Trevor Jones / Getty Images)

Li Ning während der XXIII Olympischen Sommerspiele im Edwin W. Pauley Pavilion in Los Angeles, Kalifornien, am 4. August 1984. (Trevor Jones / Getty Images)

Im Juli 1988, zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Seoul, Xue wurde gefragt Turner Li Ning mit leistungssteigernde Drogen zu injizieren.

Sie lehnte ab und Vergeltung folgte schnell.

Während kooperative Ärzte genossen lukrative Belohnungen und Förderung, Xue wurde von ihrem Posten entfernt. Ihre E-Mail und Telefon wurden überwacht. Ein Polizeiauto wurde permanent außerhalb ihres Hauses geparkt.

„Li Ning ist eine Berühmtheit,“Sagte sie zu Beamten hatte.“ Wenn dies herausgefunden werden sollte, es ist nicht nur Sie, mich, und Li Ning, der würde das Gesicht verlieren, unsere nationale Bild würde auch weg sein.“

„Was der Ausschuss Sport wollte waren Meister, nicht Sportler,“Li Ning sagte Southern Weekly im 2012.

Vor dem 2008 Olympischen Spiele in Peking, bekam sie Besuch von dem Vizedirektor des staatlichen Sport bureau, die gewarnt sie nicht „zu nichts sagen ungünstig gegen die Nation,„Laut Yang Weidong, Xue Sohn und ein zeitgenössischer Künstler.

Xue Ehemann, der gerade eine Gehirnoperation hatte, geriet in eine körperliche Auseinandersetzung mit dem offiziellen, während dessen fiel er auf den Boden und wieder verletzt den Kopf. Er starb drei Monate später.

Im 2012, Xue gab ein Interview zu Australien Fairfax Media, in dem sie die Pfeife auf Chinas staatlich erzwungene Doping bliesen, das erste Mal, das Regime in der Praxis direkt verwickelt worden war.

Asyl nachsuchen

Xue hat zwei Schläge erlitten, und einmal verloren ihre Fähigkeit zu sprechen. Als sie suchte Behandlung in Peking Hospital und China-Japan Friendship Hospital, zwei der wichtigsten staatlichen Krankenhäuser in Peking, erhielt sie nichts mehr als Prüfungen.

„Seit zwei Jahren würden sie meine Mutter nicht behandeln,„, Sagte Yang Weidong, Xue Sohn und ein zeitgenössischer Künstler. „Die Krankenhäuser nicht angeben, die Gründe, aber wenn wir im Krankenhaus ankommen, die Polizei würde auch da sein.“

Vor Xue durfte das Land verlassen, medizinische Hilfe zu suchen, ihr Haus durchsucht wurde, wie die Polizei die finden versucht, 68 Arbeit Zeitschriften, die Xue als Arzt-Zeitschriften schrieb, dass ihre Behauptungen von staatlich geförderten Doping dokumentieren helfen.

Die Polizei war ein Schritt zu spät: Monate zuvor Xue Familie hatte die Zeitschriften in Übersee transportiert.

Xue flüchtete mit ihr nach Deutschland im Juni ihre Sohn und Tochter-in-law, und Asyl beantragt. Alle drei wurden in ein Flüchtlingslager in Mannheim vom Aug übertragen. 29.

Xue Yinxian in 1988. (Datei-Foto)

Xue Yinxian in 1988. (Datei-Foto)

Xue sagte Radio Free Asia dass sie nach dem Tod ihres Mannes Partei Mitgliedsbeiträge hatte die Zahlung gestoppt. Am September. 8, 2017, sie hatte ein Bild von ihr genommen mit einem Notebook, auf dem sie geschrieben hatte, "Xue Yinxian erklärt: [ich] zurückziehen aus der Kommunistischen Partei Chinas. Datiert 2017.08.09.“

Mit dieser Geste, Xue schnitt ihr das letzte Bindung an das chinesische Regime. Miteinander ausgehen, um 280 Millionen Chinesen haben sich entschieden, ihre Verbindungen mit der Partei und ihren Organisationen verstoßen.

Im August. 28, der Missbrauch Xue gekämpft hat gegen war wieder in den Nachrichten. Das Schiedsgericht für Sport bestätigt, dass zwei chinesische Gewichtheber des Dopings waren und beraubt sie der Goldmedaillen sie bei der gewonnen hatte 2008 Olympischen Spiele in Peking.

Die Feststellung, gegen die beiden Gewichtheber ist die neueste Instanz des Doping-Skandals, die Olympischen Sportarten erschüttert. Erneutes Testen von Proben aus dem 2008 und 2012 Olympischen Spiele in Peking und London über 50 Dotieren Fällen und mindestens 25 Medaillen wurden für ungültig erklärt-die meisten Fälle Athleten aus der ehemaligen Sowjetunion beteiligt, entsprechend der Associated Press.

China, einer der Top-Länder im Gewichtheben, gewann sieben Medaillen bei der 2016 Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, darunter fünf Gold.

Zusätzliche Berichterstattung von Chang Chun und Zhang Ting.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Touristen zu Fuß mit ihrem Gepäck im Beijing International Airport im November 24, 2016.
(Fred Dufour / AFP / Getty Images)Touristen zu Fuß mit ihrem Gepäck im Beijing International Airport im November 24, 2016.
(Fred Dufour / AFP / Getty Images)

Nachdem ihr Heimatland China verlassen und in den Vereinigten Staaten über einen Schmugglerring in 2014, Zheng Lili erinnert an den Höhepunkt ihrer monatelange Reise, die nahm sie um die Welt und kostete Zehntausende von Dollar.

„Ich war zu Tode erschrocken, nach Luft schnappen, Ich dachte, ich würde dort sterben.“Es war in diesem Augenblick, nachdem sie den Rio Grande überquerten, dass sie hörte, Polizisten sagen, "Willkommen in Amerika!"

Ihre erste Station war Moskau. Von dort ging sie nach Kuba, wo ein Visum ist nicht für chinesische Staatsangehörige erforderlich Aufenthalt von weniger als einem Monat, bevor sie schließlich in Mexiko-Stadt und sie sich auf ihrer Wanderung Reise ankommen Norden.

Bei mexikanischen Zoll, der Führer der Gruppe Zheng wurde hat gesagt, jeder rutschen $200 in seinem Pass. Sie wurden dann zu einem speziellen Eingang geführt und bekamen durch ohne Mühe. Zusammen mit einem Dutzend anderen aus verschiedenen Ländern, sie setzen um Mitternacht auf einer Reise nach Rio Grande Valley ab. Zwei Tage lang geradeaus, sie zogen über das Moskito-verseuchtes Land, ständig bereit, sich auf den Boden zu werfen Hubschrauber oder Patrouillenfahrzeuge zu entziehen.

Zheng war so erschöpft, dass sie von ihrem Sohn und einem anderen Einwanderer getragen werden mußten. „Wir alle freuten uns nach Überquerung verhaftet, weil es beschleunigt den Prozess,“Sie sagte der Epoch Times.

Ihr Sohn wurde auf Kaution freigelassen einen Monat später, und wurde bald politisches Asyl wegen des christlichen Glaubens gewährt er von seiner frommen Großmutter gelernt. Zheng wurde für zwei Jahre in Haft.

Zheng Lilis Erfahrung ist nicht eindeutig. August. 26 dieses Jahr, wurden dreiundzwanzig Chinesen verhaftet San Diego Otay Mesa Grenzübergang, die größte Büste der illegalen Einreise von chinesischen Staatsangehörigen über Mexiko.

Zusammen mit sieben Mexikaner, die Gruppe entdeckt wurde, während sie durch einen Querfeldein-Tunnel von Mexiko gingen. Alle kamen aus südöstlichen China-22 von der Küstenprovinz Fujian und einem aus der benachbarten Provinz Guangdong.

Zheng, auch von Fujian, in den Vereinigten Staaten kamen in 2014 und verbrachte zwei Jahre in Haft, bevor sie mit ihrem Mann wieder vereint wurde 2016. Ihr Ehemann, Chen Zhiqiang, war selbst ein illegaler Einwanderer: er hatte in den Niederlanden erhalten Eintrag über zwei Jahrzehnte zuvor mit einem gefälschten Pass gewonnen. Chen und Zheng waren die letzten 39 Chen-Zunamen Familien in ihrer Stadt, die Heimat für die Vereinigten Staaten verlassen.

Fujian ist historisch eine der größten Quellen für chinesische Einwanderer. Changle Bezirk, die in den späten 1970er Jahren wurde einer der ersten chinesischen Häfen eröffnet für den internationalen Handel, den Spitznamen „Village of Smugglers.“ gewonnen Aus 1980 nach 2005, zu Ende 200,000 Menschen waren nach Übersee verschleppt worden, nach Sina, ein Online-chinesischen Medien Gruppe.

Fuzhou, Hauptstadt von Fujian, Zehntausende von „zurückgelassenen Kinder“ lebten mit ihren Großeltern, nach Beijing News. Die Eltern-illegale Einwanderer in den Vereinigten Staaten arbeiten sendete ihre Kleinkinder zurück, weil sie für keine zusätzliche Energie oder Zeit zu kümmern, sie hatten nach schuften 13 Stunden pro Tag oder mehr. Changle Bezirk, die liegt in der Nähe von Fuzhou und hat rund 712,500 Bewohner, gezählt 5,000 US-geborene Kinder in 2012. Fast jeder lokaler Haushalt hatte lebend jemand im Ausland.

Fujian hat eine lange Tradition der Auswanderung, in der Antike begann als chinesische Kaufleute im Ausland das Festland und ließ sich nach links, oft in Südostasien. In den frühen 1960er Jahren, Fujianesen Segler, die Arbeit in Hong Kong hat entdeckt, dass sie verdienen konnte 15 Mal so viel in den Vereinigten Staaten, Funken eine erste Welle der Auswanderung in den Westen.

Nach und nach ein umfangreiches Netzwerk und eine Industrie von Schmuggel entwickelt. „Wenn andere Leute stiegen aus, und wir haben nicht, es hat uns schlecht aussehen,“Unnamed Einwanderer erzählt Sohu, eine andere chinesische Medien-Website. Villagers in Changle würde Feuerwerk auf dem Weg zu feiern, wenn jemand sie in den Vereinigten Staaten gemacht.

„Es gab viele historische Fälle von Chinesen werden auf Schiffen illegal in die Vereinigten Staaten gebracht, in Bahnbusse, in Autos versteckt, durch Tunnel, jede erdenkliche Art und Weise, dass der Mensch denken kann, die Grenze zu überqueren - in Flugzeugen,“Elliot Young, Geschichtsprofessor an der Portland, Oregon Lewis and Clark College und Autor des Buches „Alien Nation,“Welche Dokumente Chinas Einwanderungsgeschichte in den Vereinigten Staaten, sagte Voice of America.

„Die Chinesen waren unter den ersten, die diese Möglichkeiten der Umgehung der Grenzkontrolle erfinden,“Elliott Young sagte,.

Zheng Qi (nicht zu Zheng Lili im Zusammenhang), Vorsitzender der Fukien Benevolent Association of America, machte seinen Weg in Amerika mit einem Touristen Pass Thailand, nach US-China-Press. In seinem erfolglosen ersten Versuch, die Hong Kong-basierte Reisebüro bekam ihn mit einem Reisevisum nach Kanada, die haben ihn an die kanadische Grenze, bevor er entdeckt wurde und repatriiert.

Das Migration Policy Institute Schätzungen über 268,000 illegal oder illegale Einwanderer aus China, so dass sie die fünftgrößte Gruppe unter den über 11 Millionen illegale Einwanderer in den Vereinigten Staaten mit Wohnsitz, und die größte aller nicht-lateinamerikanischen Ländern. In einem 2016 Bericht, das MPI identifiziert China als einer der führenden Quellen für Einwanderer der Welt.

Über einen Zeitraum von sieben Monaten von Oktober 2016 diesem Mai, die kalifornische Grenzpatrouille festgenommen 663 Chinesen versuchen, illegal in die USA einreisen, ein großer Sprung von einem bloßen 48 im gleichen Zeitraum in 2016, und nur 5 das Jahr zuvor, NBC 7 berichtet.

Smugglers sehen chinesische Kunden als profitabler sind als diejenigen, die aus Lateinamerika oder Mexiko, da Banden höhere Gebühren aufgrund der längeren Fahrtroute verlangen. In den letzten Jahrzehnten, die Kosten für eine Schleusung mehr als verdoppelt, steigt aus $30,000 nach $50,000 nach $70,000, nach dem Rat für auswärtige Beziehungen.

In seltenen Fällen sind diese im Voraus gezahlten Gebühren zu Schmugglern, genannt shetou oder „Schlangenköpfe“ auf Chinesisch, nach dem Professor Elliott Young.

Junge beobachtete, dass die Einwanderer in der Regel mit dem Schmuggler auf einer bestimmten Höhe der Anzahlung-um ein paar tausend Dollar-und „abarbeiten, ihre Schulden in den Vereinigten Staaten durch die Arbeit in einem Geschäft.“ Arrangieren würden „Sie in Restaurants arbeiten, Textilfabriken und andere, oft in chinesischem Besitz, Unternehmen," er sagte.

Ein sarkastisch chinesischer Ausdruck beschreibt ein typischer illegalen Einwanderer von Tag zu Tag des Leben auf die Vereinigten Staaten ankommen: „Tagsüber am Herd, Nachtzeit auf dem Kissen, und Wochenende im Anwalt.“

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Ein chinesischer Mann steht in einem Jobcenter auf September 18, 2015 in Yiwu, Zhejiang Province, China in 2015. Chinas langsamer Wirtschaft hat sich für die Arbeit viele verzweifelte links, sie anfällig für Pyramidensysteme zu machen, die in kriminelle Syndikate entwickeln sich. (Kevin Frayer / Getty Images)Ein chinesischer Mann steht in einem Jobcenter auf September 18, 2015 in Yiwu, Zhejiang Province, China in 2015. Chinas langsamer Wirtschaft hat sich für die Arbeit viele verzweifelte links, sie anfällig für Pyramidensysteme zu machen, die in kriminelle Syndikate entwickeln sich. (Kevin Frayer / Getty Images)

Eine junge College-Absolventin wurde tot in der nördlichen Hafenstadt Tianjin gefunden. Polizei vermutet, das Foul von einem Pyramidensystem Bande beteiligt Tod. Solche Banden haben zu einer Reihe von verdächtigen Todesfällen in China verbunden worden.

Im Juli 14, der Körper von Li Wenxing, 23, wurde in der Nähe einer S Autobahn in Tianjin gefunden, beschrifteten Seite nach oben in einem kleinen Teich schwimmen. Autopsy Ergebnisse zeigten, dass Li ohne offensichtliche Verletzungen ertrunken.

in, gebürtig aus der Provinz Shandong, hatte sich von einer ländlichen Familie kommen und schloss sich der Welle der jungen Menschen Kleinstadt Häuser zu verlassen Karrieren in den großen Städten zu finden.

Li Wenxing, am Tag seiner College-Abschlussfeier gesehen, dachte, dass er beendet einen Job als Programmierer nehmen, sondern in einem Pyramidensystem laufen durch heftige con Künstlern. (Handout über EMG)

Li Wenxing, am Tag seiner College-Abschlussfeier gesehen, dachte, dass er beendet einen Job als Programmierer nehmen, sondern in einem Pyramidensystem laufen durch heftige con Künstlern. (Handout über EMG)

Chinesische Medien berichteten, dass ein Li Körper mit einem Buch von Notizen gefunden wurde offenbar in einer Klasse genommen mit dem Pyramidensystem bekannt als Diebeilei. Staatliche chinesische Medien sagten, fünf Diebeilei assoziierter Unternehmen wurden für Li Tod verhaftet und gestanden hat ihn in das System zu locken und ihn zwingt, in ihrem Schlafsaal zu bleiben.

Sechste Tone zitiert einen Beitrag von Li Schwester, die nach unten genommen, da wurde, in denen behauptet, dass sie die Autopsie ihres Bruders enthüllte er ausgehungert worden war.

Syndicate artige Pyramidensysteme sind in China fruchtbar und ernähren sich von gefährdeten und oft schlecht Opfer erzogen, die in gelockt werden über Nacht Lumpen zu Reichtum Geschichten.

Öffentliche Empörung über Li Tod wurde an beide Pyramide Betrug-die gerichteten aggressive Rekrutierungspraktiken zu verwenden, sind bekannt, Täuschung, und sogar gewalt sowie bei „Boss Zhipin,“Eine populäre chinesische Jobsuche Website, die gescheiterten Arbeitgeber Anzeigen auf seiner Website veröffentlichen zu screenen.

Die Baustelle hat eine Entschuldigung für diesen Fehler ausgegeben wird und hat versprochen, Änderungen vorgenommen werden.

Li war ein Schulabgänger, der dachte, er als Programmierer bei einer Firma, die er auf Boss Zhipin gefunden funktionieren würde. Er mußte Tianjin für den Job reisen, nicht entdecken später, bis dass er von einem Mitglied der Diebeilei sich als ein Software-Unternehmen geschrieben wurde.

Eine Polizei Aussage ergab, dass kurz nach dem Li in Tianjin am Mai angekommen 20, er wurde zu den Einrichtungen genommen von den Mitgliedern des Systems gesteuert, verleitet in als Rekrutieren der Anmeldung, und begann Geld von Freunden leihen.

Berichte sagten Lis Familie und Freunde Probleme haben ihn erreicht, und er würde nicht klar Erklärungen geben, warum er das Geld brauchte.

Was passiert ist, ist später noch nicht ganz klar,, aber in dem, was zu sein scheint am Juli Li letztes Telefonat zu seiner Familie 8, er sagte, „Egal, wer fordert Geld, geben Sie es nicht zu ihnen.“

Li Tod ist kein Einzelfall.

Früher in diesem Jahr, ein 24-jähriger Mann wurde in einem Dorf Fischteich in Tianjin gefunden Qu Pengxu namens tot.

Qu hatte auch ein Diebeilei Rekrut gewesen.

Ein weiterer Rekrut Zhang Chao benannt wurde im Juli tot aufgefunden 13.

Zhangs Körper war von drei Männern am Straßenrand in der Mitte der Nacht verlassen worden. Zhang starb an einem „Hitzschlag“ unter verdächtigen Umständen. Und es wurden ähnliche Fälle um China.

Ein anderer Student, Lin Huarong, 20, aus der Provinz Hunan, Ergebnis wurde in einem Fluss in der Provinz Hubei im Aug ertrunken. 4.

Lin wurde von einem Mitschüler in eine Pyramide Betrug gesaugt, als sie im Juli für einen Teilzeitjob gesucht.

Lins Vater sagte, er verlor den Kontakt mit seiner Tochter im gleichen Monat.

Chinesische Medien berichteten, dass Lin gezwungen wurde Gehirnwäsche Vorträge und ihr Handy erhalten wurde eingezogen.

Vier letzte Opfer, die nach Kontakt mit Pyramidensystemen in China gestorben. Großes Foto ist Qu pengxu. Rechts oben und unten sind Li Wenxing, Zhang Chao, und Lin Huarong. Hinter ihnen ist ein Bild des Teiches, wo Körper Li gefunden wurde. (Composite-Foto über EMG)

Vier letzte Opfer, die nach Kontakt mit Pyramidensystemen in China gestorben. (L) Qu Pengxu. (Von Top R und unten) Li Wenxing, Zhang Chao, und Lin Huarong. Hinter ihnen ist ein Bild des Teiches, wo Körper Li gefunden wurde. (Composite-Foto über EMG)

Solche Fälle spiegeln die Schwere des Problems, sagt China-Analyst Jason Ma.

Pyramidensysteme sind ein sich ständig verändernden Bedrohung, er sagte.

"Am Anfang, es wurde ‚Direktmarketing.‘ Seit Direktmarketing genannt vor zu China 30 Jahren eingeführt wurde,, es hat sich zu etwas völlig unkenntlich heute verwandelt.“

Ma sagte, dass in China heute, diese Pyramidensysteme geworden „ein gefährliches Geschäft.“

„Sehr viele Menschen haben Opfer solcher Betrügereien werden wieder und wieder. Heute in China, die sogenannte Pyramidensystem hat sich zu etwas sehr komplex geworden und es entwickelt sich ständig weiter ...“

Ma stellt fest, dass es schätzungsweise sind 600-700 Arten von Pyramide oder ähnlichen Betrügereien jetzt in China durch mehr verwendet als 1,000 Organisationen.

„‚Pyramidensystem‘ist ein Oberbegriff, der viel Boden bedeckt. Im Fall von Li Wenxing, er hatte seine persönliche Freiheit verloren und starb wahrscheinlich vor Missbrauch. Das ist wirklich nicht ein Pyramidensystem im herkömmlichen Sinne, es ist eine Gang-Stil Entführung," er sagte.

Öffentliche Empörung wird auch bei der Polizei ausgerichtet wird über warum, nach so vielen Tragödien, Behörden haben auszumerzen Pyramidensysteme scheitern.

Durchgreifen auf solchen Gruppen flare von Zeit zu Zeit, mit einem derzeit im Gange, aber die Gruppen bestehen und sich entwickeln.

Einige behaupten, dass die Behörden in China können nicht solche Gruppen stoppen, weil sie von korrupten Beamten innerhalb des Regimes sanktioniert werden.

„Dies ist ein Extremfall auf andere von preying. Es ist eine Form der Korruption, die von der Spitze der KPCh-Führung der ganzen Weg Stielen,“, Sagte China News Analyst Heng Er.

„Die Behörden sind nicht in der Lage der größten Pyramidensystem Organisationen zu berühren, weil die Regierung den Rücken bekommen hat. CCTV hilft sogar fördert einige von ihnen," sagte er, weist auf das Pyramidensystem als ‚Shanxinhui‘ als Beispiel bekannt.

Die Gruppe behauptet, eine Frauen-Stiftung zu sein und mit dem KPC All-China Frauen-Zugehörigkeit verbundene.

„Diese Organisationen erhalten öffentliche Finanzierung, aber das Geld, das sie bekommen werden nicht zurückgezahlt werden, oder unten an die Anleger ausgezahlt. Die an der Spitze sind diejenigen, die das Geld bekommen," sagte er.

Er vergleicht dieses Szenario auf die weit verbreitete Korruption in China, die Parteifunktionäre Gewinn auf Kosten der Öffentlichkeit sieht.

Es ist Routine in China für die Kinder sehr kommunistische Parteikader platzieren, um an den Helmen von staatlichen Unternehmen, die China platziert werden Wirtschaft dominieren, und für Beamte Landverkäufe und andere Geschäfte zu manipulieren, um ihre eigenen Taschen zu füllen.

Chinesische Führer Xi Jinping hat durch die Durchführung eine massive Anti-Korruptions-Kampagne politisches Kapital verdient, die solche Praktiken zu unterdrücken will, aber es gibt Fragen darüber, ob das möglich ist, ohne Regimewechsel und Real Regel-of-law.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Boxer Wen Yinhang, von Hubei, und Uiguren Tangtilahan konkurrieren auf der 13. National Spiel in Tianjin, China, vom Aug. 13. China hat die Auflösung des aktuellen nationalen Box-Teams inmitten Beschwerden ordnet an, dass der Wettbewerb in Ordnung gebracht wurde. (Sohu)Boxer Wen Yinhang, von Hubei, und Uiguren Tangtilahan konkurrieren auf der 13. National Spiel in Tianjin, China, vom Aug. 13. China hat die Auflösung des aktuellen nationalen Box-Teams inmitten Beschwerden ordnet an, dass der Wettbewerb in Ordnung gebracht wurde. (Sohu)

China hat sein nationales Box-Team inmitten Beschwerden über manipulierte Boxkämpfe in dem jüngsten Chinas Premier National Games aufgelöst, das Leitungsgremium angekündigt Spitzensport des Landes auf September. 7.

Die Qualifikation bestimmten Richter, die angeblich beteiligt waren, wird beendet.

Der Box-Wettbewerb stattfand in Tianjin zwischen August. 3 und 13 in Aufruhr wie mehrere Boxen Athleten beendet, empört über die Entscheidung, die sie als unfair,, weigerte sich, die Website aus Protest verlassen. Nachfolgende Spiele wurden als Folge verzögert.

Die beiden Boxer unter Scheinwerfern sind Wer Yinhang aus der Provinz Hubei in Zentralchina und seinem Gegner, Tangtilahan, eine ethnischen Uiguren von Xinjiang, die konkurrierte in den 75-kg Finale der Männer am August. 13. Wer wurde eine Punktzahl von bestimmten 5 nach 0 trotz vieler Zuschauer einige seiner Niederlage zu sein, was zu einem breiten Spekulationen, dass das Spiel in Wens Gunsten manipuliert wurde.

Wer Yinhang und Tangtilahan im Boxkampf im Aug. 13. (WeChat)

Wer Yinhang und Tangtilahan im Boxkampf im Aug. 13. (WeChat)

Wen, ein Athlet in dem nationalen Box-Team, bei der eingestellt wurde konkurrieren 2020 Olympischen Spiele in Tokio.

In einer Online Aufzeichnung der Live-Übertragung im staatlichen Central China Television, der Erzähler zu hören bei Wen jeering, die trägt ein rotes Outfit, wie Tangtilahan schlägt ihn ins Gesicht. „Eine solche überwältigenden Sieg," er sagt.

Aber Anhörung der Ankündigung von Wen Sieg, der Erzähler scheint verwirrt, sagen, es „keinen Sinn.“

Der Chinese Boxing Federation Regeln leugnen die Möglichkeit, Athleten für eine Überprüfung der Ergebnisse ansprechen, wenn die Partitur 0:5 oder 1:4.

Ähnliche Fragen wurden vom Aug angehoben. 4, wenn Sichuan Sportler Wang Gang besiegt Yilanbieke, auch Uiguren, während der 64-Kilogramm-Spiel.

„Eine Untersuchung wurde eingeleitet und Schiedsrichter, die gefunden werden, ernsthaft verletzt Disziplin haben wird verboten,“Die Boxen und Taekwondo-Center des Staates General Administration of Sport sagte in einer Erklärung, nach der englischen Xinhua.

„Die Vorfälle ausgesetzt, die Lücken der Boxen und Taekwondo-Zentrum in der Auswahl, Verwalten, und Verwenden Schiedsrichter,“Die Verabreichung, die in der Erklärung. „Die Boxen und Taekwondo Zentrum muss die Verantwortung dafür.“

In einer früheren Mitteilung, die Sportverwaltung kritisiert die Boxen und Taekwondo-Zentrum für das Problem nicht in ausreichendem und rechtzeitig Handhabung, und ordnete eine Untersuchung.

inzwischen, Chinesen haben mit dem Internet genommen ihre Unterhaltung oder Unzufriedenheit auszudrücken.

„Wen Yinhang wurde vier bis fünf Mal pro Runde gestanzt, aber er wurde noch mit einem Score von gekrönt 5 0“, schrieb ein Zuschauer auf Weibo, eine Twitter-ähnliche Social-Media-Website.

Ein anderer kommentiert: „Ich kann mich nicht ein Veteran Box-Fan Anspruch, aber ich habe einige Spiele angeschaut. Diese National Turnier ist einfach lächerlich ... Meine Frau, die noch nie Boxkampf schaut, heute gemeinsam mit mir und fragte, ‚Wie kann das [Wen] Sieg? Was genau ist der Standard für den Wettbewerb?‘Ich hatte keine gute Antwort für sie.“

Andere richteten ihre Kommentare zu den scheinbar manipulierten Ergebnisse. „Eine solche unzureichende Arbeits. Zumindest sollten Sie den Host oder Sprecher informieren, dies ist viel zu umständlich.“

Profi-Sport in China seit langem mit Korruption geplagt, Doping, und feste Ergebnisse. Wang Jing, die Ex-Champion in der weiblichen 100 Meter in der 2013 national Games, bekam eine lebenslange Sperre von Laufveranstaltungen für angebliches Doping. Im 2009, gefeierte Tauchen Trainer Ma Yanping beenden Monate vor einem geplanten Wettbewerb, die besagt, dass die Meister hinter verschlossenen Türen vorgeordnet worden war.

Eine Mitteilung vom Staat General Administration of Sports am September ausgestellt. 7, 2017 heißt es, dass das nationale Box-Team aufgelöst wird,.

Eine Mitteilung vom Staat General Administration of Sports am September ausgestellt. 7, 2017.
Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:, ,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/eva-fu/" rel="author">Eva Fu</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General

Dieses Foto taken on August 23, 2017 zeigt Menschen an der Cambridge University Press stehen auf der Beijing International Book Fair in Peking.  ( GREG BAKER / AFP / Getty Images)Dieses Foto taken on August 23, 2017 zeigt Menschen an der Cambridge University Press stehen auf der Beijing International Book Fair in Peking.  ( GREG BAKER / AFP / Getty Images)

LONDON / PEKING britische Cambridge University Press hat einen Antrag von seinem chinesischen staatlichen Importeur zu blockieren der Online-Zugang in China zu wissenschaftlichen Artikeln aus der American Political Science Review abgelehnt.

„Ein Antrag wurde in der Tat von dem chinesischen Einführer, aber wurde nicht von Cambridge University Press beaufschlagten, so wurde kein Inhalt blockiert,“Eine Sprecherin CUP sagte in einer per E-Mail-Anweisung.

CUP geklärt später, dass der Antrag früh im letzten Monat gemacht worden war.

Dieses Foto taken on August 23, 2017 zeigt eine Frau auf der Beijing International Book Fair in Peking steht ein Buch an der Cambridge University Press Lesen. (GREG BAKER / AFP / Getty Images)

Dieses Foto taken on August 23, 2017 zeigt eine Frau auf der Beijing International Book Fair in Peking steht ein Buch an der Cambridge University Press Lesen. (GREG BAKER / AFP / Getty Images)

Chinas State Council Information Office sagte Reuters am Freitag, dass Importeure von ausländischen Publikationen überprüfen müssen, dass die Produkte der geltenden Rechtslage.

Im August, TASSE, die Veröffentlichung Arm der Elite Universität von Cambridge, eine Entscheidung zu blockieren, die Online-Zugang in China zu mehrere hundert Artikeln und Buchbesprechungen in der China Quarterly umgekehrt, einer der führenden wissenschaftlichen Zeitschrift für chinesische Angelegenheiten, die seit den 1960er Jahren veröffentlicht wurde.

Er sagte, es die Gegenstände blockiert hatte, die abgedeckt sensible Themen wie die 1989 Tiananmen-Platz Demokratie-Proteste, das 1966-76 Kulturrevolution und Tibet, um seine anderen wissenschaftlichen und pädagogischen Materialien in China zu halten.

Lehre nannte die Entscheidung ein Affront gegen die akademische Freiheit.

Von Fanny Ich trete und Michael Martina

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Die Bewohner an der Beijing Normal University Studentenwohnheimen können die Türen des Gebäudes öffnen mit ihren Gesichtern.

Die Universität wurde mit Gesicht oder Spracherkennungstechnologie der Schüler Identitäten seit Mitte August überprüfen. Die Technologie wurde erstmals in den Studentenwohnheimen Mai trialed.

Gesichtserkennungs-Technologie ist immer häufiger in China. Es wurde Bargeld abheben an Geldautomaten verwendet, für Ihr Huhn am KFC in Hangzhou und Behörden selbst installierten Kameras in öffentlichen Toiletten am Tiantan Park in Peking zu bezahlen Toilettenpapier um Diebstahl zu verhindern.

Ein Alibaba Mitarbeiter demonstriert ‚Smile to Pay,‘Ein automatisches Zahlungssystem, das die Zahlung durch Gesichtserkennung autorisiert, an dem Alibaba-Stand während der CES 2017 im Las Vegas Convention Center auf Jan. 5, 2017, in Las Vegas, Nev. (Alex Wong / Getty Images)

An den Hallen der Universität des Wohnsitzes, Schüler sind verpflichtet, ihre Uni-Karten swipe, dann die Maschine scannt ihre Gesichter oder erkennt der Schüler seinen eigenen Namen sagen. Wenn dies nicht gelingt, Studenten können ein Passwort eingeben, die ihre Uni-Karten verbunden ist,, nach einem Bericht in South China Morning Post.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Die Insassen warten zum Mittagessen im Chongqing Juvenile Offender Correctional Center. (Photo by China Photos / Getty Images)Die Insassen warten zum Mittagessen im Chongqing Juvenile Offender Correctional Center. (Photo by China Photos / Getty Images)

Ein Programm in China sendet die Schule schikaniert ins Gefängnis, und verurteilt sie zu harter Arbeit.

Die Gerichte in China arbeiten mit den Schulen auf einem Pilotprogramm für junge Rabauken. Mädchen im Alter von 15 nach 17 durch das Programm mit dem Gericht wird der Tongzhou Menschen, BBC berichtet. Ein lokales chinesisches Papier sagte ein Student wurde zu einem Jahr verurteilt und 10 Monate.

Ein Teil des Satzes harten Arbeit setzt sie auf einem hartes Regime militärischen Ausbildung. Schulen dann beurteilen, ob der Student Rückkehr zu lassen, oder für gut ausgewiesen werden.

Das Programm hat einen Aufschrei über Social Media erstellt. Einige Social Media-Nutzer haben gesagt, dass Mobbing ist eine Epidemie in China und muss in Angriff genommen werden, und dass auch die aktuelle Strafe Pilotprogramme sind zu nachsichtig.

Ein Nutzer, sagte die Praxis der Elektrokrampftherapie wäre besser. Elektrokrampftherapie ist die umstrittene Praxis in China schwere elektrische Schläge der Verwendung eines jugendlich aus Internet-Sucht zu brechen. Die Person, die die Behandlung Erfahrungen Anfälle bei der Anwendung der Elektrizität erfährt.

Ein anderer Social-Media-Nutzer erwähnt, dass harte Strafen erforderlich sind, da die Familien sind die Kinder nicht lehren besser. Einige Kommentatoren glauben die Ausbildung in die entgegengesetzte Wirkung führen wird und schaffen mehr wilde Rabauken.

Chinesischen Social-Media wurde mit äußerst heftigen Mobbing Video-Beiträge geplagt. Ein Video zeigt eine Bande von Mädchen, die Stahlrohre. Sie nutzen die Rohre bösartig eine andere Gruppe von Mädchen zu schlagen. Eigentlich, die Mehrheit der gewaltsamen Zwischenfälle auf Video gefangen beinhalten Mädchen zu schlagen, Missbrauch, oder foltern andere Mädchen. In manchen Fällen, das Opfer, indem er ihr die Kleider abgerissen in die Öffentlichkeit zu gehen zusammen mit den Erniedrigten öffentliche Prügel, Was ist auf Weibo gemeldet.

Andere Videos zeigen auch Mittelschüler treten ihre Lehrer während des Unterrichts. Die gewalttätigen Videos werden in einem unaufhörlichen Strom geschrieben, überwältigende Nutzer der Weibo Social-Media-Plattform. Die Videos verbreiten auch auf Video-Hosting-Plattformen Youku oder Miaopai. Benutzer auch die Videos auf der Plattform WeChat. Die Videos lassen sich in drei Kategorien „Student auf Schüler,“„Schüler auf Lehrer,“Oder‚Schüler Vandalismus von Schuleigentum.‘

Der Grund extremes Mobbing ist ein wachsendes Problem in China ist, weil es sehr ernst genommen wurde nicht. Es heißt „kulturell“ nicht als ernstes Problem gesehen, nach Was ist auf Weibo.

Chinesische Politiker werden schauen in die Ausgabe gezwungen und auszuteilen Rechtsfolgen. Aber das militärische Boot-Camp und harte Arbeit im Gefängnis können nur das Problem Verbindung. Es ist nicht direkt mit den Werten befassen, die ein weit verbreitetes Phänomen ein solches Verhalten gemacht haben.

Von NTD.tv

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Sozialen Medien)Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Sozialen Medien)

Einheimischer Fischer zog einen riesigen Walhai durch die Straßen von Xiapu County in Fujian am Montag und bot es zu einem lokalen Restaurant zu verkaufen, Shanghaiist berichtet.

Der Fisch wird in einem Video am Leben zu sein, die unten angezeigt werden können, mit seiner Flosse als LKW Schütteln macht seinen Weg eine belebte Straße hinunter.

Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Sozialen Medien)

Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Chinesisch Social Media)

Als kam der Fischer im Restaurant und machte ihr Angebot, der Manager weigerte sich, den Hai zu kaufen, aber nicht, weil es ist eine national geschützten Arten in China.

Der riesige Fisch war offenbar „zu muffig“ und zu voll von Quecksilber zu essen.

Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Sozialen Medien)

Fischer schleppt einen Walhai durch die Straßen von Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Chinesisch Social Media)

Am nächsten Tag, Videos und Fotos aufgetaucht der unternehmenden Fischer den Hai in auf einem Hof ​​anheben und nach oben in der Mitte der Stadt schneiden, weil sie dachten, es wäre einfacher, in Stücke zu verkaufen.

Fischer hebt einen Walhai von einem Flachbett-LKW in der Mitte einer Straße in Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Sozialen Medien)

Fischer hebt einen Walhai von einem Flachbett-LKW in der Mitte einer Straße in Fujian Xiapu Grafschaft in China im September 4, 2017. (Chinesisch Social Media)

Die bizarren Fotos und Videos gingen virale auf chinesische sozialen Netzwerken und die Flut von Empörung erreichte schließlich die lokalen Beamten. Sie haben eine Untersuchung eingeleitet und eine der beteiligten Männer bereits verhaftet worden, nach Shanghaiist.

China verbietet die Erfassung von Walhaien und Fischer müssen sie freigeben, wenn sie erwischt werden. Philippinen, Indien, und Taiwan verboten haben auch die Fischerei, Verkauf, und Import von Walhaien.

Trotz der Illegalität, Walhaie weiterhin Opfer nach chinesischem Fischer „versehentlich“ zieht sie in werden.

Im 2016, Regierungsbeamte aus der Stadt Beihai freigegebene Fotos auf der offiziellen Stadt wegen eines Walhai Schwimmen in den Gewässern in der Nähe eines Offshore-Ölfeld.

whale_shark_killed

(Beihai Stadtverwaltung)

Die Stadt teilte einige weitere Fotos zwei Tage später, und sie gingen schnell viral, aber nicht, weil sie waren schön. Die Fotos zeigen den Wal, die größten bekannten lebenden Fischarten, aufgereiht auf einem Kran und geschlachtet.

(Beihai Stadtverwaltung)

(Beihai Stadtverwaltung)

Leute, die die Fotos online sahen, waren empört.

„Ich möchte String bis wer auch immer das getan hat,“Schrieb eine Person.

Ein ähnlicher Vorfall aufgetreten ist in 2015 wenn ein Walhai wurde lebendig geschlachtet und auf einem öffentlichen Platz in Guangdong abgeschlachtet, Shanghaiist berichtet.

Im 2014, ein Fischer in der Provinz Zhejiang taumelte in einer 5-Tonnen Walhai „durch Zufall“.

(Chinesisch Social Media)

(Chinesisch Social Media)

Wenn Beamte eine Untersuchung eingeleitet, Der Fischer, namens Zeng, sagte, dass der Fisch in seinem Netz schwamm und dass er nicht bemerken sie, bis er es an Land geschleppt.

Der Walhai starb einmal ein Land. Zeng sagte er, es für ein Schnäppchen verkauft.

von NTD.tv

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/ivan-pentchoukov/" rel="author">Ivan Pentchoukov</ein>, The Epoch Times
  • Kategorie: General

Tausende von Eltern der Schüler in Guizhou Anlong auf die Straße gingen im September 5, 2017, nach verdorbenem Fleisch zu finden, zu liefernde der Cafeteria der Schule. (Screenshot über RFA)Tausende von Eltern der Schüler in Guizhou Anlong auf die Straße gingen im September 5, 2017, nach verdorbenem Fleisch zu finden, zu liefernde der Cafeteria der Schule. (Screenshot über RFA)

Es wäre ein weiterer normaler Dienstagmorgen auf September gewesen. 5, als Eltern von Xifeng Nein. 2 Primary School Schüler schickten ihre Kinder in der Schule. Am Schultor, die Eltern waren überrascht, einen zweifelhaften LKW mit Kisten von Schweinefleisch geladen zu finden. Das Fleisch teilweise verrottete mit einigen Stücken mit Flecken von Schimmel oder Würmern-gab eine abstoßende Gestank aus.

Die Eltern Erstaunen verwandelte sich in Empörung, wenn sie, dass das Fleisch realisiert wurde nicht für die Entsorgung auf der Deponie gehen aber in die Schulküche, bald an ihre Kinder gefüttert werden.

Anstatt wie sie normalerweise zur Arbeit gehen tat, die wütend Eltern inszenierten eine Masse Straßenprotest. Die Zahl wucherte bald zu Tausenden als mehr empörte Einheimische und Eltern den Marsch verbunden. Beamte aus dem lokalen Marktaufsicht bureau versucht zu abzuriegeln und ergreifen die Boxen, wurden aber von den Eltern blockiert.

„Wort verbreitete sich schnell von Mund zu Mund,“Eltern namens Li sagte der Epoch Times. „Die Regierung, die Schweinefleisch nehmen Boxen wollte weg und drehen Sie das Problem in nichts.“ Li beobachtet über 2,000 nach 3,000 Teilnehmer auf der Straße.

Um zu zeigen, was ihre Kinder haben könnten essen, die Demonstranten trugen die Kisten von Schweinefleisch und marschierten auf der Straße. Sie wurden von einer großen, aber unbestimmte Zahl von Polizei konfrontiert, und einige Demonstranten wurden verhaftet.

„Aus dem Nein. 1 Primär Nein. 2 und nein. 5, Unsere Schulen sind alle auf den Straßen, so ziemlich auf jeder Straße zu Fuß kann man durch die ganze Stadt übernehmen, so dass Sie stoßen auf Demonstranten, wohin Sie gehen,"Li sagte,.

Die Demonstranten marschierten von der Schule und hielt vor dem lokalen Regierungsgebäude. Sie verteilt, nachdem der Polizeichef kam ihnen entgegen und versprach, das Problem zu lösen. Sie könnten für größere Proteste planen, wenn die Behörden sich nicht absetzen es richtig, die Eltern sagten,.

Die Marktaufsicht bureau Mitarbeiter, der eines Reporters Anruf abgeholt weigerte sich, Fragen zu beantworten, die besagt, dass das Problem war „untersucht.“

Rotted Schweinefleisch in die Schule Cafeteria geliefert mit Würmern wimmelte. (über WeChat)

Schweinefleisch in der Schule Cafeteria geliefert wimmelte Würmer gefunden. (über WeChat)

Der Protest war ein Höhepunkt der Lang Gebäude Unzufriedenheit gegenüber der Regierung monopolisierte Schulkantine. Die Eltern sagten, dass Chia Tai-Fraktion (auch international als Charoen Pokphand oder CP-Gruppe bekannt) dass lieferte das fragwürdige Schweinefleisch einen Pakt mit der lokalen Regierung hatte der exklusive Lieferant für die Dutzende von Schulen in Anlong von Guizhou zu werden, eine bergige Provinz im Südwesten Chinas. Es hat sich Essen zu Zehntausenden von Grund- und Mittelschüler geliefert, die seit über einem Jahr in den Schulkantinen zu Abend gegessen.

Der Vorfall war nicht das erste Mal, wenn der CP Group unter öffentlicher Kontrolle für die Qualität des Essens fiel es geliefert. Die Eltern erwähnt einen kleinen Lebensmittelvergiftung Vorfall im vergangenen Jahr, als ein paar Studenten erkrankte nach der Cafeteria essen, und sagte, dass sie die Sache für Mangel an Bewusstsein für ihre Rechte fallen gelassen. Sie hofften, dass die Regierung Lieferungen von CP aussetzen könnte.

„Wir hoffen, dass die Regierung Schulen die Freiheit geben, könnte zu wählen, wo ihre eigenen Lebensmittel Materialien zu kaufen ... wäre es nicht viel frischer sein, dass Art und Weise? Es gibt Zehntausende von Studenten, Wie Sie eine ‚einheitliche Verteilung‘, wenn Sie nicht einmal Isolierung im LKW haben Sie? “Eltern Zunamen Zheng sagte Radio Sound of Hope.

Das Thailand-basierte Konglomerat CP Group hat seinen ersten Eintrag in China in 1979 als erste ausländische Investor, wenn China den Handel nach außen geöffnet in 1978. Es ist seit dem auf über gekeimt 200 Tochtergesellschaften im ganzen Land.

Charoen Pokphand Foods, ein Unternehmen der CP-Gruppe, ist ein internationaler Top-Hersteller von Schweinefleisch, Garnelen und Geflügel, und der drittgrößte Geflügelproduzent in China. Das Unternehmen wurde auch zur Ausgabe von Zwang öffentliche Stellungnahme im Juni letztes Jahr, nachdem ein Video von gefälschten Eiern mit seinem chinesischen Chia Tai-Paket virale online gegangen.

Im September 2012, CP-Gruppe wurde in einem Drogen-Skandal als zwei seiner beteiligten Unternehmen, Shanxi Chia Tai und Xiangfan Chia Tai, gebrauchtes Gosse Öl in ihrer Drogenproduktion, gemäß Notfall-Sicherheitsnetz. Gutter Öl Speiseöl, das vom Restaurant Friteusen recycelt wurde, Fettabscheider, Kanalisation, und andere Quellen.

Um zu gewährleisten, Kunden, dass ihre Produkte sind gesund, die CP Group ging so weit, eine Gruppe von „einzusetzenRoboter Kinderfrauen“In ihrer Hühnerfarm in der Nähe von Peking täglich Check-ups führen für ihr 3 Millionen Hühner.

Lebensmittelsicherheit in China hat ein wachsendes Interesse als Vorfälle ständig entstanden.

Am selben Tag des Protests, 120 Kinder in drei Kindergärten in Nanchang im Südosten der Provinz Jiangxi fielen von Verdacht auf Lebensmittelvergiftung krank. Die Kinder wurden in der Provinz Jiangxi Kinderkrankenhaus eingeliefert, nachdem Symptome von Erbrechen zeigen, Schwindel, und Beschwerden über Bauchschmerzen. Sechsunddreißig wurden ins Krankenhaus, 62 unter medizinischer Beobachtung gestellt, und 22 wurden entlassen, nach der Jiangxi Nachrichten.

Fast-Food-Ketten, einschließlich Starbucks, Burger King und McDonalds entschuldigten an die chinesischen Verbraucher im Juli 2014, nachdem es, dass das Fleisch, das sie von einem Shanghai Unternehmen stammen stellte sich heraus, war abgelaufen.

Der größte Lebensmittelskandal in China in den letzten Speicher aufgetreten in 2008, wenn Melamin-verseuchten Milchpulver tötete mindestens 6 Baby und krank gemacht 300,000.

Zusätzliche Berichterstattung von Gu Xiaohua.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:, ,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/eva-fu/" rel="author">Eva Fu</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General

Screenshot des Polizisten klopft die Frau mit ihrem Kind nach unten (Youtube / Bildschirmfoto)Screenshot des Polizisten klopft die Frau mit ihrem Kind nach unten (Youtube / Bildschirmfoto)

Ein Video eines chinesischen Polizisten zeigt eine Frau knallt auf den Boden mit Kind hat in der weltweit bevölkerungsreichsten Land Social Media-Nutzer erzürnt.

Ein Video, durch einen Bystander genommen, zeigt eine Frau in Shanghai mit einem Offizier über einen Parkplatz feinen streiten. Nach einem hitzigen Wortwechsel, der Offizier plötzlich die Frau auf dem Bürgersteig knallt, während sie ihr Kind halten.

Das Kind kann auf das Pflaster fliegen gesehen. Onlookers eilt, um die Szene und versucht, die Frau und ihr Kind zu helfen.

Auf dem Video, erfasst September. 1, Weibo Benutzer verurteilt die physische Gewalt angewendet gegen das Kind.

Ein Weibo Benutzer aus Nanjing sagte, „Was ist das für die Polizei zu tun? Sie sollten sein zu schützen und dazu dienen, die Menschen. Auch wenn es einige Streitigkeiten, es sollte nicht so weit werfen ein Kind auf den Boden gehen.“

Eine andere Person schrieb am Weibo. „Nach dem Viedeo, Ich dachte, das Problem höchstens ein individuelles Problem war. Aber nach der Lektüre der offiziellen Bericht Shanghai Polizei, meiner Meinung nach völlig verändert. Ich fühle mich dies kein Problem mit einer einzelnen Person ist, aber eine sehr ernste Politikum. Diese beiden Offiziere gebracht haben Schande über ganzes Land Polizeikräfte. Wenn sie nicht bestraft werden, Wie könnte die wahre Polizei der Leute es tolerieren?"

In dem Moment, vor dem Polizeibeamten knallt die Frau und das Kind auf den Bürgersteig (YouTube / Screenshot)

In dem Moment, vor dem Polizeibeamten knallt die Frau und das Kind auf den Bürgersteig (YouTube / Screenshot)

Der offizielle Bericht sagt, dass, während der Polizist versucht, einen Parkplatz Verletzung zu handhaben, er wurde von dem ungehorsam und Gewalt Besitzer behindert. In diesem Chinese Benutzer-Blog, die Polizei für die Verwendung von übermäßiger und unnötige Kraft kritisiert die Situation richtig zu lösen.

In den vergangenen Jahren, Chinesische Polizisten wurden für die Begehung von Menschenrechtsverletzungen kritisiert. In Eins dramatisches Beispiel, Xu Chensheng, Praktizierende von Falun Gong-eine Art spirituelle Praxis, die sich langsam bewegenden umfasst, meditative Übungen, die da durch die Kommunistische Partei Chinas schwer verfolgt worden ist in Polizeigewahrsam 1999-starb nach nur 12 Std..

Im Laufe der letzten 18 Jahre, zu Ende 4,000 Fälle wurden im Sterben illegal inhaftierten Falun Gong-Praktizierenden dokumentiert, während in die Hände der Staatssicherheit. Die Zahl der Fälle, die nicht dokumentiert ist viel höher.

Xu Chensheng, 47, einen Tag starb, nachdem sie verhaftet wurde (Minghui)

Xu Chensheng, 47, einen Tag starb, nachdem sie verhaftet wurde. (Minghui.org)

Die chinesische Polizei Razzia oft rechtswidrig die Häuser von Falun Gong-Praktizierenden, beschlagnahmen ihr Hab und sie Gewahrsams.

Chinese Human Rights Defenders (CHRD) in den Februar, dass Peking vor kurzem eine Reihe von „drakonischen Gesetzen“ implementiert, die mehr Macht für die Polizei kriminalisieren Menschenrechtsaktivitäten gibt.

„Die chinesische Regierung scheint darauf bedacht, die Zivilgesellschaft durch eine Kombination neuer Rechtsvorschriften zur Abschaffung der Finanzierung und den Betrieb von NGOs zu beschränken, und die Kriminalisierung von Menschenrechtsaktivitäten als sogenannter Bedrohung für die nationale Sicherheit,“Frances Eve, Forscher am CHRD, sagte The Guardian vor mehreren Monaten. „Was auffällt, ist das fast institutionalisierte Anwendung von Folter Verteidiger zu zwingen, zu bekennen, dass ihre legitime und friedliche Menschenrechtsarbeit ist irgendwie ein‚Verbrechen‘,“Eve hinzugefügt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:, ,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/jack-phillips/" rel="author">Jack Phillips</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General

Die Royce Hall auf dem Campus der UCLA in Los Angeles in dieser Datei Foto. (Kevork Djansezian / Getty Images)Die Royce Hall auf dem Campus der UCLA in Los Angeles in dieser Datei Foto. (Kevork Djansezian / Getty Images)

Drei von vier Frauen aus China, die mit Betrug auf Sprachprüfungen erhoben worden Eintritt in den amerikanischen Universitäten zu gewinnen haben bekannte sich schuldig. Der Fall unterstreicht das wachsende Phänomen der chinesischen Studenten, den Betrug verwenden, um die US-Eingabe. Bildungssystem, eine Branche, die in den letzten Jahrzehnten haben ich ein ständig wachsendes Vertrauen auf dem Kurs von chinesischen Studenten gesehen.

Frühe Mai, UNS. Staatsanwaltschaft verhaftet Yue Wang, Shikun Zhang, Leyi Huang, und Xiaomeng Cheng, alle chinesischen Studenten in den Vereinigten Staaten auf F-1 Studentenvisum, und berechnet sie mit Verschwörung, um die Vereinigten Staaten zu betrügen.

Die Staatsanwaltschaft sagte, dass Wang, ein Student an der Hult International Business School, wurde bezahlt die TOEFL-Prüfung für die anderen drei chinesischen Studenten zu nehmen, die verwendet, um ihre betrügerischen Testergebnisse Eintritt in US-zu gewinnen. Hochschulen, einschließlich der Arizona State University, Nordöstliche Universität, und der Penn State University. Die Schüler dann erhalten Visa aus der US-. State Department auf der Grundlage ihrer Zulassung Angebote.

TOEFL ist eine Prüfung weit die englischsprachige Kompetenz der ausländischer Studenten zur Beurteilung aufstrebenden Eintritt in US-gewinnen. Hochschulen und der ganzen Welt. Der Test wird von mehr verwendet als 9,000 Hochschulen, Universitäten und Agenturen weltweit.

Die Staatsanwaltschaft sagte Wang bezahlt wurde $7,000 nehmen den Test in 2015 und 2016 für die anderen chinesischen Studenten, nachdem sie nahmen vorher den Test und es versäumt, die Mindest-Scores nicht erfüllen ihre jeweiligen US-Eingabe. Hochschulen.

Während jede der Frauen zu fünf Jahren Haft konfrontiert, wenn für schuldig befunden, Cheng, Zhang, und Wang haben vereinbart, sich schuldig zu bekennen vom Aug. 30 im Austausch für die Staatsanwaltschaft ihre Sätze zu Zeit zu reduzieren diente und Abschiebung nach China. Leyi Huang lehnte einen ähnlichen Plädoyer Deal.

Cheating als Industrie

Unter chinesischen Studenten die illegale Praxis eine imposter der Einstellung (auch als „gunman“ auf Chinesisch bekannt) die Aufnahmeprüfung nehmen Sie sich ein weithin bekanntes Phänomen gewesen, die seit Jahren im Land des Multi-Milliarden-Dollar-Ausbildung im Ausland Industrie existieren.

Beispielsweise, eine Bundesanklage in 2015 berechnet 15 Chinesen mit Betrug das College Aufnahmeprüfung System mit gefälschten Pässen und Test-Einnahme Betrügern, entsprechend der New York Times.

Screenshot einer chinesischen Website, die den Dienst des Nehmens Aufnahmeprüfungen für chinesische Studenten verkauft. Die Website beschreibt US-Razzia Präsident Trump Einwanderungsbetrug wie die betrügerische TOEFL-Prüfung Nehmer, und sagt, dass das Unternehmen vermeiden, werden die Prüfungen in Testzentren in den Vereinigten Staaten zu tun.

Screenshot einer chinesischen Website, die den Dienst des Nehmens Aufnahmeprüfungen für chinesische Studenten verkauft. Die Website beschreibt US-Präsident Trump Vorgehen gegen Einwanderung Betrug, wie die betrügerischen Nehmer TOEFL-Prüfung, und sagt aus diesem Grunde wird das Unternehmen tun, um die Prüfungen in Testzentren in den Vereinigten Staaten vermeiden.

Eine zufällige Suche im Internet zeigt sofort zahlreiche chinesische Websites die Einnahme von TOEFL und anderen Aufnahmeprüfungen Verkauf. Die Verkäufer garantieren in der Regel eine hohe Punktzahl auf den TOEFL-Test, die der Käufer kann dann für die Aufnahme in US-anzuwenden. Hochschulen.

Eine solche Website-yhtoefl.net-verkauft nicht nur TOEFL, sondern auch andere erweiterte Zulassungstests wie der GRE (Graduate Record Examination) und der SAT (Scholastic Aptitude Test, für die Zulassung zu dem US verwendet. Hochschule).

Die yhtoefl.net Website, was macht keine Angaben darüber, welche Unternehmen sie oder ihre physische Adresse besitzt, prominent zeigt Beispiele für TOEFL-Ergebnisse, die „in Auftrag“ in der Vergangenheit wurden, und sagt, dass das Unternehmen „8 Jahre Erfahrung“ im Geschäft und beschäftigt über 500 „Professionelle Prüfung Nehmer“ über China, Hongkong, Singapur, und andere große Städte, in denen Prüfungen abgelegt werden können,. Die Website lädt einen „vernünftigen Preis“ für den TOEFL-Test, das reicht von 10,000 nach 30,000 chinesischer Yuan (US $ 1.500 bis US $ 4.500), obwohl es nicht bekannt ist, wie ein solcher Preis ist vergleichbar mit dem Branchendurchschnitt.

Die gleiche Website veröffentlichte sogar einen Artikel der Erörterung den Mais 2017 Fall die vier chinesischen Studenten in dieser Geschichte über.

"Schon seit [UNS. Präsident] Trump kam ins Büro, er hat die Einwanderungspolitik Verschärfung, und als Ergebnis diejenigen, die die US-zu Betrug versuchen. Einwanderungssystem würde Gesicht schwere Strafe,“Die Website sagt,. „Deshalb haben wir es vorziehen, die Prüfungen für Sie in China zu tun, da die chinesische Regierung würde es egal, ob chinesische Studenten die US-sind scamming. Regierung."

Screenshot einer chinesischen Website, die den Dienst des Nehmens Aufnahmeprüfungen für chinesische Studenten verkauft. Die Website beschreibt US-Razzia Präsident Trump Einwanderungsbetrug wie die betrügerische TOEFL-Prüfung Nehmer, und sagt, dass das Unternehmen vermeiden, werden die Prüfungen in Testzentren in den Vereinigten Staaten zu tun

Screenshot von einer chinesischen Website, die Einnahme von Aufnahmeprüfungen für chinesische Studenten verkauft. Die Website beschreibt US-Präsident Trump Vorgehen gegen Einwanderung Betrug, wie die betrügerischen Nehmer TOEFL-Prüfung, und sagt aus diesem Grunde wird das Unternehmen tun, um die Prüfungen in Testzentren in den Vereinigten Staaten vermeiden.

Nachhilfe hungrige US-. Hochschulen Kraftstoff Abuse

Die Zahl der chinesischen Studenten in den Vereinigten Staaten kommen für höhere Bildung hat einen raschen Anstieg im letzten Jahrzehnte gesehen und in 2016 erreichte einen Rekordwert von 304,000, oder 31 Prozent aller ausländischen Studenten in den Vereinigten Staaten, nach a Bericht von der Migration Policy Institute. Das Phänomen spiegelt Chinas zunehmend wohlhabende Bevölkerung, von denen viele können es sich leisten eine saftige Summe für eine amerikanische Ausbildung zu bezahlen, das Prestige und eine Perspektive für einen guten Job bringt.

Northeastern University in Boston, MA, die Zulassung eines der in diesem TOEFL Betrugsfall schuldig befunden Studenten, hat 11,702 internationale Studenten im aktuellen Studienjahr und ist die Heimat einer der größten chinesischen Schülerpopulationen im Land.

Im Gegensatz zu amerikanischen Studenten, internationale Studierende wie die aus China sind in der Regel die vollen Kosten der Studiengebühren bezahlen, die oft zweimal oder mehr die Menge, die ihre amerikanischen Kommilitonen zahlen. viele US-. Universitäten und Hochschulen, die Schwierigkeiten haben, genügend einheimische Studenten gehabt haben jetzt ihre Türen zu einer großen Menge an chinesischem Bargeld durch die Aufnahme eine große Zahl von chinesischen Studenten geöffnet. Und viele von ihnen sind nicht kompetent in Englisch.

Die hohe Konzentration von chinesischen Studenten bedeutet oft, dass die neuen Studenten den größten Teil ihrer Freizeit mit anderen chinesischen verbringen, und ihr Englisch schlecht bleibt auch nach Jahren Leben und Studieren in den Vereinigten Staaten. Die Industrie, die auf TOEFL und anderen Aufnahmeprüfungen betrügt hat höchstwahrscheinlich die Situation für chinesische Studenten noch verschlimmert.

Laut einem aktuellen Geschichte von John Pomfret, der ehemalige Peking Büroleiter der Washington Post, viele Lehrer und Schüler haben privat anerkannt, dass US-. Institutionen stehen vor einer „einheimischen und schreckliche Problem“ mit dem chinesischen Festland Studenten, da das System zunehmend von Mißbräuchen als gebrochen und geplagt gesehen.

In derselben Geschichte zeigt John Pomfret, dass da eine große Anzahl von chinesischen Studenten in Amerika die notwendigen Fähigkeiten in Englisch fehlt, diese Studenten nicht in die US-Integration. Umwelt, was zu schwerwiegenden Problemen führen kann. Die schlecht integrierten Studenten, nach Pomfrets, könnte leichte Ziele für das chinesische Regime zu beeinflussen und zu steuern, durch Propaganda und Regime geführten Vorrichtungen in Übersee.

Eine solche Vorrichtung ist die chinesischen Studenten und Wissenschaftler Verband (CSSA), eine staatlich unterstützte beteiligt chinesische Organisation im Ausland bei der Kontrolle und Bespitzelung chinesischer Studenten und Wissenschaftlern. Chinesische Studenten nicht für eine amerikanische Ausbildung vorbereitet natürlich zu Organisationen gravitieren wie die CSSA, weil „es uns bietet einen Ort zu gehen, wenn wir Heimweh sind,“Nach Pomfrets Interview mit einem chinesischen Studenten.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

(Weibo)(Weibo)

Eine 24-jährige Frau wurde von der Polizei festgenommen, nachdem sie in ein Waisenhaus eingewickelt in Plastikbeuteln, die ihr neugeborenes Mädchen zu versenden versuchte.

Das Baby überlebte und die Mutter wird für die Kinder Aufgabe untersucht.

Die Mutter, Nachnamen Luo, lebt in der Stadt Fuzhou in Südostchina, etwas 480 Meilen südlich von Shanghai.

Im August. 9, sie legte in mehreren schwarzen Plastiktüten ihrem Baby und es reichte zu einem Kurier über. Sie ließ ihn den Paketinhalt nicht inspizieren, berichteten lokale Medien, nach CNN.

Der Kurier nahm das Paket und setzte seine Runden, aber dann bemerkte er das Paket verschoben und machte Geräusche. Er öffnete sie und, zu seinem Schock, Er fand ein Baby in Schweiß gebadet innen. Die Temperaturen an diesem Tag einen schwülen getroffen 98 F.

Die Menschen versammelten sich um das Mädchen Baby und versuchte, sie mit Wasser aus einem Wattestäbchen fallen auf ihren Lippen Hydrat, wie in einem Handy-Video gezeigt online verbreitet.

Das Baby wurde das Jin'an Bezirkskrankenhaus gebracht und ihr Leben war nicht in Gefahr, der Beamte Krankenhaus sagte CNN.

„Die Polizei hat die Mutter identifiziert, die sagten, sie das Baby mit nach Hause nehmen würde,“Sagte der Beamte.

Baby-Mädchen haben oft abgebrochen, verlassen, oder sogar in China wegen des kommunistischen Regimes getötet die Festlegung von Grenzwerten wie die Menschen viele Kinder haben (das Regime verhängten die Regeln in 1979 einen massiven Bevölkerungsboom verursacht gegenüber durch seine eigene Masse Förderung von so vielen Kindern wie möglich Jahrzehnte haben vor).

In der chinesischen Kultur, der Sohn kümmert sich um seine alten Eltern und die Tochter kümmert sich um die Eltern ihres Mannes. Das Sozialversicherungssystem des Regimes deckt nur über dritte die Arbeitskräfte des Landes. Die meisten Rentner verlassen sich immer noch auf der Pietät ihrer Kinder. So, wenn Paare können keine Strafen leisten, ein zweites oder drittes Kind für mit, sie sind stark dreht incentivised ihr erstes Baby, um sicherzustellen, heraus ein Junge zu sein.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:, ,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/petr-svab/" rel="author">Petr Svab</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General

Eine chinesische Jugend spielt Online-Spiel in einem Netto-Café am Januar 21, 2008 in der Stadt Chongqing, China. (China Photos / Getty Images)Eine chinesische Jugend spielt Online-Spiel in einem Netto-Café am Januar 21, 2008 in der Stadt Chongqing, China. (China Photos / Getty Images)

Ein Teenager-Tod in einem Internet-Sucht Behandlungszentrum hat mehr Kritik über die umstrittenen Institutionen ausgelöst.

Eine 18-jährige war gerade auf dem Behandlungszentrum in der Stadt Fuyang zugelassen, östliche Provinz Anhui, vom Aug. 3. Nach nur 2 Tagen, Mitglieder des Personals der Mitte informiert seine Eltern, dass ihr Sohn ins Krankenhaus eingeliefert worden war, wo er später starb.

Der Direktor des Zentrums und vier Mitarbeiter wurden für die Befragung von der örtlichen Polizei gehalten. Das Behandlungszentrum wurde für eine Untersuchung stillgelegt.

Seine Eltern beschlossen, ihn zu dem Behandlungszentrum zu senden, wenn sie glauben, sie nicht in der Lage waren, ihr Sohn seine Internet-Adresse Sucht helfen.

Eine Obduktion ergab, dass Frau. Lius Sohn hatte zumindest gelitten 20 äußere Verletzungen, zusätzlich zu mehreren inneren Verletzungen.

„Körper Mein Sohn wurde vollständig mit Narben bedeckt, von Kopf bis Fuß. ... Als ich meinen Sohn in die Mitte geschickt war er noch in Ordnung, wie kann er gestorben innerhalb 48 Std.?“Die Mutter sagte chinesischen Medien Anhui Shangbao.

China hat etwa 731 Million Internetbenutzer. Um 24 Millionen davon berichtet süchtig Jugend betrachtet werden Die Telegraph. Das ist etwa 10 Prozent der Online-Jugend Bevölkerung.

Ab 2005, es wird geschätzt, dass mindestens 250 Jugend Behandlungszentren haben über China erschienen, Dienstleistungen anbieten, die Eltern mit der Behandlung von Sucht und / oder rebellisch Verhalten helfen, berichtet South China Morning Post. Die Eltern können verzichten 30,000 Yuan ($5,000) zu institutionalisieren ihre Kinder, nach der BBC.

Einige 20-ungerade Jugendliche versammeln sich im Internet Addiction Treatment Center im südöstlichen Vorort von Daxing in Peking, 01 März 2007, alle dort platziert unfreiwillig durch ihre Familie, durch ein strenges Regime zu gehen, die auch Boot Camp sein könnte. (AFP / AFP / Getty Images)

Einige 20-ungerade Jugendliche versammeln sich im Internet Addiction Treatment Center im südöstlichen Vorort von Daxing in Peking, Im März 1, 2007, alle dort platziert unfreiwillig von ihren Familien, durch ein strenges Regime zu gehen, die auch Boot Camp sein könnte. (AFP / AFP / Getty Images)

Viele dieser Zentren sind auf Militärbasen und sind im Wesentlichen Umerziehungszentren nach Hilla Medalia, ein israelischer Regisseur in einem BBC Interview. Es gibt auch private Zentren und Schulen.

Die Teilnehmer werden gestellt durch strenges körperliches Training. Militärische Bohrer eingesetzt Teilnehmer zu verbessern „Schlecht“ physische Form und trainieren Disziplin, die Einrichtung Direktoren glauben, wird dazu beitragen, die Jugendlichen aus ihrer Sucht zu entwöhnen. Die Teilnehmer werden gebeten, praktische Aufgaben wie das Vorbereiten von Gemüse.

Neben den körperlichen Training, die Behandlungszentren bieten auch psychologische Beratung, Elektroschock-Therapie, und Medikamente verschreiben, wenn für notwendig erachtet. Das Medikament kann Beruhigungsmittel und Antidepressiva, entsprechend der Telegraph.

<a href="http://img.theepochtimes.com/n3/eet-content/uploads/2017/08/14/GettyImages-73714356.jpg" class="light-box" data-lightbox="599218b2c4651" data-title="A Chinese psychiatrist prepares a teenager, einer der ernsteren Fällen, für die Behandlung mit Niederspannungs-Rucke über Stifte in die Haut eingeführt nach den Vorschriften der traditionellen chinesischen Medizin, im Internet Addiction Treatment Center im südöstlichen Vorort von Daxing in Peking, Im März 1, 2007.
(AFP / AFP / Getty Images)”>Ein chinesischer Psychiater bereitet einen Teenager, einer der ernsteren Fällen, für die Behandlung mit Niederspannungs-Rucke über Stifte in die Haut eingeführt nach den Vorschriften der traditionellen chinesischen Medizin, im Internet Addiction Treatment Center im südöstlichen Vorort von Daxing in Peking, 01 März 2007.  (AFP / AFP / Getty Images)

Ein chinesischer Psychiater bereitet einen Teenager, einer der ernsteren Fällen, für die Behandlung mit Niederspannungs-Rucke über Stifte in die Haut eingeführt nach den Vorschriften der traditionellen chinesischen Medizin, im Internet Addiction Treatment Center im südöstlichen Vorort von Daxing in Peking, Im März 1, 2007.
(AFP / AFP / Getty Images)

Aber mehrere Fälle von Patienten Missbrauch wurden in den letzten Jahren berichtet. Einige dieser Einrichtungen haben unter Untersuchung von lokalen Beamten kommen folgende Beweise für harte körperliche Züchtigung Methoden von Mitarbeitern verwendet. Die Teilnehmer haben berichtet, schwere Schläge und Schlafentzug.

Ein Mädchen, das an einer Akademie in Shandong zugelassen wurde gesagt, Das Papier dass sie fühlte sie sich in der Einrichtung „ein Leben ohne Würde“ gelebt hatte.

Betroffene Mitglieder der Gemeinschaft haben schnell, dass in diese Behandlungsmethode in diesen Einrichtungen viele Jugendliche darauf hin, gegen ihren Willen gezwungen werden,, gemäß BBC.

Spielzeugpistolen für eine Gruppe von chinesisch Jugendlichen zu spielen als Teil ihrer Behandlung im Internet Addiction Treatment Center.  (AFP / AFP / Getty Images)

Spielzeugpistolen für eine Gruppe von chinesisch Jugendlichen zu spielen als Teil ihrer Behandlung im Internet Addiction Treatment Center. (AFP / AFP / Getty Images)

Trent Bax, ein Internet-Sucht Forscher an Südkoreas Ewha Womans University, sagte, dass viele Eltern ihre Kinder in diesen Einrichtungen schicken, da sie seit „schnelle Lösung“ Lösungen für ihr Kind der Kämpfe durch „emotionale Kraft der Werbung“, die weithin bekannt wurden versprochen 2014.

Die tragischen Todesfälle in diesen Einrichtungen auftreten weiterhin Debatte Kraftstoff um, ob parenting Haltungen schuld sind teilweise auf.

Mingguang Täglich bemerkt in einem Leitartikel, „Einige Eltern, nach der Entdeckung des Problems, nicht auf ihre Verantwortung zu reflektieren zu erziehen, und stattdessen wollen Dritte Hilfe bei der Lösung des Problems suchen.“

Chinas gescheitert Ein-Kind-Politik verstärkt bestimmten gesellschaftlichen Druck für die chinesische Jugend. Ein offenes Interview mit einer Jugend zeigte, warum einige Jugendliche das Internet so attraktiv und sind in Gefahr der Sucht finden, „Meine Eltern wollten, dass ich zu Hause studieren den ganzen Tag, und ich war nicht erlaubt, draußen zu spielen,“Ein Jugendlicher am Qide Education Center sagte SCMP.

Wang räumte ein, dass Spiele im Internet spielen, manchmal kontinuierlich für mehr als drei Tage, ein Fluchtweg gab ihm aus Eltern- und sozialen Druck in der hart umkämpften chinesischen Schulsystem. Trotz seiner negativen Auswirkungen auf seine Schulnoten, Wang sagte,, „Ich gewann ein weiteres Erfolgserlebnis, indem Sie im Spiel auf die nächste Ebene voranzutreiben.“

Kommentatoren in den Medien hat gesagt, das Problem Chinas Jugend vor einem Mangel an formalen Highlights, Professional, psychologische Beratung und Unterstützung für die Gemeinden, so dass die Eltern suchtkranker Kinder hilflos erfolgreich das Problem lösen.

Die Beijing Times hat warnte Eltern gegen ihre Kinder auf diese in großem Umfang verbreitet Einrichtungen Senden, „Schicken Sie Ihre Kinder nicht auf einen solchen‚Käfig‘“, heißt es. „Mit gewaltsamen Mitteln nur noch weh tut ein Kind.“

von NTD.tv

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Touristen warten nach einem Erdbeben in Jiuzhaigou in Chinas Südwesten der Provinz Sichuan am August evakuiert werden 9, 2017. 
China im August 9 evakuierten Zehntausende Menschen in seinem gebirgigen Südwesten nach einem starken Erdbeben mindestens getötet 19 Menschen und ratterte eine Region, in der Erinnerung an eine 2008 Erdbebenkatastrophe bleiben frisch. / AFP PHOTO / STR / China OUT        (Photo credit should STR / AFP / Getty Images lesen)Touristen warten nach einem Erdbeben in Jiuzhaigou in Chinas Südwesten der Provinz Sichuan am August evakuiert werden 9, 2017. 
China im August 9 evakuierten Zehntausende Menschen in seinem gebirgigen Südwesten nach einem starken Erdbeben mindestens getötet 19 Menschen und ratterte eine Region, in der Erinnerung an eine 2008 Erdbebenkatastrophe bleiben frisch. / AFP PHOTO / STR / China OUT        (Photo credit should STR / AFP / Getty Images lesen)

JIUZHAIGOU, China-A 7,0-Erdbeben der Stärke eine Fern, gebirgigen Teil von Chinas südwestlichen Provinz Sichuan, Tötung 19 Menschen, darunter acht Touristen, und verletzt 247, Landesbeamten und staatliche Medien am Mittwoch.

Das Beben traf ein dünn besiedeltes Gebiet 120 Meilen nordwestlich der Stadt Guangyuan am Dienstag spät in einer Tiefe von 6 Meilen, die US-. Geological Survey sagte. Es war auch in der Nähe des Jiuzhaigou Naturschutzgebiet, ein Reiseziel.

Ein großes Beben in Sichuan Mai 2008 getötet fast 70,000 Menschen.

Ein separater Beben der Stärke 6.6 prallt gegen einen abgelegenen Teil von Chinas weit nordwestlichen Region Xinjiang, mehr als 2,000 1,240 Meilen weit weg, Am Mittwoch, die chinesische Erdbeben Verwaltung sagte. Staatliche Medien berichteten, 32 Menschen waren in der überwiegend ländlichen Gegend verletzt.

Touristen Evakuierte

Sichuan Behörden sagte Retter wurden Touristen und Bewohner nach und nach zu evakuieren, die durch Erdrutsche abgeschnitten waren.

Er fügte hinzu, dass 19 Menschen waren getötet worden, aber die meisten der Verletzten wurden nicht ernsthaft verletzt.

Die Toten seien acht Touristen, zwei Bewohner und neun, deren Identitäten haben noch bestätigt werden, Zustand Fernsehen sagte.

In der Nähe Longnan in der Nachbarprovinz Gansu, auch durch das Beben erschüttert, acht Menschen starben bei durch schwere regen verursacht Erdrutsche, die Volkszeitung sagte.

Sichuan Beamte fügte hinzu, dass 45,000 Touristen waren aus dem Erdbebengebiet evakuiert worden mit 1,000 mehr warten immer noch zu verlassen.

Datei: Eine chinesische paramilitärische Soldaten inspiziert Parkplatz am Jiuzhaigou Neundorf Tal) in der Aba Tibeter und Qiang Autonomen Präfektur in Chinas südwestlicher Provinz Sichuan, Jan. 9, 2006. (LIU JIN / AFP / Getty Images)

Ein paar Dutzend Touristen wurden in Jiuzhaigou Flughafen lagerten, Warten auf Flüge. Der Flughafen war offen und beginnen Menschen, die von Luft zu evakuieren, Zustand Medien sagte.

Ein Reisender mit einer jungen Tochter, der seinen Namen als Li gab, sagte er in seinem Hotel war, als das Erdbeben.

„Die Wände und der Boden schüttelte. Einige Dinge, fiel vom Tisch," er sagte.

„Anfangs war die Straße gesperrt, aber sie hatten eine Spur an diesem Morgen für Krankenwagen gelöscht,“Li hinzugefügt.

Einen Wagen, von einem Felsen bei einem Erdbeben beschädigt, wird in Jiuzhaigou in der chinesischen Provinz Sichuan am südwestlichen August gesehen 9, 2017.  Mindestens 12 Menschen wurden getötet, als ein 6,5-Erdbeben der Stärke Südwesten China geschlagen, Regierung Quellen, sagte am August 9, aber die Maut wurde erwartet, zu klettern wie Nachrichten aus der abgelegenen Bergregion rieselt. / AFP PHOTO / STR / China OUT        (Photo credit should STR / AFP / Getty Images lesen)

Einen Wagen, von einem Felsen bei einem Erdbeben beschädigt, wird in Jiuzhaigou in der chinesischen Provinz Sichuan am südwestlichen August gesehen 9, 2017. (STR / AFP / Getty Images)

Ein Französisch Mann und eine kanadische Frau leichte Verletzungen erlitten, staatliche Medien berichteten.

Alle 341 Taiwan Touristen in 19 Reisegruppen waren sicher, die Regierung der Selbst regierten Insel sagte.

Sichuan Behörden entlassen als overblown frühere Befürchtungen, dass ein Teil eines Hotels zusammengebrochen war, sagen Schaden erwies sich als gering und jeder war sicher evakuiert.

Die Verwaltung Erdbeben in Sichuan, welche beurteilt auch das Beben Größenordnung bei 7.0, sagte sein Epizentrum in Ngawa Präfektur war, vor allem von ethnischen Tibetern bevölkerten, viele von ihnen sind Nomaden.

Retter trägt eine Frau, bei einem Erdbeben verletzt, in Jiuzhaigou in Chinas Südwesten der Provinz Sichuan am August 9, 2017.  China im August 9 evakuierten Zehntausende Menschen in seinem gebirgigen Südwesten nach einem starken Erdbeben mindestens getötet 19 Menschen und ratterte eine Region, in der Erinnerung an eine 2008 Erdbebenkatastrophe bleiben frisch. / AFP PHOTO / STR / China OUT        (Photo credit should STR / AFP / Getty Images lesen)

Retter trägt eine Frau, bei einem Erdbeben verletzt, in Jiuzhaigou in Chinas Südwesten der Provinz Sichuan am August 9, 2017. (STR / AFP / Getty Images)

Das Gebiet wurde von Nachbeben am Mittwoch rasselt.

Bilder im staatlichen Social Media Websites zeigten einige Schäden in Jiuzhaigou, mit Fliesen im Freien Sammeln von Gebäuden und Menschen nachgelassen zu haben.

Das staatliche Fernsehen gesagt hatte Strom weitgehend in den betroffenen Gebieten wieder hergestellt worden und das Militär wurde auch Retter zu senden.

Die Sichuan Regierung sagte auf einem seiner offiziellen Social-Media-Websites, die mehr als 38,000 Touristen wurden jetzt Jiuzhaigou Besuch.

Das Schütteln wurde in der Provinzhauptstadt fühlt, Chengdu, und so weit weg wie Xian, Heimat der berühmten Terrakotta-Krieger-Figuren, nach Angaben der Regierung.

Das Epizentrum lag Xinjiang Beben in Jinghe, etwa 60 Meilen von der Grenze zu Kasachstan, wo über 140,000 Menschen leben, nach Xinhua.

Die Bewohner mehrere hundert Kilometer entfernt in Urumqi, und die Städte von Karamay und Yining, fühlte sich stark Zittern, Xinhua sagte. Der Ruck dauerte etwa 20 Sekunden, es sagte.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier