Nordkoreanische Soldaten aus der chinesischen Grenzstadt Dandong auf Februar über neben den Grenzzaun in der Nähe der Stadt Sinuiju patrouillieren. 10, 2016. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)Nordkoreanische Soldaten aus der chinesischen Grenzstadt Dandong auf Februar über neben den Grenzzaun in der Nähe der Stadt Sinuiju patrouillieren. 10, 2016. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)

BEIJING / HONGKONG - China‚S Zentralbank hat die Banken gesagt, streng Vereinten Nationen Sanktionen gegen Nordkorea umsetzen, vier Quellen gegenüber Reuters, unter dem US. Bedenken, dass Peking hat nicht hart genug, um über Pjöngjangs wiederholt Atomtests gewesen.

Die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und Nordkorea haben nach dem sechsten und stärksten Atomtest durchgeführt von Pjöngjang auf September ratcheted. 3 den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen aufgefordert, weitere Sanktionen der vergangenen Woche zu verhängen.

Chinesische Banken haben für Fonds unter die Lupe genommen für ihre Rolle als Kanal kommen fließt und aus China‚S zunehmend isoliert Nachbar.

Die Quellen sagten, Banken gesagt wurde, Finanzdienstleistungen für neue nordkoreanische Kunden zu stoppen Bereitstellung und Darlehen mit bestehenden Kunden zum Ausklang, folgende strengere Sanktionen gegen Pjöngjang von den Vereinten Nationen.

US-Botschafter bei den Vereinten Nationen Nikki Haley (R) spricht mit dem chinesischen Botschafter bei den Vereinten Nationen Liu Jieyi vor auf Nordkorea auf einem US-entwarf Resolution Zähigkeits Sanktionen stimmen, an dem Sitz der Vereinten Nationen in New York, vom Aug. 5, 2017. (ALVAREZ EDUARDO MUNOZ / AFP / Getty Images)

Die Quellen sagten, die Kreditgeber vollständig aufgefordert wurden, Vereinten Nationen Sanktionen gegen Nordkorea umzusetzen und wurden über die wirtschaftlichen Verluste und Reputationsrisiken gewarnt, wenn sie dies nicht getan.

Chinesische Banken erhielt das Dokument am Montag, Die Quellen sagten.

China‚S Zentralbank nicht sofort für einen Kommentar auf eine Anfrage antworten.

"Gegenwärtig, Management von Nordkorea-Geschäfts hat eine Frage der nationalen Ebene der Politik und der nationalen Sicherheit geworden,“Nach dem Dokument durch die Quellen gesehen.

Das Dokument gerichtet Banken auf alle nordkoreanischen Kunden zu erklären, dass „unsere Bank unsere internationalen Verpflichtungen erfüllt und die Umsetzung der Vereinten Nationen Sanktionen gegen Nordkorea. So wie, wir lehnen alle Einzeldarlehen nach Nordkorea verbunden zu handhaben.“

Das Dokument hat nicht angegeben, ob die bestehenden nordkoreanischer Kontoinhaber noch oder Geld entfernen einzahlen könnte von ihren Konten.

frustriert darüber, dass China hatte nicht mehr getan in Nordkorea zu zügeln, die Trump Verwaltung als neue Sanktionen im Juli auf kleinen chinesischen Banken und anderen Unternehmen, Geschäfte mit Pjöngjang, zwei leitende US-. Beamte sagte Reuter.

ChinaFinanzdienstleistungen für neue nordkoreanische Kunden s Big Four staatlichen Banken aufgehört haben,, Reuters berichtete letzte Woche,, wobei einige Maßnahmen bereits zum Ende des vergangenen Jahres beginn.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Handelsbeauftragte Robert Lighthizer USA sagte am Montag, dass Chinas manipulative Handelspraktiken und Wirtschaftsmodell stellen eine „beispiellose Bedrohung‘. (Paul Huang / The Epoch Times)Handelsbeauftragte Robert Lighthizer USA sagte am Montag, dass Chinas manipulative Handelspraktiken und Wirtschaftsmodell stellen eine „beispiellose Bedrohung‘. (Paul Huang / The Epoch Times)

Chinas manipulative Handelspraktiken und Wirtschaftsmodell stellen eine „beispiellose Bedrohung“ für die Weltmarktwirtschaft und US-. Interessen, sagte der Handelsbeauftragte Robert Lighthizer in einer Rede Vereinigten Staaten am Montag, obliegt.

Es war die erste große von Lighthizer gegeben öffentliche Rede, ein langfristiger Kritiker der chinesischen Handelspraktiken gegen die Vereinigten Staaten. Lighthizer erzählt eine Menge von über hundert am Zentrum für Strategische und Internationale Studien, dass China die eine Herausforderung stellt die Verwaltung gegenüber, die „wesentlich schwieriger als die in der Vergangenheit konfrontiert.“

„Das schiere Ausmaß ihrer koordinierten Anstrengungen, um ihre Wirtschaft zu entwickeln, zu subventionieren, ‚Nationale Champions zu schaffen,‘Zu zwingen, Technologietransfer, und zu zerstören Markt, in China und in der ganzen Welt, Handelssystem ist eine Bedrohung für die Welt, die beispiellos ist,“Sagte Lighthizer.

Lighthizer bezog sich auf die Hunderte, wenn nicht Tausende von chinesischen Staatsunternehmen (SOE) die institutionell geschützt und durch das chinesische Regime gefördert, daher bekannt als die „nationalen Champion“ der chinesischen Wirtschaft.

Nicht nur, dass chinesische staatliche Unternehmen umfassenden Schutz des chinesischen Regime gegen die ausländische Konkurrenz erhalten, sie sind oft auch die Täter-Technologie und anderes geistiges Eigentum von ausländischen Unternehmen in Stehlen. Eine große Anzahl von amerikanischen Unternehmen zum Opfer solche missbräuchliche Taktik des chinesischen gefallen, die in massiven Arbeitsplatzverlusten auf Seiten der amerikanischen Arbeiter geführt hat, nach Lighthizer und vielen anderen Kritikern der Handelspraktiken Chinas.

„Leider ist die Welthandelsorganisation ist nicht mit diesem Problem umgehen ausgestattet,“Lighthizer sagte, „WTO und ihre Vorgänger, der Allgemeinen Zoll- und Handels (GATT), erfolgreich wurden entwickelt, nicht in dieser Größenordnung Merkantilismus zu verwalten.“

„Wir müssen andere Wege finden, unsere Unternehmen zu verteidigen, Arbeitskräfte, Bauern, und in der Tat, unser Wirtschaftssystem,“Sagte Lighthizer, „Wir müssen Wege finden, um unsere Marktwirtschaft herrscht zu gewährleisten.“

Frachtschiffe Liegeplatz in einem Hafen in Qingdao, ostchinesischen Provinz Shandong im Juni 8, 2016. (STR / AFP / Getty Images)

Missbräuchliche Handelspraktiken der chinesischen staatlichen Unternehmen haben erheblichen Schaden an amerikanische Unternehmen zugefügt und wird von der Trump Verwaltung behandelt werden, gemäß US-. Handelsbeauftragte Robert Lighthizer. Foto zeigt Frachtschiffe in einem Hafen in Qingdao berthed, China. (STR / AFP / Getty Images)

Lighthizer zeigte keine Besonderheiten der laufenden Untersuchung in Bezug auf Chinas angeblichen Diebstahl von geistigem Eigentum, ein Prozess, war gestartet von Präsident Trump vom Aug. 14. er enthüllte,, aber, dass die Ermittler „eine Menge von Beschwerden“ von Führungskräften der amerikanischen Unternehmen erhalten, die durch die missbräuchliche Praktiken der chinesischen verletzt wurden, mit vielen beklagen, dass sie ihre Technologie und Firmengeheimnisse zu ihren chinesischen Konkurrenten aufgeben gezwungen wurden,.

Trump weiterhin radikal-militaristische Position

Lighthizer Kommentar am Montag, stellt das neueste Signal, dass Trump Wahlversprechen eine kompromisslosen Handelspolitik gegenüber China standhaft bleiben, trotz der Abreise vom Aug. 19 White House Chefstratege Steve Bannon, die wurde allgemein angenommen die Verwaltung des primären Befürworter einer restriktiven Haltung gegenüber China zu sein.

Lighthizer ist nicht der einzige „Handel Habicht“ innerhalb Trump Verwaltung. Peter Navarro, ein Ökonom, der auch für offene Kritik des chinesischen Regimes und der chinesischen Handelspraktiken gegen die Vereinigten Staaten bekannt ist,, wurde von Präsident Donald Trump ausgewählt, um das neu geschaffene National Trade Council dem Kopf und wird angenommen, dass eine Schlüsselrolle bei der Bildung der Trump-Administration Handelspolitik zu spielen.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

TORONTO-Der Dokumentarfilm „The China Hustle,“Die Premiere vor kurzem auf dem Toronto International Film Festival, zeigt, wie Hunderte von chinesischen Unternehmen auf nordamerikanischen Börsen notiert sind Milliarden von Verlusten für die Anleger aufgrund fehlenden Aufsicht führen können.

Diese chinesischen Firmen geben die US-. Aktienmarkt durch börsenmantel mit amerikanischen Unternehmen und Bericht Einnahmen und Vermögenswerte, die keine Basis in der Realität haben, so das Aufblasen der Bestandswert der Unternehmen.

eine Geschichte über komplexe Finanztransaktionen für den täglichen Betrachter zu machen war eine der größten Herausforderungen für Jed Rothstein, Direktor von „The China Hustle.“

„Finanzverbrechen sind von Natur aus sehr komplex; ihre Komplexität ist es, was den Betrug ermöglicht,“Sagte Rothstein, der Produzent / Regisseur hinter „Vor dem Frühling Nach dem Fall“ und „Tötung im Namen.“

„Wir haben versucht, es so einfach wie möglich zu machen, zu verstehen, während immer noch dafür, dass es genau. ... das ist also die Herausforderung,“Der Filmemacher sagte in einem Interview.

Jed Rothstein, der Regisseur von „The China Hustle“, sitzt für ein Interview mit The Epoch Times nach unten auf September. 9, 2017 während des Toronto International Film Festival. (Becky Zhou / The Epoch Times)

Unter den Marktteilnehmern in der Dokumentation gekennzeichnet wird, ist Carson Block, Gründer der Investment-Research Firma Muddy Waters, die in dem Zusammenbruch der instrumentalen war TSE notierten Sino-Forest, ein Forstunternehmen mit den Ansprüchen der massiven Operationen in China.

Im Juli, die Ontario Securities Commission entschieden, dass Sino-Forest und mehrere seiner Führungskräfte Investoren betrogen und getäuscht Ermittler.

Block und andere Forscher kennzeichnete in den dokumentarischen Forschungsteams verwendeten Kameras einzurichten und auch verdeckte Besuche in den Betriebsanlagen der chinesischen Unternehmen in der New Yorker Börse notiertes führen, oft mit großen Risiko für die Teammitglieder.

Einer der Forscher, Chinesisch-kanadische Kun Huang, wurde für zwei Jahre in China nach der Firma, die er für Zweifel an der Produktion Ansprüche von Silvercorp Metals Inc. gearbeitet eingesperrt, ein in Vancouver ansässigen Unternehmen mit Niederlassungen in China. Huang hat nun eine Klage gegen Silver ins Leben gerufen, behauptet, dass es mit den lokalen Behörden in China abgesprochen ihn verhaftet haben.

„Ich glaube, dass es viele Möglichkeiten gibt, zu investieren und Geld verdienen in der ganzen Welt, aber wenn die Regeln der Märkte nicht über die gleichen Grenzen, dass das Geld übersetzt werden kann, es schafft Gelegenheit für Betrug, wie wir sahen in der ‚China Hustle‘ Film,“Rothstein, sagte.

Mit Berichterstattung von Becky Zhou

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

In dieser Datei Foto ein chinesisches Schiff macht seinen Weg in Richtung des Lions Gate Bridge in den Hafen von Vancouver,  einer von Nordamerikas wichtigsten Gateways nach Asien.(CP Photo / Chuck Stoody)In dieser Datei Foto ein chinesisches Schiff macht seinen Weg in Richtung des Lions Gate Bridge in den Hafen von Vancouver,  einer von Nordamerikas wichtigsten Gateways nach Asien.(CP Photo / Chuck Stoody)

NEWS-ANALYSE

Als NAFTA-Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten zeigen, langsame Fortschritte, ein neue Umfrage zeigt, dass mehr Kanadier Handelsbeziehungen über den Vereinigten Staaten erhöhen möchten, mit Europa und den U.K.-Ländern mit ähnlichen demokratischen Institutionen wie Kanada Mitnahmen die Top-Spots.

China nimmt den vierten Platz als Handelspartner der Wahl, ein Befund ähnlich wie regelmäßige Umfragen in den letzten Jahren einen Rückgang der Kanadier das Interesse in den freien Handel mit China zeigt.

Die Bundesregierung forciert Freihandelsgespräche mit China, aber, mit einer Entscheidung über den potenziellen Deal mit dem asiatischen Riesen in diesem Herbst erwartet, nach The National Post.

Die Epoch Times kontaktiert Global Affairs Canada für ein Update auf den Kanada-China Freihandelsgespräche, aber Antworten auf die Fragen wurden nicht durch Presszeit zur Verfügung gestellt. Die öffentliche Konsultation Phase der Regierung über das vorgeschlagene Abkommen geschlossen im Juni.

als US-. Präsident Donald Trump spielt mit harten Bandagen in NAFTA-Verhandlungen, Kanadas Verfolgung eines Freihandelsabkommen mit China wurde von einigen als ein Versuch, zitiert ein Signal an seinem südlichen Nachbarn zu senden, dass Kanada nicht in der Auswahl sehr begrenzt, wenn es um Handelspartner kommt.

Aber die liberale Regierung begann Verhandlungen über ein mögliches Freihandelsabkommen mit China unmittelbar nach dem im Herbst an die Macht kommen von 2015. Das war lange vor Trump, dann ein Präsidentschaftskandidat der Republikaner, NAFTA Bedingungen als übermäßig in Kanada Gunst als Präsident der Vereinigten Staaten kritisiert.

Die Angus Reid Umfrage letzte Woche veröffentlicht fragte Kanadier, wo ihre Regierung sollte nähere Handelsbeziehungen zu entwickeln aussehen. Um 45 Prozent wählten den USA, dicht gefolgt von den Vereinigten Staaten, gefolgt von rund 40 Prozent. Der dritte Punkt mit 30 Prozent ging an den U.K., die in der Mitte der EU austritt und wird in allen Handelsgesprächen auf seine eigene sein. China, mit der Nähe von 25 Prozent, kam auf Rang vier.

Angus Reid stellt fest, dass das Interesse des Kanadier für engere Handelsbeziehungen mit China hat mich im Niedergang seit dem Marktforschungsunternehmen zunächst zu dem Thema seiner periodische Abfrage begann 2014.

Selbst unter den eigenen Trägerbasis der Liberalen, d.h. diejenigen, die in der Liberal gestimmt 2015 Bundestagswahl, Unterstützung für einen Deal Freihandel ist unter zwei in fünf.

Rule of Law

Die Liberalen „Menschliche Verbindung“ Initiativen und „Menschen-to-People“ zwischen China und Kanada in den letzten Jahren wurden als beabsichtigt zitiert die negativen Wahltrends der Kanadier Ansichten über China zu umkehren, aber es scheint, dass sie bei der Herstellung Kanadier empfänglichen für engere Handelsbeziehungen nicht gelungen.

Vielleicht ist es, weil es nicht die gewählten Vertreter des chinesischen Volkes, die die Angelegenheiten ihres Landes beaufsichtigen, sondern eine einzige nicht-gewählte Einheit, die alle Zweige der Macht steuert, einschließlich der Justiz, in einem Ein-Parteien-System.

Die offene staatliche Kontrolle in China ist etwas, das Dean Allison Sorgen, neu ernannten internationaler Handel Kritiker der Konservativen, sollte vor Freihandelsabkommen ein Kanada-China gehen.

„Wir sicherlich nichts dagegen haben, beschäftigt sich mit den Chinesen zu tun. Es ist, wenn Sie das in einem so großen Art und Weise beteiligt Staat haben, der uns einige große Bedenken gibt,", Sagte er in einem Interview.

Das ist die Lektion Amy Chang hofft, Kanadier, die in China Geschäfte zu lernen. Chang Eltern, John Chang und Allison Lu, Kanadische Bürger, die Winzer im B.C besitzen. und Ontario, werden zur Zeit von den chinesischen Behörden in Shanghai über einen angeblichen Zollwert Streit statt.

Laut Chang, Die chinesischen Behörden haben einen Handelsstreit in ihrem Eltern Fall kriminalisiert.

„Wenn dies ein Problem in Bezug auf Unterbewertung, dann können sie lassen Sie mich wissen, und wir können mit diesem diplomatisch umgehen. Es gibt keine Notwendigkeit kanadische Staatsbürger im Ausland festgenommen zu haben und eingesperrt,“Chang sagte der kanadische Presse im vergangenen Frühjahr, als sie Ottawa besucht, um Hilfe bei Bundespolitiker plädieren ihre Eltern in immer released.

"[Peking] ist wirklich eine Regierung, die nicht nach den Regeln spielt, es ist nicht regelbasiert,“, Sagte Allison. "[In China] wir haben klare Verstöße gegen die Rechtsstaatlichkeit, wie sie in Kanada gibt es hier wäre.“

Das bedeutet, dass, wenn es darum geht, zu einem Freihandelsabkommen mit China, es gibt keine Garantie für gleiche Wettbewerbsbedingungen, er sagte.

„Wenn Sie und ich Entscheidungen in Kanada auf Basis von geschäftlichen und persönlichen Interesse und wie die Marktwirtschaft funktioniert, das ist eine Sache,, aber wir stehen im Wettbewerb mit einem systematisch organisierten und kontrollierten staatlichen Betrieb. Ich denke, dass die Wettbewerbsbedingungen verzerrt,“Allison sagte.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Lieferung Arbeiter sortieren Pakete für ihre Kunden in Peking, China auf „Single Day,“Ein Urlaub, in der weltweit verkehrsreichsten Tag für E-Commerce gewachsen ist, November. 11, 2016. (AP Photo / Andy Wong)Lieferung Arbeiter sortieren Pakete für ihre Kunden in Peking, China auf „Single Day,“Ein Urlaub, in der weltweit verkehrsreichsten Tag für E-Commerce gewachsen ist, November. 11, 2016. (AP Photo / Andy Wong)

NEWS-ANALYSE

China, der größte E-Commerce des Weltmarkt, zählt mehr als 400 Millionen Online-Shopper sogar als die Hälfte des Landes bleibt offline, aber eifrig kanadische Unternehmen vor erhebliche Hürden Marktanteile zu gewinnen.

Chinesischer E-Commerce-Giganten Alibaba und JD.com sind ein großen Schub in Kanada zu machen versuchen, mehr kanadischen Unternehmen zu bekommen, um ihre Plattformen zu verbinden und verkaufen, um die chinesischen.

Alibaba Milliardär Vorsitzender Jack Ma wird seine Tonhöhe zu machen, um kanadischen Geschäft neben dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau-bei einer Veranstaltung in Toronto namens „Tor 17“ auf September. 25.

Die Toronto Region Board of Trade gehosteten JD.com im Juli für ein Unternehmen runden Tisch mit mehr als 50 kanadische Unternehmen.

Kanadische Produkte haben einen ausgezeichneten Ruf in China. Die wachsende chinesische Mittelschicht ist misstrauisch von billigen chinesischen Waren und schätzt die Qualität der kanadischen Produktion und intakte Umwelt für Agro-Food-Produkte.

Im weiteren Sinne, China befindet sich in einer langen Transformation von einer investitionsorientierten Wirtschaft auf eine verbrauchsabhängige ein weg von der Schwerindustrie und in Richtung Dienstleistungssektor. E-Commerce hat eine wichtige Rolle in der chinesischen Regierung Strategie spielen.

„E-Commerce-Plattformen helfen wirklich den Marktzugang in China für Menschen aller Einkommensgruppen zu standardisieren, Das ist eine wichtige Priorität in China,“, Sagte Jan De Silva, Präsident und CEO der Toronto Region Board of Trade, in einem Telefon-Interview.

Gründe zur Sorge

E-Commerce könnten bestimmte Aspekte des Geschäfts vereinfachen in China zu tun, aber allgegenwärtige Herausforderungen wie Mangel an Rechtsstaatlichkeit und die geistigen Eigentum (IP) Verletzungen sind aber ein paar der Schwierigkeiten, ausländische Unternehmen stehen.

UNS. Präsident Donald Trump initiiert ein Sonde in China IP-Diebstahl, die Schätzungen für zwischen verantwortlich zu sein 50 und 80 Prozent aller IP-Verletzungen, die die US-schaden. Wirtschaft, entsprechend der IP-Bericht der Kommission. Die US-. Handelskammer schätzt, 86 Prozent aller gefälschten Waren kommen aus China und Hong Kong.

Flaschen Wein von Clear Lake Weinkellereien, eine Ausfuhr von Ontario Weine nach China. (Mit freundlicher Genehmigung Mary Whittle)

Flaschen Wein von Clear Lake Weinkellereien, eine Ausfuhr von Ontario Weine nach China. (Mit freundlicher Genehmigung Mary Whittle)

„Eine Menge Produkt auf Alibaba ist gefälscht. Die Verbraucher wissen, dass zu,“, Sagte Mary Whittle in einem Telefon-Interview. Sie ist der CEO von Clear Lake Weinkellereien, ein familiengeführtes Unternehmen, das Ontario Wein nach China exportiert.

aber, China ist hart gegen IP-Verletzungen aus gutem Grund. Es stellt fest, dass einige seiner Unternehmen globale Champions andere Unternehmen plündern nicht ihre IP zur Verfügung gestellt werden können. So müssen sie geschützt werden. Die Anzahl der Siedlungen in den letzten Jahren bis grob unter dem stärkeren Rechtsrahmen vervierfacht, De Silva sagt.

IP-Verletzungen sind nicht auf gefälschte Waren beschränkt. Sie können ein Unternehmen entgleisen, wenn ein skrupelloses Unternehmen erfährt von den rechtlichen Namen eines berechtigten geschäftlichen und wird die erste registrieren oder den Namen in China verwenden. Es legt dann einen Anspruch gegen das echte Geschäft, wenn es versucht, den Namen in China zu registrieren oder verwenden.

Der kanadische Handelskommissar Dienst (CTCS) warnt davor, dass in der Regel in Kanada oder anderen Ländern eingetragene Patente und Marken sind in China und dass die Durchsetzung der Vorschriften nach wie vor nicht zufriedenstellend geschützt können. Die CTCS Website hat auch einen umfangreichen Abschnitt über die Geschäftsrisiken im Zusammenhang mit Korruption in China.

Viele Produkte auf Alibaba ist gefälscht. Die Verbraucher wissen, dass zu.

- Mary Whittle, CEO, Clear Lake Weinkellereien

Eine weitere Warnung von den CTCS, in einem Abschnitt mit dem Titel „Eine Einführung in E-Commerce in China," Zustände: „Die Regierungspolitik den Markt regulieren sind dicht, kompliziert, und anfällig für Änderungen ohne vorherige Ankündigung.“

Ein extremes Beispiel Chinas undurchsichtigen die Durchsetzung der Vorschriften ist der Fall von John Chang und Allison Lu, Besitzer von Lulu Island Winery Sitz in v.Chr., die stehen vor einem Minimum an 10 Jahre und möglicherweise lebens Haft wegen angeblichen Wein Schmuggel in China. Das Weingut sagte, es glaubte, dass es alle anwendbaren Gesetze gefolgt war, doch Chang hat bereits Gefängniszeit gedient.

„Die Verhaftung von Herrn. Chang und Frau. Lu für eine hergestellte Zoll Verletzung ist ein Angriff auf ihren Grundrechten, eine Verletzung der internationalen Handelsverpflichtungen China, und Chinas eigene Zollgesetze,“Konservative internationalen Handel Kritiker Gerry Ritz sagte, wie von der berichtet CBC im Mai.

In einer E-Mail an The Epoch Times, Brianne Maxwell, Sprecher Global Affairs Canada sagte: "Wir verfolgen den Fall von Herrn. Chang und Frau. Lu eng. Kanadische Beamte sind in Kontakt mit den zuständigen chinesischen Behörden und bieten konsularische Unterstützung für Herren. Chang, Frau. Lu und ihre Familie. Kanadische Vertreter haben den Fall mit den chinesischen Behörden auf hohem Niveau angehoben. die Privatsphäre der Personen zu schützen betroffenen, Weitere Einzelheiten zu diesem Fall können nicht freigegeben werden."

Rechtsstaatlichkeit ist notwendig für die Unternehmen in legitimer Weise zu gedeihen. Offensichtlich hat es noch einen langen Weg in China gehen.

Die chinesischen E-Commerce-Riesen sind im Grunde Erleichterung und Umsetzungsmechanismen. Aber in China Geschäfte zu machen ist viel mehr als eine Bestellung füllen. Der chinesische Verbraucher mit Optionen und eine Vielzahl von Marketing-Systemen bombardiert. Die Realität ist, dass viele Länder versuchen, die Chinesen zu verkaufen, Das macht Bemühungen Vermarktung von Produkten zu unterscheiden teuer. Der Wettbewerb ist intensiv.

Whittle, sagt sie von JD.com gesagt wurde, dass ein Unternehmen verbringen könnte $400,000 auf einer Marketing-Kampagne für einen Monat und es gibt keine Garantie die Nachricht mit den Verbrauchern registrieren würde.

„Es ist ein sehr schwieriger Markt zu durchdringen und man kann immer noch schwer, eine Menge Dinge richtig, und es ist zu tun, sehr schwierig, durch den Lärm zu brechen, Wettbewerb gegen jedes andere Land und jedem anderen Produkt,“Whittle sagte.

Der E-Commerce-Riese kann versuchen, Dollarzeichen in den Köpfen von kanadischen Unternehmen zu setzen, aber es gibt viele Faktoren für den Erfolg, die außerhalb ihrer Kontrolle sind.

Folgen Sie Rahul auf Twitter @RV_ETBiz

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Yao Gang.Yao Gang.

Der ehemalige hochfliegende stellvertretende Vorsitzender des chinesischen Top-Körpers zur Regulierung Aktien wurde nach unten gebracht, ein Action-Experten glauben, ist die Vorbereitung für die Schwenk 19. Parteitag im Oktober.

Yao Gang, 55, im November wurde gezielt 2015, fünf Monate nach der Jahresmitte Aktiencrash. Er ist einer der ranghöchsten Beamten für angebliche Aktienmanipulation diszipliniert.

Mitte Juni 2015, der Aktienmarkt, das eine lange Bull Run verloren fast ein Drittel seines Wertes in drei Wochen gesehen hatte,. Shanghai und Shenzhen sank Aktienindizes mehr als 40 Prozent im Sommer.

Die Staatsanwaltschaft erklärte, dass Yao unterliegt „Zwangsmaßnahmen,“Aber er buchstabieren nicht die Details. In einem früheren Erklärung von der Zentralkommission für Disziplinkontroll ausgestellt, Chinas oberste anti-Transplantat-Agentur, Yao wurde von „wider Untersuchung beschuldigt,“„Störung der Ordnung des Kapitalmarktes,“Und‚sabotieren politische ecologies in der Sicherheitsregelung Abteilung.‘

Yao wurde aus der Partei ausgeschlossen und aus dem Amt am Juli entlassen 20, 2017. Im August. 31, der Obersten Volksstaatsanwaltschaft angekündigt er wurde für Bestechung unter Ermittlungen.

‚König von IPOs‘

Bekannt als der „King of IPOs“ in China Securities Regulatory Commission (CRSC), Yao hatte verantwortlich für öffentliche Angebote von A-Aktien-Bestände von Festland-basierte gewesen Firmen-da 2002.

Yao genossen eine lange und bequeme Karriere im Sicherheitssektor Regulierung. Er hatte der Vizedirektor in der Futures-Verwaltungsabteilung ist in 1993, und schließlich den Vorsitz über die China Securities Commission als stellvertretenden Direktor in 2008. im November. 2015, er wurde wegen des Verdachts auf „schwere Verstöße gegen die Parteidisziplin untersucht,“Eine Phrase, die üblicherweise für Bestechung Sonden in China.

Chinese News-Portal Tencent vorgeschlagen, dass Yao könnte Ling Jihua angeschlossen werden, ein ehemaliger Top-Berater des früheren Parteichef Hu Jintao. Die CRSC Büro, über die Yao sechs Anfragen für öffentliche Angebote von Ling Ling flüchtigen Bruder Wancheng genehmigt vorstanden, darunter eine für die wenig bekannte Firma LeTV.

Huijin Lifang Kapital, eine Beteiligungsgesellschaft gesteuert von Ling Wancheng, angehäuft 1.4 Milliarden Yuan ($225 Million) von einem Börsengang, nach Caixin. Ling Jihua wurde wegen Korruption im Juli verhaftet 2015, und eine lebenslange Haftstrafe im nächsten Jahr gegeben.

Nach Yao Sturz im Juli, einige chinesische Medien haben ihn durch den Aufruf von ihm kritisierte ein „Lager Verräter“, die „mit in- und ausländischen Kräfte kurz den chinesischen Aktienmarkt abgesprochen.“ Ifeng berichtet, dass einige hohe Beamte in CSRC eine große Menge an Kapital nach Hong Kong und Singapur bei der Rettung des Marktes übertragen, unter Berufung auf Medien in Hongkong. Mindestens sieben von Yaos Mitarbeitern im Sicherheitsregelsystem wurde unter Ermittlungen, gemäß Xinhua.

Eine Warnung

Am selben Tag, die Yao unter Untersuchung gestellt wurde, Peking bestätigte auch das Datum des 19. Parteitags. Einige Analysten davon aus, dass die Herstellung der zwei Ankündigungen am selben Tag war ein subtiler Hinweis, dass Xis Korruptions-Kampagne könnte auf dem Finanzsektor konzentrieren.

„Xi größte Sorge ist der Finanzsektor, der Sabotage heimlich getan hat,“Der politische Kommentator Tang Jingyuan sagte The Epoch Times. „Durch einen Schlag auf den Tycoons schlagen und zu bestrafen Tiger im Finanzsektor wie Yao Gang, Xi Jinping wird eine Warnung an diesen Bonzen und Korruption Gruppen geben, die noch Kraft, ihn herauszufordern haben.“

„Jeder versteht, dass die Wirtschaft ist die größte Säule der Legitimität der chinesischen Regierung zu regieren und Volksempfinden zu gewinnen,„Chen Jieren, ein in Beijing ansässiger politischen Kommentator, Die New York Times sagte in einem 2015 Interview.

Chen sagte, dass eine rückläufige Wirtschaft mehr Druck auf die Führung setzen würde. „Wenn die Wirtschaft ins Stocken gerät, die politische Macht der Kommunistischen Partei China wird mit realen Herausforderungen ... und Xi Jinping Verwaltung wird noch mehr leide Kritik „konfrontiert werden.

Yao war einer der fünf Beamten diszipliniert im vergangenen Monat in der neuesten Anti-Korruptions-Sonde von Chinas Finanzsektor. Zhang Yujun, der ehemalige Assistenten Leiter des Sicherheitswächters-China; und die Jiacai, der Ex-stellvertretender Vorsitzender der China Banking Regulatory Commission, Untersucht wurden im Juli gestellt 21 und August. 1 beziehungsweise.

Laut Beijing News, China hat verdrängt über 60 Beamte und Führungskräfte in der Finanzbranche seit Präsident Xi Jinping an die Macht kam 2012.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Ein Arbeiter kontrolliert die Produktion in dem Verpackungs Abschnitt der neu eröffneten Lego Fabrik in Jiaxing, Zhejiang Province, China, vom Nov. 24, 2016. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)Ein Arbeiter kontrolliert die Produktion in dem Verpackungs Abschnitt der neu eröffneten Lego Fabrik in Jiaxing, Zhejiang Province, China, vom Nov. 24, 2016. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)

Die chinesische Wirtschaft ist seltsam, in vielerlei Hinsicht. Es ist nicht nur ein Hybrid zwischen privatem Kapital und staatlicher Kontrolle, aber nur sehr wenige Menschen, die direkt auf dem Festland investieren - und doch ist jeder daran interessiert, wie die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt entwickeln wird.

Das ist, weil die chinesische Nachfrage die Preise der Welt Rohstoffe bestimmt, und die Operationen der multinationalen Unternehmen in China belasten Ergebnis. Wenn die Yuan fällt, Märkte in der ganzen Welt erhalten jittery.

China-Beobachter die Tatsache akzeptieren, dass die offiziellen chinesischen Daten stark fehlerhaft, und oft einfach hergestellt, doch sie nutzen es immer noch die chinesische Wirtschaft und die Märkte zu analysieren, da es nur wenige Alternativen.

Eine Alternative, aber, ist die China Beige Book Internationale (CBB), ein Forschungs-Service, die Interviews Tausende von Unternehmen und Hunderte von Bänken auf dem Boden in China jedes Quartal. Sie sammeln Daten und führen Tiefeninterviews mit chinesischen Führungskräfte.

Leland Miller, Präsident von China Beige Book Internationale.

Leland Miller, Präsident von China Beige Book Internationale.

Leland Miller, der Gründer von CBB, sprach mit The Epoch Times über die Investoren und Unternehmen sind daran interessiert, in China, die neuesten Entwicklungen in der Währung, US-China-Beziehungen, Kapazitätsprobleme, und die One-Gürtel Einer Straße Initiative.

The Epoch Times: Wer sind die Investoren und Unternehmen, die sich in China und Ihre Dienstleistungen?

Leland Miller: Es gibt Menschen, die den Anteil Roulette oder Menschen spielen, die ein bestimmtes Unternehmen im Sinn haben. Wir sehen eine Menge davon im Einzelhandel und sie wollen mehr Informationen von uns erhalten. Sie investieren in etwas, wo sie denken, gibt es diesen unerschlossenen Markt entweder in China oder China im Ausland geht.

Sie haben Makro-Firmen bekommen, die nicht über den Tag zu Tag in China kümmern kann, aber will sicherstellen, dass sie die Dynamik der chinesischen Nachfrage verstehen, China Kredit, Chinas Währung, so dass sie nicht bekommen, gefangen.

Rohstoffe sind in unglaublich hohen Nachfrage. Wir verbringen viel unserer Zeit jetzt mit Rohstofffirmen zu tun, weil wir alle diese Daten haben, die normalerweise nicht verfügbar ist. Dinge wie Nutzinhalt, und viele Firmen gesagt haben, "Gut, wir haben keine Möglichkeit Regierung Zahlen zu prüfen .... Wenn sie sagen, dass sie Schnittleistung, wir müssen sie glauben.“Nun, wir glauben, dass sie nicht, wir machen es sich selbst und das, was wir fanden, dass das Gegenteil über Waren geschieht, über die Zeit hinweg.

So haben Sie all diese verschiedenen Arten von Unternehmen, aber ich denke, es ist ein verbindender Faktor: ob sie tun China Mikro, sie tun China Makro, oder einige Nischenelemente der Wirtschaft. Wenn sie nicht bekommen, China Recht, es werden Auswirkungen in ihrem Portfolio sein.

So auch die Menschen jetzt, die absolut nichts mit China sind Kunden von uns zu tun, weil, wie sie dem Laufenden halten, was los ist, sie brauchen, das zu verstehen und nicht von der Seite weg von ihren Füßen geschlagen werden, wenn sie es nicht erwartet hatten.

Ein zunehmender Anteil unserer Kunden sind Menschen, die wollen einfach nur China an der 30.000-Fuß-Ebene verstehen. Unsere frühen Kunden sind Menschen, die auf der 30-Meter-Ebene verstehen wollen. Und wir haben alles dazwischen, sondern auch die Firmenkunden. Die Firmenkunden haben eine ganz andere Denkweise: sie benötigen, um verschiedene Dinge zu wissen als, sagen, ein Hedge-Fonds oder anderer Asset-Manager, die einfach versuchen, ein gutes Geschäft zu finden.

The Epoch Times: Wie sehen Sie die chinesische Währung Entwicklung?

Herr. Müller: Sie nahmen eine sehr riskante Strategie auf der Währung aus dem letzten Herbst, und es hat funktioniert. Aber es musste nicht arbeiten und es kann nicht gearbeitet haben,, und ich denke, es lohnt sich an dieser Chronologie im Rückblick denn dies ist ein sehr anderes Jahr sein könnte, wenn einige dieser nicht geklappt. Bereits im September 2016, die Chinesen begonnen, dass es zu verstehen, eine sehr reale Chance, dass die Federal Reserve (gefüttert) würde im Dezember wandern, und sie benötigt, um die Währung vorzubereiten und bereiten sich auf eine Zinserhöhung.

Sie begannen, das zu tun, und sie schwächte die Währung. Und dann, wenn zum Präsidenten gewählt Trump, Sie sagten, "Okay, Gut, wir haben dies noch mehr zu tun. Wir haben bis zu schwächen, bis er gewählt wird, so dass wir zurückkommen und sagen, wir werden es stärken, wenn er gewählt wird.“Jetzt ist es eine sehr zynische Strategie, die zur Arbeit passierte, aber was interessant ist, dass es eine enorme Menge an Kommentaren war spät in 2016, früh 2017, darüber, wie - und wir sehen dies die ganze Zeit - jetzt, dass China zu einem Korb gebunden ist, es ist nicht an den Dollar gebunden, und dass die Chinesen haben diesen Schritt gemacht.

Das ist einfach nicht richtig. Sie waren nicht eingeschaltet, es hat sich diese zurück und nach vorne nicht gewesen. Der Yuan ist im Wesentlichen an den Dollar gebunden. Die sieben Griff auf diese, die sieben Yuan an den Dollar ist extrem wichtig für eine Vielzahl von Gründen, vor allem der Politik, um diesen, die Politik mit dem Kongress, die Politik mit Trump, die Politik mit der chinesischen Führung.

Und die Idee von ihnen kriechend näher und näher an 7 war ein echtes großes Problem. Sie verstanden, dass dies eine politisch aufgeladene Zahl war und sie haben es wirklich in der Nähe und sie timed es gut und sie unterstützt von ihm weg, und es war die Stärkung des seit dem wurde durch die Tatsache gestützt, dass der Dollar in einer Schwächung Trend war.

Aber das Interessante daran ist, sie heraus, „Wir werden wenig Gründe geben Trump für ihn im Stich gelassen sagen, dass wir eine Währungsmanipulator sind. Aber gerade bis dahin, wir gehen Schwächung halten, und wir werden hoffen, dass nichts Schlimmes passiert.“

schrecklich, sie haben bis zu 6.9 - es wurde ein Gefahrenpunkt nähert, wo ich denke Märkte fürsorglich begonnen hätte, und sie unterstützt zum richtigen Zeitpunkt aus. Und sie hatten die 2017 best case scenario, sie haben nicht diese Unterbrechungen hatten, sie haben nicht hatte ein super starken Dollar, dass eine Menge Leute dachten, würde vor sechs Monaten geschehen.

So ist der Yuan nicht auf der Oberseite der Sorge Liste der Menschen gerade jetzt, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bevor sie mit dieser Dynamik zu tun haben wieder, es sei denn, der Dollar ist in einer langfristigen Schwächung Trend.

The Epoch Times: Wie beurteilen Sie die US-chinesische Beziehungen in der Zukunft?

Herr. Müller: Die Verwaltung versteht sich, dass China ist eine radioaktive Wort, wenn man es politisch verwenden, so werden wir auf China zurück zu kämpfen, wir werden die amerikanischen Arbeiter von der Tyrannei der chinesischen Waren zu retten. Das war die Calling Card für eine Weile. Und dann traf natürlich Präsident Xi und President Trump bei Mar-a-Lago und hatte diese schöne Chat und alles drehte sich um.

Präsident Trump war überzeugt, die chinesische gewisse Menge an Zeit zu geben, den Handel Problem und beheben Nordkorea und eine ganze Reihe anderer Dinge zu beheben. Viele wirklich intelligente China-Beobachter haben gesagt, vor kurzem, dass der Präsident verärgert ist, dass die Chinesen haben nicht das getan, was er ihnen auf der Handelsseite Nordkorea tun wollte, und er blätterte und Sie sind dabei, die Auswirkungen zu sehen.

Ich würde schieben tatsächlich gegen die Rückseite. Ich denke, dass gerade jetzt, was Sie sehen eine allmähliche Unzufriedenheit mit diesem ist,. Aber die eigentliche Teeblatt hier wird das Südchinesische Meer sein. Die US-. Lage im Südchinesischen Meer hat zum größten Teil nur unsichtbar. ich meine, sie sprechen über ein paar Spion ops, aber sie haben für die letzten sechs meist unsichtbar, sieben Monate.

Und wenn der Präsident, das weiße Haus, die Verwaltung macht in diesem Zug und entscheidet: "In Ordung, China wird helfen uns nicht aus, Wir brauchen jetzt einen Stock und wir brauchen einen großen Stock,“Sie gehen zu beginnen Entwicklungen im Südchinesischen Meer zu sehen. Die Tatsache, dass es hat einige schon auf den Handel zurückdrängen, die Tatsache, dass wir ein wenig über Stahl reden, es ist völlig falsch verstanden.

Die Stahl Maßnahmen wird darüber gesprochen, nicht anti-China, obwohl sie werden wie die verkauft werden. Deshalb denke ich, dass wir die Waffe springen auf die Idee stoppen müssen, dass der Präsident feindlich auf China gedreht hat. Dies ist nicht geschehen. Haben wir denken, dass es passieren wird,? ja. Ich denke, es ist ein 2018 Ding. Aber ich glaube nicht, dass es eine große Veränderung in der Politik gewesen.

Chinesische Schmiede in einem Stahlofen in Nuanquan, China, vom Feb. 23, 2015. Ein boomende Immobiliensektor und monetäre Impulse unterstütztes verbeulte Stahlunternehmen in 2017. (PHOTO getty IMAGES)

Chinesische Schmiede in einem Stahlofen in Nuanquan, China, vom Feb. 23, 2015. Ein boomende Immobiliensektor und monetäre Impulse unterstütztes verbeulte Stahlunternehmen in 2017. (PHOTO getty IMAGES)

The Epoch Times: Anpacken die Chinesen wirklich die Überkapazitäten Problem?

Herr. Müller: Es gibt zwei Geschichten hier. Die erste ist, was unsere Daten zu sagen haben und der zweite ist der Fehler, den ich denke, dass viele Anleger in Rohstoffe zu sehen als monolithisches macht in China.

Die Leute denken, in der Regel, dass sie entweder Kapazität auf der ganzen Linie zu schneiden, zu gehen oder sie nicht Kapazität gehen zu schneiden überhaupt. Also, was haben wir nicht zu sehen, Kapazität schneidet. Wenn die Preise sind gestiegen, viele Investoren sagte, "Aussehen, die chinesische Regierung macht gute auf ihre Zusagen Kapazität zu senken. Schauen Sie sich die Preise steigen, Importe steigen.“Anecdotally, Das legt nahe, sie sind Schnittleistung.

Jetzt, sie schneiden Bruttokapazität, aber Gesamtkapazität hinzugefügt jedes Quartal gestiegen und es ist in fast jedem Teilsektor in jedem Quartal gestiegen. Sie sind die Kapazitätserweiterung, und das ist sehr intuitiv, wenn man darüber nachdenkt,. Es sind alle diese Branchen, die über die wirtschaftlichen Berichte verwendet lachen wir von diesen Unternehmen Quartal für Quartal nach Quartal höhere Vorräte erhalten verwendet, schlimme Einnahmen, keine Gewinne, mehr Kapazität - es war nur ein Scherz.

Jetzt ganz plötzlich sind sie dieses gute wirtschaftliche Szenario bekommen und sie sind nicht etwa zurück zu schneiden. Es macht Sinn, dass sie nicht zurück schneiden, aber die Erzählung dazu ist, dass die chinesische Regierung bei der Arbeit Zerspanleistung hart ist, und es ist total eine falsche Erzählung. Jetzt, wir verfolgen diese sehr eng über Kohle, Aluminium, stehlen, und Kupfer, und es gibt einen sehr klaren, dynamischen dort und es war klar für das letzte Jahr plus. Sie schneiden nicht Nutzinhalt.

Nun ist die andere Frage ist hier die Unterschiede zwischen den Teilsektoren. Wenn man sich auf Kohle und wenn Sie auf Stahl aussehen, es ist eine andere langfristige Sorge um die zwei von ihnen. Mit all diesen chinesischen Waren, es gibt potenzielle Probleme Kapazitäten, aber Kohle tötet Menschen und Kohle verwandelt Menschen Lungen schwarz.

China Beige Book Internationale (CBB) ist ein unabhängiges Forschungsunternehmen, das in jedem Quartal Daten von Tausenden von chinesischen Firmen sammelt, in-Tiefe, einschließlich Interviews mit lokalen Führungskräfte. Obwohl die CBB nicht gibt endgültige Wachstumszahl, meldet es sich, wie viele Unternehmen ihren Umsatz gesteigert, wie viele entlassenen Beschäftigten, und viele mehr Datenpunkte.

China Beige Book Internationale (CBB) ist ein unabhängiges Forschungsunternehmen, das in jedem Quartal Daten von Tausenden von chinesischen Firmen sammelt, in-Tiefe, einschließlich Interviews mit lokalen Führungskräfte. Obwohl die CBB nicht gibt endgültige Wachstumszahl, meldet es sich, wie viele Unternehmen ihren Umsatz gesteigert, wie viele entlassenen Beschäftigten, und viele mehr Datenpunkte.

Und so ist die Idee, dass die Chinesen können weiterhin Kohle die gleiche Art und Weise Kurbel sie Stahl Kurbel kann, mit den gleichen Auswirkungen, es ist nicht da. So im Laufe der Zeit denke ich, dass wir einen Pullback auf der Kohle Seite sehen. Es ist eine offene Frage, ob wir es in Stahl und Aluminium erhältlich; viele könnte dies durch den Handels Aktionen betroffen sein aus den Vereinigten Staaten kommen, aber jetzt die große Geschichte hier ist, dass die Anleger zu raten.

Sie sind zu raten basierend auf Preisen und sie bekommen dieses Unrecht mehr als oft nicht. Sie verstehen nicht, das Ausmaß, in dem diese Teilsektoren zurück schneiden. Eigentlich, sie Erhöhung der Kapazität, sie bringen Online mehr Kapazität. Sie nehmen die alten und nehmen sie offline oder diejenigen, die nicht verwendet werden, aber sie werden andere aktivieren oder sie werden andere bauen oder sie werden andere Upgrade. So ist die Gesamtdynamik ist, dass mehr Kapazität online geschaltet wird, aber dann eine sehr große Show machen, was sie nehmen offline oder was sie sprengen.

Sie verwendeten TNT in riesige Eisenwerke zu setzen und blasen sie bis zu zeigen, dass die Regierung etwas tat. Dies ist das Äquivalent dieser in 2017. Aber net net, sie schneiden nicht gerade zurück. Sie versuchen, für ihre Waren Vorteil einer guten Markt zu nehmen und so wird diese Menschen gehen schocken. Es ist schon überrascht Menschen; das ist, warum Sie diese enorme sehen 5 Prozent, 8 Prozent bewegt sich in einem Tag auf den Rohstoffmärkten. Aber es geht um die Menschen mehr schocken geht nach vorn, wenn sie die Gesamtheit zu verstehen, was im vergangenen Jahr passiert ist.

The Epoch Times: Was sind Ihre Gedanken auf der One-Gürtel Einer Straße (STUDIE) Initiative?

Herr. Müller: Was ist das eigentliche Ziel für diese? Das Ziel ist, den Einfluss Chinas im Ausland ausüben, es ist Überschüsse in Waren und Dienstleistungen im Ausland zu einem gewissen Grad zu recyceln wegen Überangebot. Es wird bestimmte Dinge zu erreichen, aber es ist ein lohnendes Projekt? Wird es tun, was jeder denkt, es geht zu tun? Nein, natürlich nicht.

Aber es werden Dinge getan. Es ist ein Projekt groß Umfang, es wird Schlagzeilen seit vielen Jahren anziehen, aber am Ende des Tages ist dies ein Spiel-Wechsler für China? Nein. Haben die Chinesen jemals gefunden in jedem Kontext eine nachhaltige Fähigkeit kehrt zu erhalten, eine tatsächliche Rendite auf ihre Investition zu erhalten? Nein. Und sie werden in einer Situation, wo sie eine Menge dieser Zustände sind irritierend, die denken, dass sie ihre eigene Arbeit in der Lage sein würden zu verwenden, aber die Chinesen sind mit chinesischen Firmen, die ganz gut so weit tun, und mit ihnen die Arbeit tun.

Es gibt politische Probleme, die bringen. Sie haben auch eine andere Situation jetzt als vor drei Jahren, als Sie über die Devisenreserven in den Kapitalkonten sprechen. So, dass die Idee hatte sie zu viel und hatte, um herauszufinden, Wege der chinesischen Hauptstadt in anderen Orten Dumping, dieses Problem hat sich umgekehrt. Jetzt sind wir bei jeder Art von problematischem Punkt nicht um $3 Billion, Menschen haben die entgegengesetzten Bedenken. Ich glaube, wenn diese Initiative kein Präsident Xi sind, dass er seinen Namen gebunden hat, dies weit mehr gewesen wäre deeskaliert dramatisch.

Sie werden es haben aufzubauen, es spielt noch eine Rolle, es ist immer noch sehenswert, aber die Idee, dass dies ein richtiger Spiel-Wechsler ähnlich die asiatischen Infrastruktur und Investitionsbank, die eine politische Umwälzung etwa ein Jahr war vor, vor zwei Jahren, wann immer es war, diese sind nicht Game Changer. Dies sind chinesische Ineffizienzen bei der Arbeit im Ausland.

Das Interview bearbeitet der Kürze und Klarheit

zwitschern: @vxschmid

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Menschen Pedal an einem Gebäude als chinesische alte Münze am April geformt 21, 2007 in Shenyang in der Provinz Liaoning, China. (China Photos / Getty Images)Menschen Pedal an einem Gebäude als chinesische alte Münze am April geformt 21, 2007 in Shenyang in der Provinz Liaoning, China. (China Photos / Getty Images)

Nach einer Rekordsumme von Kapitalabflüsse aus China in 2016, Peking sucht Kurs in diesem Jahr umkehren.

Chinesische Behörden in ihren Bemühungen Kapitalabflüsse zu beschränken scheinen zu funktionieren. Die Devisenreserven stiegen für vier aufeinander folgende Monate bis Mai, als Zuflüsse überschritten schließlich Abflüsse. Outbound Direktinvestitionen fiel fast 46 Prozent in den ersten sechs Monaten 2017 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, nach offiziellen Angaben.

Peking wird mit einem mehrgleisigen Ansatz, um den Geldfluss einzudämmen. Die Regulierungsbehörden haben beschränkt Fundraising-Aktivitäten von Versicherungsgesellschaften, eine Hauptquelle der jüngsten Akquisitionen im Ausland. Die China Banking Regulatory Commission (CBRC) Ende Juni bat Banken überprüfen ihre Exposition zu mehreren Konglomeraten mit Aktivitäten im Ausland, einschließlich der Dalian Wanda Group. Und zuletzt, Regulierungsbehörden, strengere Standards vor ausländischen Investitionen Genehmigung und staatlich kontrollierten Medien Straftäter auszurotten.

China ist vor allem Targeting so genannten „Asset-Transfers,“Oder Erwerb ausländischer Vermögenswerte mit wenig bis gar keine potenziellen wirtschaftlichen Erträge. Diese Käufe, Regulierungsbehörden glauben, sind rein verwendeten Mittel im Ausland zu verlagern oder waschen.

„China wird auch weiterhin nur echte und regeltreue Outbound-Investitionen von finanziell zuständigen Unternehmen ermutigen,,„, Sagte Wang Chunying, ein Sprecher an der State Administration of Foreign Exchange (SAFE), nach Caixin, ein Festland Wirtschaftsmagazin. SAFE ist Chinas Devisenregler.

Zwischen den Zeilen lesen, es ist klar, dass die Regulierungsbehörden einige der jüngsten hochkarätige Akquisitionen im Ausland durch dubiose Finanzierung gesichert wurden glauben, und die Qualität der Vermögenswerte wirft Fragen auf.

Nutzung Medien

Peking hat auch die staatlich kontrollierten Medien genutzt zu intensivieren Kritik an der jüngsten Reihe von hochkarätiger Übersee Akquisitionen von chinesischen Unternehmen, wo Wissenschaft und Wirtschaft Experten öffentlich die Motivation hinter solchen Deals in Frage.

Während eines Julis 18 Segment auf staatliche China Central Television gezeigt (CCTV), der Wirt fragte, warum ein wenig bekannte chinesischer Appliance Händler würde den italienischen Fußballclub Inter kaufen, auch als Inter Mailand bekannt, gegeben, dass das Unternehmen Geld für die letzten fünf Jahre zu verlieren hatte.

„Einige Unternehmen sind bereits hoch verschuldet zu Hause, aber sie verbringen verschwenderisch mit Bankkrediten im Ausland. ... Ich glaube, viele in Übersee Erwerb Angebote zu generieren Cash-Flow eine geringe Chance haben, und ich kann nicht die Möglichkeit der Geldwäsche auszuschließen,„Said Yin Zhongli, ein Forscher an der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften, während der CCTV-Segment, gemäß die South China Morning Post. Die chinesische Akademie der Sozialwissenschaften ist ein Think Tank mit dem Staatsrat verbundener, China Kabinett.

Öffentlich gehandelten Aktien von Suning, das Gerät Einzelhändler, der Inter Mailand gekauft, Sofort fiel intraday nach dem CCTV-Segment. Yin Zhongli, der akademische Forscher, später stellte klar, dass er nicht vor allem rufen Suning die Absicht hat,, wurde aber im allgemeinen Kommentierung über chinesische Firmen Vermögen im Ausland kaufen.

Ich kann nicht die Möglichkeit der Geldwäsche auszuschließen.

- Yin Zhongli, Forscher, Chinesische Akademie der Sozialwissenschaften

Bortendealmakers

SAFE-Sprecherin Wang sagte der Regler seine Aufmerksamkeit auf die grenzüberschreitenden Transaktionen in Immobilien konzentrieren, Hotels, Unterhaltung, Kinos, und Sportvereine.

Die Industrien, zitiert von SAFE sind nicht zufällig-solche Unternehmen waren Hauptziele der chinesischen Dealmaker während der jüngsten Akquisition Rausch.

Chinas Bankenaufsicht vor kurzem gefragt Banken in ihre Forderungen zu schauen, um mehrere chinesische Konglomerate, einschließlich Anbang Insurance Group Co., Dalian Wanda Group Co., HNA Group Co., Fosun International Ltd., und Rossoneri Sport Anlage Lux, die erworbenen italienischen AC Milan Fußballmannschaft im April.

Ausländische Immobilien und Hotels sind häufige Ziele der Versicherer Anbang und Konglomerat HNA, während Hollywood Filmstudios und Kinos haben hohe Investitionen von kommerziellen Entwickler Wanda erhalten.

Eigentum von ausländische Sportvereine hat auch chinesische regulatorischen Kontrolle gezogen. Rossoneri ursprünglicher Vorschlag AC Milan zu kaufen fiel fast auseinander, nachdem es mehrmals verschoben wurde, wegen Pekings Weigerung auf bestimmte Mittel zu unterzeichnen verlassen China. Der Deal abgeschlossen schließlich im April nach Milliardär Paul Singer Hedge-Fonds Elliott-Management trat in Teilfinanzierung zu schaffen,. Neben den beiden italienischen Clubs, Chinesische Unternehmen auch Besitzanteile an englischen Club Aston Villa haben, Spanischen Klub Atletico Madrid, und Französisch Verein OGC Nice.

HNA kann sich von führenden Wall Street Banken gemieden werden zu finden und Berater.

Anbang Vorsitzende Wu Xiaohui wurde festgenommen von den chinesischen Behörden im Juni. Anbang hatte in den letzten drei Jahren zu einem der aktivsten ausländischen Dealmaker gewesen. Es besitzt die Waldorf Astoria Hotel in Midtown Manhattan-Zeit für die Renovierung-und geschlossen in Chicago ansässigen Strategic Hotels & Resorts. Im 2016, Anbang startete bekanntlich ein ausgefallenes Angebot von Starwood Hotels zu erwerben & Resorts Worldwide.

Wu wird angenommen, dass ein enger Verbündeter von einer einflussreichen politischen Fraktion sein, die vom ehemaligen Parteiführer Jiang Zemin, das ist im Gegensatz zu der Xi Führung. Jiang war Leiter der CCP für mehr als ein Dutzend Jahre (1989-2002) und fortwalt über das chinesische Regime durch ein Netz von Kumpane für einen anderen 10 Jahre (2002-2012). Seit dem Einstieg in Büro 2012, Xi hat einen Kampf geführt, den Einfluss von Jiang und seiner Fraktion entwurzeln.

Quellen in der Nähe von Zhongnanhai, der zentrale Sitz der CCP, sagte der Epoch Times im Juni, dass Wu eine der wichtigsten „weißen Handschuhe ist,“Oder Geldwäscher, für die Jiang politische Fraktion und die Familie von Zeng Qinghong, der ehemalige chinesische Vizepremier und langjähriger Vertrauter Jiang.

HNA und US-. Banken

Eine weitere aktive ausländische Erwerber, HNA kann sich von führenden Wall Street Banken gemieden werden zu finden und Berater.

Letzte Woche, Bank of America Corp. sagte seinem Banker mit HNA Group und mit ihren verbundenen Unternehmen auf künftige Transaktionen zu funktionieren, aufgrund von Bedenken über die Schuldenniveaus und undurchsichtige Eigentümerstruktur der Gruppe, nach a Bloomberg-Bericht. Der Bericht stellte auch fest, dass andere Banken, darunter Morgan Stanley und Citigroup Inc., ergab ähnliche Richtlinien an ihre Mitarbeiter.

Eine Quelle bei einer großen Wall-Street-Bank bestätigte den Bericht von Bloomberg.

Zur Zeit, HNA endet für den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung in Hedge-Fonds SkyBridge Capital LLC. SkyBridge Gründer und Co-Managing Partner ist Anthony Scaramucci, Präsident Donald Trump neuer Kommunikations-Direktor.

Genehmigungen werden von Banken Compliance-Abteilungen vor Bankern erforderlich Geschäft mit potenziellen Kunden durchführen können, Verfahren nach KYC bekannt (kennen Sie Ihre Kunden), die prüft eine mögliche Kreditwürdigkeit des Kunden, Streckenrekord, und Eigentum. Citigroup und Morgan Stanley rang ausreichende Klarheit über HNA die Finanzierungsquellen und die Eigentümerstruktur zu erhalten,, nach dem Bericht.

Ähnlich wie bei anderen chinesischen Konglomerate, HNA hat einen Hong Kong börsennotierten Arm, HNA Holding Group Co. GmbH., die von einer Muttergesellschaft mit obskuren Besitz Identitäten gehört.

HNA ultimative Struktur ist ein komplexes Netz von Investmentfonds, Provinz- und Kommunalbehörden, und Small-Business-Ventures.

Dreizehn Personen letztlich steuern 76 Prozent des Unternehmens über Zwischengesellschaften. Chen Feng, das öffentliche Gesicht des Unternehmens, Steuerung 15 Prozent der HNA und hat Verbindungen mit dem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Jeb Bush und US-Investor George Soros. HNA größte Eigentümer, Guan Juni (mit einem 29 Prozent-Beteiligung), funktioniert nicht für das Unternehmen und ist ein relativ unbekannt. Aufgelisteten Adressen für Guan durch verschiedene öffentlichen Berichten und Aufzeichnungen umfassen eine Seitenstraße ein Schönheitssalon in westlichen Peking, ein schäbiges Peking Bürogebäude, und ein unscheinbares Wohnhaus im Südwesten von Peking, gemäß die Financial Times.

HNA ist ebenfalls hoch verschuldet. Am Ende von 2014, HNA hatte eine kombinierte Schulden in Höhe von 196.9 Milliarden Yuan ($29.5 Milliarde) in der Bilanz, im Vergleich zu nur 73.2 Milliarden Yuan ($10.9 Milliarde) Eigenkapital, nach Prospekten mit den irischen Wertpapieraufsichtsbehörden im Zusammenhang mit einem eingereicht 2015 $1 Milliarden Anleihe von einer ihrer Tochtergesellschaften.

Während Aktionen einzelner US-. Banken haben wenig mit der chinesischen Politik oder regulatorische Wünsche zu tun, der Weg in die Zukunft für chinesische Unternehmen ausländische Vermögenswerte zu erwerben, suchen immer mehr und mehr schwierig,.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
Juli 20, 2017

Chinesische Arbeiter an einem Pier in Qingdao, China, im April 13. Die Gürtel und Straßen Initiative sollte den Handel fördern sowohl zu Land und zu Wasser. (STR / AFP / GETTY IMAGES)Chinesische Arbeiter an einem Pier in Qingdao, China, im April 13. Die Gürtel und Straßen Initiative sollte den Handel fördern sowohl zu Land und zu Wasser. (STR / AFP / GETTY IMAGES)

Die Idee, zu Beginn, klang gut: Pflügen Billionen von Dollar in Infrastrukturprojekte in der Öde, dass die meisten von Zentralasien ist, und der Handel beginnen zu blühen, Volkswirtschaften gedeihen, und Frieden herrschen wird. aber, Die meisten Experten glauben, Probleme der realen Welt in die ganze Idee verwandelt sich in nichts als ein frommer Wunsch führen.

(VCG / VCG VIA GETTY IMAGES)

(VCG / VCG VIA GETTY IMAGES)

Das Konzept wird der Gürtel und Straßen Initiative genannt (BRI), auch als One-Gürtel bekannt, Eine Straße, von chinesischen Regime Führer Xi Jinping März ins Leben gerufen 2015. Es hat zwei Elemente: ein Binnen Weg von China nach Europa durch Asien, die Seidenstraße Wirtschafts Gürtel genannt, und ein seeseitigen Weg geht von China nach Europa über Indien und Afrika, der Maritime Silk Road genannt.

Obwohl die Schätzungen variieren, China hat sich für bis zu genannt $5 Billionen in Infrastrukturinvestitionen in den nächsten fünf Jahren in der 65 Länder entlang dieser Routen. Häfen in Sri Lanka, Eisenbahn in Thailand, und massive Straßen und Kraftwerke in Pakistan sind nur einige Beispiele für die geplanten Investitionen.

Anlässlich der Gürtel und Straßen Forum in Peking im Mai dieses Jahres, Xi sagte,: „In den Gürtel und Straßen Initiative verfolgt, wir sollten auf der grundlegenden Frage der Entwicklung konzentrieren, lassen Sie das Wachstumspotenzial der verschiedenen Länder, und erreichen die wirtschaftliche Integration und miteinander verbundene Entwicklung, und liefern Vorteile für alle.“

Seine Aussage fasst die Probleme mit dem multitrillion-Dollar-Projekt auf: Er spricht über wünschenswerte Ergebnisse, ist aber äußerst vage über die Details. Das ist wie die offiziellen Pläne der BRI. Sie fordern die Verbesserung der zwischenstaatlichen Kommunikation, Koordinierung der Infrastrukturpläne, Entwicklung weiche Infrastruktur, und die Stärkung des Tourismus und Handel, aber die Einzelheiten sind schattiert über.

„Es gibt keine konkreten Aktionselemente in der chinesischen Regierung Aktionsplan für das, was man von Xi der sichtbarsten politischen Initiativen worden ist. Das Dokument enthält eine Reihe von allgemeinen Vorschlägen durchsetzt mit Plattitüden über die Zusammenarbeit und Verständnis,“Forschungsfirma Geopolitische Futures heißt es in einem Bericht vom Juli.

Aber trotz des Mangels an konkreten Programmen, die Unsummen beteiligten zeigen, dass die BRI Unterstützung aus vielen Ländern hat sammelte. China-geführte Institutionen, wie die Asian Infrastructure and Investment Bank, hat auch zugesagt, $269 Milliarden Dollar für das Projekt. Auch die japanische Premierminister Shinzo Abe äußerte seine Unterstützung bei dem jüngsten G20-Treffen in Hamburg, Deutschland.

Es ist völlig überbewertet. Die Zahlen, die sie veröffentlicht, $4 Billionen $5 Billion, sie sind völlig unrealistisch.

- Christopher Balding, Professor für Wirtschaftswissenschaften, Peking-Universität

Ziele gegen die Wirklichkeit Gemessen

Chinas Ziele, expliziten und impliziten, müssen an der Realität gemessen werden. Auf diesem Konto, die meisten Experten denken, das Projekt wirtschaftlich nicht lebensfähig ist, aber es erlaubt China politischen Einfluss zu gewinnen.

*

*

„Es ist völlig überbewertet. Die Zahlen, die sie veröffentlicht, $4 Billionen $5 Billion, sie sind völlig unrealistisch,", Sagte Christopher Balding, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Peking.

Wirtschaftlich, es ist vor allem über Investitionen und Exporte. „China hat überschüssiges Kapital und überschüssige Produktionskapazität, was motiviert diese Reihe von Initiativen. Mit einer hohen Sparquote in China und eine Verlangsamung der Investitionen der Industrie zu Hause, sie suchen nach Übersee Projekte, und ein neuer Absatzmarkt für chinesische Exporte finanziert werden können,“, Sagte James Nolt, Professor für internationale Beziehungen an der New York University.

Das Ergebnis ist die BRI, die sehen würde China Team entlang der Strecken mit den Ländern bis zu sammeln Geld für den Aufbau der Infrastruktur zur Erleichterung des Handels. Und chinesische Unternehmen würden den Bau tun.

Die chinesische Overseas Ports Holdinggesellschaft hat den Gwadar Hafen in Pakistan erweitert und verfügt über ein Operating-Leasing bis 2059. Dies ist nur die erste, kleiner Schritt der Seidenstraße Wirtschafts Gürtel mit der Maritime Silk Road in Verbindungs. Autobahnen, Pipelines, Kraftwerke, optische Verbindungen, und Eisenbahnen sind für die China-Pakistan Economic Corridor geplant, mit einer Gesamtinvestition von $62 Milliarde.

Na sicher, lokale und internationale Unternehmen werden auch für diese Projekte bieten, aber mit China den meisten der Bereitstellung von Mitteln, Chinesische staatliche Unternehmen (SOEs) werden die meisten der Verträge erhalten.

Wenn chinesische Unternehmen bekam $5 Billionen in Verträgen, Dies würde in der Tat die Exporte steigern, aber es gibt einige Probleme mit diesem Begriff auch in der Theorie.

Zuerst, Infrastrukturprojekte sind sehr ressourcenintensiv, und mit wenigen Ausnahmen China nicht einfach Waren produzieren. Ein großer Teil der Wertschöpfung, deswegen, wird von internationalen Rohstoffproduzenten wie Australien aufgenommen werden (obwohl die chinesische Stahlindustrie wird sicherlich einen Schub).

Unmöglich zu finanzieren

Dann stellt sich die Frage, diese Investitionen zu finanzieren. Die Länder, in denen die Investitionen stattfinden wird, wie Pakistan und Kambodscha, nicht das Geld haben, um Billionen zu verbringen und auch sie auf den internationalen Finanzmärkten nicht erhöhen können. Dies läßt China mit einem Weg kommen, die harte Währung Finanzierung zu bekommen ihre wirtschaftlichen Ziele zu erreichen.

Zu Beginn des BRI, China hatte noch fast $4 Billionen Devisenreserven, und es war auf der Suche zu diversifizieren. Diese wurden fallen gelassen $3 Billionen 2017, eine Schwelle die zentralen Planer in Peking haben deutlich gemacht, dass sie nicht überqueren.

*

*

„Sie müssen die internationalen Rentenmärkte erschließen für das Geld, oder müssen sie ihre Devisenreserven erschöpfen und selbst dann gehen und leihen. Auch von globalen Rentenmarktstandards, ein $5 Billionen Bindung Verkaufsprogramm über ein paar Jahre ausgebreitet ist eine enorme Zahl. Sie gehen nicht, dass die Art der Rückzahlung Risiko an Schulter und sie werden nicht ihre Reserven erschöpfen,“Sagte Balding.

Forschung von der Investmentbank Natixis schätzt, dass eine solche Kreditaufnahme binge chinesische Auslandsschulden erhöhen würde von 12 Prozent 50 Prozent des BIP. Dies würde aussetzen das Land Wechselkursrisiken und es in derselben schwierige Lage zu bringen, die die asiatischen Tigerstaaten in Zeiten der Finanzkrise waren 1998.

Kredite aus China in Yuan von chinesischen Banken denominiert sind keine Option aus zwei Gründen. Dieses „stellt seine eigenen Risiken auf die übermäßig gestreckten Bilanzen der chinesischen Banken. Eigentlich, ihre zweifelhaften Kredite haben nichts anderes als Anstieg in den letzten Jahren getan, das frisst die Bänke Zimmer weiter zu verleihen,“Vor allem für riskante Projekte, Natixis Chefvolkswirt schrieb für die Asia Pacific Alicia García-Herrero, in einem Blog-Post.

*

*

In Ergänzung, Empfängerländer können nur ein Darlehen in Yuan durch den Verkauf von Waren und Dienstleistungen nach China zurückzahlen, so Beschaffung der chinesischen Währung. Dies würde das Ziel direkt kontra der Exporte aus China mit Fertigungsaufträgen zu fördern und schließlich durch eine verbesserte Handelsinfrastruktur.

„Wie ist Pakistan ein Yuan Darlehen zur Rückzahlung? Sie werden einen Handelsüberschuss in Yuan erzeugen. So hat China ein Handelsdefizit mit allen Ländern laufen sie verleihen. Selbst wenn sie das nicht tun, dass, Pakistan ist zu haben, irgendeine Art von Handelsüberschuss mit einem anderen Land zu erzeugen, genügend Kapital haben China zurück zu zahlen,“Sagte Balding.

Da die meisten der Infrastruktur gebaut werden zur Erleichterung des Handels mit China, dies ist höchst unwahrscheinlich,. Also am Ende, China wird die Finanzierung dieser Projekte Hersteller überlassen. Der einzige Weg, ihre wirtschaftlichen Ziele zu erreichen, wird harte Währung Darlehen, die vollständig zurückgezahlt werden, mit zins der hat China derzeit keine klaren Finanzierungsmittel.

Bad Risiken

Alle wirtschaftlichen Indikatoren die prominentesten BRI-Projekte in Bezug auf Punkt gegen diese Rückzahlung Szenario.

Es gibt einen Grund Ländern wie Kambodscha, Laos, Thailand, Pakistan, und die Mongolei haben keine gute Infrastruktur. Sie haben eine allgemein schlechten makroökonomischen Rahmenbedingungen, unterentwickelt Institutionen, und ein hohes Maß an Korruption. Bau von Straßen und Eisenbahnen wird daran nichts ändern.

zusätzlich, „Zentralasien, ein Flickenteppich von Staaten, deren Grenzen wurden die Länder leichter aus Moskau während der Sowjetzeit gesteuert machen gezogen, ist kaum ein vielversprechender Markt für chinesische Waren,“Heißt es in dem geopolitischen Futures Bericht.

„Die Leute reden über [die BRI] als ob China verlost Geld. In fast jedem Fall, es ist das chinesische Kreditkartenunternehmen eine Kreditkarte zu einem despotischen Diktator geben, wie in Sri Lanka oder Venezuela. Nichts davon ist zu Ende gut,“Sagte Balding.

*

*

Die Art des Wertansatzes der BRI führt zu den schlimmsten Ländern die meisten Infrastruktur benötigen und die meisten Finanzierung. Wirtschaftlich stabile und gesunde Länder wie Malaysia und Vietnam brauchen weniger Investitionen als unruhige Staaten wie die Kirgisischen Republik und Bürgerkrieg zerrissene Ukraine. Diese Länder haben eine wirtschaftliche Gesundheit Ranking 44 und 38.2, beziehungsweise, nach Malaysia im Vergleich 66.8, nach einem Ranking von Oxford Economics.

„Wo finanzielle Entwicklung relativ schwach ist und die Regierungen sind verschuldet, BRI Finanzierung wird entscheidend sein,“Heißt es in dem Bericht von Oxford Economics. Es ist genau diese Orte, die die geringste Chance auf Rückzahlung anbieten.

„Während ein neuer Flughafen oder Bahn kann in nur wenigen Jahren gebaut werden, die personellen und institutionellen Kapitalanzuhäufen, die für sie effizient zu betreiben und zu wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt beitragen, ist ein langsamer Prozess,“Heißt es in einem Bericht von Forschungsfirma TS Lombard.

Kleiner Scope

die Einschränkungen in tragfähige wirtschaftliche Projekte sowie verfügbaren Finanzierungs, der Umfang der BRI wird wahrscheinlich gering bleiben, während China auf seinem politischen Ziel konzentriert noch größeren Einfluss auf den teilnehmenden Länder auszuüben,.

„Was bleibt uns ein viel bescheideneres Programm $15 Milliarden $30 Milliarden pro Jahr,“Im Einklang mit der $269 Milliarden bereits von den China-geführten Institutionen zugesagt, Balding sagte. „Ich will nicht sagen, dass es irrelevant ist, aber es ist irrelevant. Die Vereinigten Staaten verbringen $300 jedes Jahr in Übersee Milliarden Direktinvestitionen.“

Eine der Initiativen, die Sinn macht, sondern benötigt nur wenig Infrastruktur und Investitionen schützt Schiffe vor Piraten. „Die Kooperation mit Singapur der Seewege sicher zu halten, ist vielversprechend, und das wäre so oder so passiert,“Sagte Nolt.

Während chinesische Propaganda wirbt, dass die BRI den Geist der alten Seidenstraße durch Zentralasien nach Europa wieder zu beleben, Es kann das Boot auf, dass man verpasst.

Angesichts Fortschritte in der Schiffstechnik, es ist viel einfacher und billiger Waren per Schiff zu transportieren, anstatt auf dem Land. Deshalb sind die meisten der chinesischen und der Welthandel (80 Prozent) wird auf dem Seeweg erfolgen.

Schlussendlich, Piraten hält und einige Häfen in Pakistan und Ostafrika Aufbau ist ein lohnendes Unterfangen, aber es ist eine, die weit hinter dem Bau Billionen im Wert von Binnen Infrastruktur fällt.

„Die Seidenstraße war ein sich ständig weiterentwickelnden Markt, die Waren über einen riesigen Kontinent bewegt, wo sie für andere Waren getauscht werden könnte. Und im Gegensatz zu heute, Eurasia war das Zentrum der Weltkultur, Heimat der wichtigsten Wirtschafts,“Heißt es in dem geopolitischen Futures Bericht.

Heute, die wichtigste Wirtschaft, auch für China, sind die Vereinigten Staaten, und es ist am besten erreicht auf dem Seeweg durch den Pazifischen Ozean, weit weg von der Maritime Silk Road und dem One-Gürtel.

CHINESE INFRASTRUKTURPROJEKTE IN ASIEN

Boote im Gwadar PORT IN PAKISTAN auf der arabischen SEA. China Overseas Ports Holdinggesellschaft mietet den Hafen bis 2059 und hat bereits begonnen, es erweitert. China gesucht hat Seehandelskanals Fahrspuren entlang der sogenannten Maritime Silk Road zu sichern, und der pakistanische Hafen ist ein wichtiges Mosaikstein. (J. PATRICK FISCHER / CC BY-SA)

Boote im Gwadar PORT IN PAKISTAN auf der arabischen SEA. China Overseas Ports Holdinggesellschaft mietet den Hafen bis 2059 und hat bereits begonnen, es erweitert. China gesucht hat Seehandelskanals Fahrspuren entlang der sogenannten Maritime Silk Road zu sichern, und der pakistanische Hafen ist ein wichtiges Mosaikstein. (J. PATRICK FISCHER / CC BY-SA)

Ein Skytrain in Bangkok MARCH 20, 2013. Thailand wird insgesamt leihen $69.5 Milliarden Hochgeschwindigkeitsbahnen und andere Transportmegaprojekte zu finanzieren, mit dem meistes Geld aus China und chinesischen Unternehmen kommen, um die Konstruktion Bereitstellung. Thailand Eisenbahnen wird ein Teil der Kunming- Singapur Bahnsystem bilden. aber, Thailand wird die Darlehen mit Reis und Kautschuk Exporte zurückzahlen, so läuft einen Handelsüberschuss mit China und geht gegen das Ziel Exportwachstum zu generieren. (NICOLAS ASFOURI / AFP / GETTY IMAGES)

Ein Skytrain in Bangkok MARCH 20, 2013. Thailand wird insgesamt leihen $69.5 Milliarden Hochgeschwindigkeitsbahnen und andere Transportmegaprojekte zu finanzieren, mit dem meistes Geld aus China und chinesischen Unternehmen kommen, um die Konstruktion Bereitstellung. Thailand Eisenbahnen wird ein Teil der Kunming- Singapur Bahnsystem bilden. aber, Thailand wird die Darlehen mit Reis und Kautschuk Exporte zurückzahlen, so läuft einen Handelsüberschuss mit China und geht gegen das Ziel Exportwachstum zu generieren. (NICOLAS ASFOURI / AFP / GETTY IMAGES)

Ufer der IRRAWADDY RIVER IN BURMA im OCT. 2, 2015. Obwohl nicht offiziell Teil der Gürtel und Straßen Initiative, das $3.6 Milliarden Myitsone Dam Projekt ist ein Beispiel eines chinesischen Infrastrukturprojektes in einem sehr armen Land, das nicht wie geplant gegangen ist. Bau seit sechs Jahren ausgesetzt, da beide Länder einigen konnten nicht auf das weitere Vorgehen. (YE Aung Thu / AFP / GETTY IMAGES)

Ufer der IRRAWADDY RIVER IN BURMA im OCT. 2, 2015. Obwohl nicht offiziell Teil der Gürtel und Straßen Initiative, das $3.6 Milliarden Myitsone Dam Projekt ist ein Beispiel eines chinesischen Infrastrukturprojektes in einem sehr armen Land, das nicht wie geplant gegangen ist. Bau seit sechs Jahren ausgesetzt, da beide Länder einigen konnten nicht auf das weitere Vorgehen. (YE Aung Thu / AFP / GETTY IMAGES)
Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Segler mit der chinesischen Marine stehen auf dem Deck einer Rakete Fregatte in Manila am April 13, 2010. Das chinesische Regime ist der Aufbau einer Militärbasis in Dschibuti, die seine militärische Reichweite verlängern. (Ted Aljibe / AFP / Getty Images)Segler mit der chinesischen Marine stehen auf dem Deck einer Rakete Fregatte in Manila am April 13, 2010. Das chinesische Regime ist der Aufbau einer Militärbasis in Dschibuti, die seine militärische Reichweite verlängern. (Ted Aljibe / AFP / Getty Images)

Chinas erste Übersee-Militärstützpunkt-located in einer kritischen Drosselstelle für die globalen Handel suchen, um die Suez zu navigieren Canal-könnte ein geopolitischer Spiel-Wechsler sein, aber es hat weniger Auswirkungen militärisch.

Gründung der Djibouti Basis am Horn von Afrika signalisiert die langfristigen strategischen Absichten des chinesischen Regimes, Experten sagen,. Eine chinesische Kommunistische Partei, die einst aus den Angelegenheiten anderer Länder bleiben verpflichtet, baut jetzt militärische Kapazitäten weit über die unmittelbare Grenz.

Aber der Wandel ist weniger wichtig für Chinas militärische Fähigkeiten als auf seine Fähigkeit, direkt in der globalen Schifffahrt eingreifen. Früher in diesem Jahr, das Regime überzeugt Panama-Heimat der anderen großen Versandwelt passieren, die Beziehungen mit Taiwan geschnitten und Chinas Anspruch auf der Insel Nation vollständig zurück, die das Regime beschreibt als abtrünnige Provinz.

Diese Schritte folgen eine Reihe von Port-Angebote, dass das Regime die Möglichkeit gegeben haben, seine kritische Fahrrinnen, um sicherzustellen,.

Bis jetzt, aber, keine dieser Einrichtungen für die direkten militärischen Einsatz.

die Dschibuti Basis zur Gründung kehrt eine langjährige Militärpolitik, so Gabe Collins, ein Forscher und Mitbegründer von China Wegweiser.

„Wenn man sich Grund der Außenpolitik in der gesamten überwiegende Mehrheit der Geschichte der VR China, Übersee-Basen sind wichtige redlines waren sie nicht bereit zu überqueren, und sie überquerten ziemlich klar, dass jetzt," er sagte. Collins Co-Autor einen Bericht über die Basis und ihre Auswirkungen vor zwei Jahren.

Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer. (VOA News)

Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer. (VOA News)

Die Änderung kommt, wie das chinesische Regime in ihrem expansiven Anspruch auf einen großen Schneise des südchinesischen Meeres zunehmend kriegerisch wird. Das Regime hat auch Vokal- und bedrohlich in ihren laufenden und mehreren Grenzstreitigkeiten mit Indien. Diese Streitigkeiten haben eine Intensität nicht mehr gesehen seit Jahrzehnten erreicht.

Militärreform

Personal aus China ist nun auf dem Weg die Anlage zu bauen, durch auf Schiffen, die sich rasch zu modernisieren militärischen Teil des Regimes.

Das Militär reformiert wird, um die Fähigkeit zu entwickeln, über seine Ufer zu kämpfen Schlachten.

Die Volksbefreiungsarmee (PLA) zielt darauf ab,, unter anderem, „Verbessert seine Fähigkeit kurze Dauer zu kämpfen, hohe Intensität regionale Konflikte in größerer Entfernung vom chinesischen Festland,“Liest den Sekretär der Verteidigung 2017 Bericht an den Kongress über die chinesische militärische Entwicklungen.

Während das Regime ist sehr darauf bedacht, potenzielle Konflikte in dem Süd- und Ostchinesischen Meer, Dschibuti Position am nordwestlichen Rand des Indischen Ozeans hat getankte Sorge in strategischen Rivalen Indien, dass die PLA eine andere Position gewinnt, die indischen Interessen gefährden könnten.

Begrenzter militärischer Wert

Zum Glück für Indien, der tatsächliche militärische strategische Wert der Basis ist begrenzt, sagte Collins. Während es Angriffe zu starten gegen viele schwächeren Feinde im Nahen Osten oder Nordafrika mit begrenzten Angriff Fähigkeiten kann nützlich sein,, es ist so viel von einer Haftung, da es ein Vermögenswert in einem Konflikt mit einer größeren Macht.

„Ich vermute, dass Basis eine hochexplosive Schwamm ziemlich schnell werden würde. Es ist ein Traum für TARGETER, weil es einen Weg außerhalb der Stadt gebaut ist," er sagte.

Mit Dschibuti als Operationsbasis eine andere große Macht zu kämpfen wäre wie Steine ​​aus einem Haus aus „sehr zu werfen, sehr, sehr dünnes Glas,“Sagte Collins. Die Basis würde nicht lange dauern, er sagte.

Die Basis ist nützlicher für Machtprojektion in regionale Konflikte, ein Auftanken und Nachlieferung Depot und nicht als Operationsbasis. Die Tatsache, dass die Vereinigten Staaten, Frankreich, und Japan haben Basen dort verstärkt den Punkt. Miteinander ausgehen, China hat seine kommerzielle Anlage dort seit Jahren in der laufenden Anti-Piraterie-Bemühungen verwendet und zu evakuieren 500 Chinesen aus dem Jemen in 2015.

Diese Operationen gab China den Vorwand Seestreitkräfte in der Region zu übermitteln implementierende. Mit seinem nun Dschibuti Halt wurde für militärische Zwecke erweitert, das Regime gewinnt eine Basis in einem Land, das relativ stabil in einer Region, gespickt mit Konflikt. Für eine expansive sucht China geopolitischen Einfluss in Afrika und mit ölreichen Golfstaaten zu bauen, es ist ein wichtiger Gewinn.

„Wenn Sie ein Amphibienschiff mit einigen bewaffneten Hubschrauber auf sie, und Sie sind den Umgang mit Aufständischen in einigen Ländern in Ostafrika, oder sogar Jemen oder Ort wie die, Sie kam gerade an den Tisch mit vieler Währung und Sie können die ganze Nacht lang spielen,“Sagte Collins.

Auch wenn Indien etwas Vertrauen haben können, dass die Basis Militärwert begrenzt, die Fähigkeit, China gewinnt seine Marine entlang eines kritischen Schifffahrtsweg weiterleiten zu implementieren hat beunruhigende Auswirkungen.

Pax Sinica

Das chinesische Regime hat gearbeitet, seine Präsenz auf der weltweit wichtigsten Engstellen zu sichern für Öl Versand: die Straße von Malakka, der Suezkanal, die Straße von Hormus, Der Panama-Kanal, das Bab el-Mandeb Straße, und die türkischen Meerengen.

Die chinesische reigme arbeitet Einfluss auf alle wichtigen Ölhandel chokepoint zu gewinnen. (Epoch Times)

Die chinesische reigme arbeitet Einfluss auf alle wichtigen Ölhandel chokepoint zu gewinnen. (Epoch Times)

Dabei, das Regime könnte eine wichtige Rolle zu sichern oder zu steuern Welthandel spielen. Dass der Handel wird nun durch die „Pax Americana versichert,“Zustand des relativen internationalen Friedens beaufsichtigt von den Vereinigten Staaten.

Aber eine „Pax Sinica,“Oder„Chinese Peace,“Könnte ganz anders aussehen, sagte Collins.

„Eines der Dinge, die Sie zu betrachten haben, ist die Länder, die als Sicherheit dienen Garant, Sie müssen sehen, was für Mentalität sie an den Tisch bringen. Kommen sie dazu mit einer merkantilistischen Haltung oder viel mehr mit einem globalistischen und Handel orientiertes Denken,“, Fragte Collin.

Die Vereinigten Staaten eine Politik der Chancengleichheit Sicherheitsanbieter hat, er sagte, im Grunde gleichgültig, wo Öl vorging, ob es Europa oder Ostasien.

„Wir unterscheiden nicht überhaupt, wie wir Sicherheit bieten basierend auf dem Ziel der Sendung und so denke ich, dass etwas, das die Pax Americana einzigartig macht," er sagte.

Während Chinas Absichten sind unklar, seine aggressiven Ansprüche im Südchinesischen Meer und Gewohnheit PLA Hacker mit kommerzieller Technologie für Chinas Staatsunternehmen und mit hohen Priorität Branchen zu stehlen sind nur zwei von vielen Beispielen Behauptungen Betankung, dass das Regime für den Handel den merkantilistischen Ansatz nimmt.

Im Augenblick, China kann kaum mehr tun, als seine Flagge in Dschibuti fliegen, sagte Collins. Es Marineanlagen werden zu den wenigen Kriegs- und Hilfsschiffe beschränkt, die eine vorübergehende Präsenz dort gemacht haben.

Aber das könnte sich ändern, und China könnte eine Taktik, nehmen Sie es erfolgreich in das Südchinesische Meer-mit „Zwangs-Taktiken verwendet hat, wie die Verwendung von Strafverfolgungs Schiffe und ihre maritime Miliz, Seeforderungen zur Durchsetzung und ihre Interessen in einer Weise voranbringen, die unter der Schwelle fallen zu provozieren Konflikte berechnet werden.“

Aus dieser Perspektive, selbst wenn die Basis hat wenig Wert in einem tatsächlichen Krieg, es könnte Bemühungen verstärken, um sonst die Interessen des chinesischen Regimes zu behaupten.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Eine Frau geht vorbei an einer elektronischen Tafel zeigt Hong Kong Aktienindex außerhalb einer lokalen Bank in Hong Kong, Montag, September. 12, 2016. Die Regler sind dabei, eine mysteriöse Gruppe von Unternehmen als "The Enigma Network nach einem plötzlichen unerklärten Börsencrash bekannt. (Aus Photo / Vincent Yu)Eine Frau geht vorbei an einer elektronischen Tafel zeigt Hong Kong Aktienindex außerhalb einer lokalen Bank in Hong Kong, Montag, September. 12, 2016. Die Regler sind dabei, eine mysteriöse Gruppe von Unternehmen als "The Enigma Network nach einem plötzlichen unerklärten Börsencrash bekannt. (Aus Photo / Vincent Yu)

Ein mysteriöser Absturz in einer dunklen Ecke des Hong Kong Stock Exchange hat regulatorischen Kontrolle ausgelöst, aufgefächert Gerüchte von Verschwörung, und erneuert fordert Änderungen in der Stadt Finanzmärkte.

Über einen Zeitraum von zwei Tagen im Juni-Juni 27 und 28. Juni bis eine Handvoll von Small-Cap-Aktien fiel dramatisch, Auswischen um $6 Milliarden Marktwert. Die am stärksten betroffenen Lager war um mehr als 90 Prozent intra-day, und 13 Aktien fielen mindestens 50 Prozent im Juni 27.

Obwohl Auswirkungen des plötzlichen Absturz wurden isoliert, der Rückgang hat hart Hong Kong Small-Cap-Austausch Growth Enterprise Market Hit (JUWEL). Ab Juli 7, S&P / HKEX GEM-Index ist nach unten 21 Prozent seit Jan. 1, und 11 Prozent seit Juni 26.

Der jüngste Absturz in Hong Kong Small Caps unterstreicht den guten Ruf für starke Schwankungen an der Hong Kong Stock Exchange (HKEX) und deren Tochtergesellschaft GEM. Obwohl HKEX solide Renditen dies produziert ganz der Hang Seng Index ist nach oben 15 Prozent-einige einzelne Aktien haben eine hohe Volatilität erfahren. Zum Beispiel, China Huishan Dairy Holdings Co., einer der größten Tagebuch Produzenten in Hong Kong gelistete China, fallen sah seinen Bestand mehr als 85 Prozent an einem Tag Ende März, den Austausch auffordert Handel seiner Aktien auszusetzen.

‚Das Rätsel Netzwerk‘

Aber es gibt etwas beunruhigend über die Natur des zweitägigen Marktcrash Ende Juni.

Ein Dutzend der Aktien, die katastrophale Abstürze im Juni erfahren 26 und 27 waren alle Teil einer Gruppe von Unternehmen von Hong Kong ansässige unabhängige Aktienanalyst und gadfly Investor David Webb rief.

Webb identifizierte sie als Teil der „Das Enigma-Netzwerk,“Der Namen gab er ein Netz aus 50 Hong Kong gelistete Unternehmen mit bedeutender Überkreuzbeteiligung. Webb, ein ehemaliges Vorstandsmitglied der HKEX, Mai drängte Investoren nicht Aktien auf der Liste wegen ihrer undurchsichtigen Strukturen und Angaben zur Bilanz zum Kauf.

The Engima Network

Das Enigma-Netzwerk: 50 Bestände nicht zu besitzen. (webb-site.com)

Unternehmen im Rahmen der „Enigma Network“ halten Anteile an jedem anderen von weniger als 1 Prozent auf mehr als 50 Prozent. Die Unternehmen der Gruppe umspannen mehrere Branchen in Immobilien, Finanzen, und Verbraucherprodukte, einschließlich Dach-Hersteller China Jicheng Holdings Ltd. und GreaterChina Professional Services Ltd., der anstehende Besitzer des englischen Fußball-Club Hull City FC. Sowohl Jicheng und GreaterChina sahen ihre Aktien mehr sinken als 90 Prozent im Juni Absturz.

Webb, die ausgiebig Aktien Hong Kong studiert, erster Verdacht auf die Korrelation und begann die Punkte nach bemerken Bilanz Angaben von „Finanzanlagen“ ohne zusätzliches Detail bei zahlreichen Unternehmen zu verbinden.

Das Bild kam in den Fokus, da die Unternehmen ihre finanzielle Angaben erhöhte sich nach Webb „Einreichung von Beschwerden mit der Börse begann, dass die for-Profit-Regulator versagt hatte eine Auflistung Regel zu erzwingen, die Geschäfts- und Zwischenberichte erfordert‚erhebliche Investitionen offen zu legen gehalten, ihre Leistung im Geschäftsjahr, und ihre Zukunftsaussichten.“

Die Querhalte wurden nach einem der „Enigma“ Unternehmen bestätigt, Amco Groß, ein medizinischer Gerätehersteller, eine Gewinnwarnung ausgegeben im Juni 28 für die Anleger, dass ein „erheblicher Verlust“ in der ersten Hälfte erwartet von 2017 aufgrund seiner Beteiligung an anderen börsennotierten Wertpapieren.

Dies hat auch die Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden gefangen. Laut Bloomberg, Hong Kong Securities & Futures Commission (SFC) sagte, dass die betroffenen Bestände „neigten Eigenschaften zu haben, die extreme Volatilität und Marktmissbrauch förderlich sein kann: mehrere Beziehungen zwischen den verschiedenen Unternehmen und börsennotierte Brokerfirmen, hohe Anteile Konzentrationen, dünner Umsatz, und kleiner öffentlicher Schwimmer.“

Die SFC nicht bestätigen oder dementieren, ob es eine Untersuchung in den Juni-Absturz.

Lerado Finanz

Wie ein roter Faden unter einigen der größten rückgängigen erschien Lerado Financial Group Co. zu sein, ein Hong Kong Wertpapierhandel, die derzeit unter der regulatorischen Untersuchung ist. Lerado Juni 27 offenbart, dass es hatte verkauft 1.48 Milliarden Aktien Jicheng Sturz noch am selben Tag einen Beitrag von China Jicheng-ohne Zweifel zu.

Lerado selbst unter die Lupe genommen hat. Die Aktien des Unternehmens wurden vom Handel ausgesetzt Anfang Juni 6, auf Behauptungen, dass ein Unternehmen Kreis Oktober datierte. 26, 2015 enthalten „sachlich falsche, unvollständige oder irreführende Informationen," gemäß SFC, der Hong Kong Wertpapieraufsicht.

In Lerado des 2015 Dokument, das Unternehmen bekannt Fundraising-Pläne, die Marge Kreditgeschäft ihrer Tochtergesellschaft Black Marble zu erweitern, die eine Aktienplatzierung für GreaterChina Professional und ein offenes Angebot für China Investment zu unterschreiben hatte geplant & Finance Group Ltd., nach TheStreet.com.

Anteile von GreaterChina Professionelle fielen mehr als 90 Prozent im Juni 27. China Investment & Finance Aktien gesunken 52 Prozent im Juni 27 und 46 Prozent im Juni 28.

Eine offensichtliche Theorie für den Absturz dieser Bestände ist, dass der Eigentümer von Lerado-der Aktien vom Handel benötigten ausgesetzt Geld aufzutreiben, um einen Margin Call oder eine andere Verpflichtung und den einzigen Weg zu treffen, die Aktien von zu tun, so war zu entleeren Lerado zugrunde liegenden Beteiligungen.

Andere Theorien gibt es zuhauf. Eine Hypothese-Vorschlag eine South China Morning Post Kolumnist-suggests wurde der Absturz durch ein Pyramidensystem in Festland China nach Hong Kong Penny Stock verbunden orchestriert.

Chinesische Anti-Korruptions-Verbindungen

Die HKEX und GEM Marktturbulenzen könnten die laufenden regulatorischen Überholung innerhalb Chinas Finanzsektor verknüpft werden. Die Aktivitäten von einigen der größten chinesischen Übersee Acquirer haben vor kurzem beschnitten, und ein paar einflussreiche Finanz und Regulierungs Führer Untersucht wurden von Anti-Korruptions-Aufpasser platziert.

David Chung Wai Yip, Vorsitzender des GreaterChina Berufs, wurde im April verhaftet 20 von Hong Kong Unabhängigen Kommission gegen Korruption nach einem Erklärung des Unternehmens.

Regulatorische auf scharfe Vorgehensweise gegen chinesische Festland Börsianer auch hätte an den Hong Kong Volatilität beigetragen. „Als Hauptstadt wurde verschärft, einige Aktienhändler könnten mehr Geld von Kunden wegen des begrenzten Nachfrage des Angebots. Es endete, dass ein Unternehmen nicht genügend Kapital bekommen hat, was zu einem Dominoeffekt,“Zhiwei Zhang von Prudential Brokerage Ltd. sagte der Epoch Times.

Zhang sah auch eine Verbindung zwischen der Untersuchung und chinesischen Führer Xi Jinping harte Vorgehen gegen die Outbound-Kapitalströme. „Es könnte sein, dass sie den Aktienmarkt vor dem 1. Juli ... und auch zu knacken auf den illoyal und korrupten Jungs aufzuräumen wollen; das ist eine andere Möglichkeit.“

Small-Cap-Governance

Aktuelle HKEX und GEM Volatilität haben und fordert eine größere Regulierungsaufsicht innerhalb Hongkongs Finanzmärkte-die erneuerte weltweit viertgrößte.

Bestimmtes, Small-Cap-Börsen wie in Hongkong ansässige GEM, US-basierende OTC Markets, und mit Sitz in London AIM ist seit langem dafür, ein Paradies für unvetted kritisiert, oft betrügerische Unternehmen.

Beispielsweise, HKEX und GEM könnten bessere Regeln verwenden Shell Unternehmen zu bekämpfen, deren Aktien auf den Erwartungen springen könnten sie für Backdoor-Listing-Erwerb eines bestehenden Hong Kong gelistete Unternehmen von chinesischen Unternehmen erworben werden strenge Ablage- und Offenlegungspflichten zu umgehen. Diese Aktiengewinne sind rein spekulativ und nicht in die wirtschaftlichen Fundamentaldaten geerdet.

Es gibt Beweise Behörden sind über Maßnahmen zu ergreifen,. HKEX vor kurzem eine Überprüfung der GEM und Änderungen Kotierungsanforderungen einzudecken, gemäß einer Ankündigung suchen öffentlichen Kommentar eingereicht Juni 16.

die Vorschläge, unter anderem Änderungen, versuchen, kritische Fragen im Zusammenhang mit „Qualität und Leistung der Bewerber ansprechen zu, und kotierten Emittenten, GEM.“

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Die Menschen gehen vorbei am Gebäude mit der aufgeführten Adresse von morgen Holdings' Büro in Peking, China im Feb. 3, 2017.  (REUTERS / Thomas Peter)Die Menschen gehen vorbei am Gebäude mit der aufgeführten Adresse von morgen Holdings' Büro in Peking, China im Feb. 3, 2017.  (REUTERS / Thomas Peter)

HONG KONG-Das Finanzimperium fehlt Chinesisch-geboren Tycoon Xiao Jianhua hat Milliarden von Dollar geschätzt von Investitionen oben für Verkauf, einschließlich Einsätze in einem Lebensversicherer, ein Vertrauen und Bankaktiva, drei Menschen in den Prozess einbezogen sagte Reuters.

Ein Milliardär mit Links zu Chinas Kommunistischer Partei Elite, Xiao verschwand früher in diesem Jahr. Er wurde zuletzt in den frühen Morgenstunden von Jan gesehen. 27, das Four Seasons Hotel in Hong Kong verlassen in einem Rollstuhl mit seinem Kopf bedeckt, von mehreren Personen in Medienberichten als Festland beschrieben begleitet Chinesisch Mittel.

Xiao Aufenthaltsort ist nicht bekannt, aber sein dramatisches Verschwinden löste weit verbreitete Spekulationen er gefangen worden ist, oben im chinesische Führer Xi Jinping Vorgehen gegen korrobention.

Chinesisch Behörden haben Xiao Verschwinden nicht kommentiert, und seine Familie konnte nicht für einen Kommentar erreicht werden.

Zwei der Quellen mit Kenntnis des Prozesses sagte, dass jetzt Chinesisch Behörden drängen Morgen Holdings, Xiao Konglomerat, mit seinem lang gestreckten Asset-Portfolio pare zurück, die beinhaltet Einsätze in mehr als 30 inländische Finanzinstitute.

Das Verkauf Teil von Pekings breiterer Bemühungen ist in riskanten Praktiken von Finanzdienstleistern zu zügeln, Die Quellen sagten. Keiner der drei Quellen als die könnte benannt Verkauf Pläne sind nicht öffentlich.

Die gleichen zwei Quellen, sagte Morgen hatte gesetzt oben ein internes Team zu handhaben die Verkauf, die gehören Einsätze in Huaxia Life Insurance, New China Trust Co, Bank of Weifang und Baoshang Bank. Die Einsätze sind erhebliche, obwohl die spezifischen Prozentsätze wurden nicht offenbart, und es ist unklar, ob Morgen steuert alle Unternehmen direkt.

Kein externer Berater beauftragt worden, Die Quellen sagten, und sie geben auch keinen Hinweis auf erwartete Preise für einzelne Vermögenswerte.

„Der Prozess ist in einem frühen Stadium und informelle Fühlern werden sowie Private-Equity-Unternehmen zu einigen großen Versicherer geschickt,“, Sagte eine vierte Person mit Kenntnis der Pläne.

Menschen vorbei Eingang zum Four Seasons Hotel, wo chinesische Milliardär Xiao Jianhua wurde zuletzt am Januar gesehen 27, in Hongkong, China im Feb. 1, 2017.(REUTERS / Bobby Yip)

Menschen vorbei Eingang zum Four Seasons Hotel, wo chinesische Milliardär Xiao Jianhua wurde zuletzt am Januar gesehen 27, in Hongkong, China im Feb. 1, 2017.(REUTERS / Bobby Yip)

Laut einer Quelle mit direkter Kenntnis der Situation, Xiao Frau Zhou Hongwen, die mitbegründet Morgen mit ihm in 1999, das Geschäft in seiner Abwesenheit läuft, aber es war unklar, wie sehr sie an der Entscheidung beteiligt war, das Vermögen zu setzen oben für Verkauf und ob sie eng in den Prozess einbezogen.

Morgen und die vier Tochtergesellschaften kehrten nicht zurück Telefonate, E-Mails und Nachrichten sucht Kommentar. Chinas Versicherungs und Bankenaufsicht reagierte nicht auf Anfragen für eine Stellungnahme.

Das Informationsbüro des Staatsrats reagierte auch nicht auf eine Anfrage für eine Stellungnahme.

Versicherungen spielen

Peking hat sich auf andere gro geknacktobenbasta, mögen Morgen, Bargeld von Versicherungsprodukten verwendet haben, aggressiv in Bereichen, in riskantere Angebote zu investieren, wie Immobilien und Fußball.

Im vergangenen Monat, Behörden festgenommen Wu Xiaohui, Vorsitzender des Anbang Insurance Grooben, einer von China flashiest Übersee Dealmaker und Besitzer des Hotels Waldorf Astoria in New York.

Anbang hat gesagt, der Vorsitzende von vorübergehend nicht in der Lage ist, seine Pflichten zu erfüllen und hat nicht weiter kommentiert.

Auch ein teilweise Abbau von Morgen‚S Business-Imperium, obwohl, würde einen Schritt weiter das aggressive Verhalten der Regierung als frühere Warnungen oder Strafen, und Bedenken für andere Tycoons und ihre Unternehmen.

Xiao, wer ist in seiner Mitte der 40er Jahre und hat enge Beziehungen mit einigen der chinesischen Spitzenpolitiker und ihre Familien, wurde 32. auf dem Platz 2016 Hurun China Rich List, Chinas Äquivalent der Forbes-Liste, mit einem Nettowert von $6 Milliarde. Sein Vermögen reicht von Finanzdienstleistungen für Zucker und Zement.

Xiao, die begann seine Karriere importierten Computer verkaufen, seit Jahren in residence in Hong Kong gelebt.

Morgen‚S Huaxia Leben packte Schlagzeilen im vergangenen Jahr als Chinas Finanzaufsicht geknackt auf High-Yield, kurzfristige Anlageprodukte wie universelle Lebensversicherungsprodukte, , die Teil Versicherung, Teil Investitionen.

Huaxia die universelle Lebensversicherungssparte aufgezeichnet 138 Milliarden Yuan ($20.3 Milliarde) Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr 75 Prozent seines gesamten Geschäfts, Offizielle Daten zeigen.

Im Dezember, die China Insurance Regulatory Commission suspendierte das Online-Versicherungsgeschäft des Unternehmens und vergitterte es von der Genehmigung für neue Produkte für drei Monate suchen. Der Regler sagte der Versicherer versagt hatte Probleme im Zusammenhang mit gefälschten Client-Informationen zu beheben.

Die vierte Quelle sagte der Versicherungs Watchdog bessere Aufsicht gefordert hatte, aber nicht das Gefühl Huaxia Fortschritte gemacht hatte und wollte es von jemand anderem als Besitz sehen Morgen.

Barclays kaufte ein nahezu 20 Prozent der Anteile an einem anderen Morgen Feste, New China Trust vor einem Jahrzehnt, Herstellung in einem es die erste ausländische Bank zu investieren Chinesisch Vertrauen Firma. Trusts sind Nicht-Bank-Kreditgeber, die Fonds mit hochverzinslichen erhöhen Investitionen. Barclays Beteiligung ist mittlerweile auf unter verdünnt worden 6 Prozent.

Eine der Quellen sagte Barclays Teil oder alle seine verbleibenden Anteile verkaufen würde. Barclays sank auf ihren Anteil Kommentar.

Morgen halten halten, unsere Partner, inklusive Harbin Bank, das verleiht für kleine Unternehmen, Brokerage Hengtai Securities and Tianan Life Insurance, Lizenzen in den wichtigsten Finanzsektor beibehalten, die Leute sagten,.

Die verbundenen Unternehmen reagierte nicht auf Anfragen für eine Stellungnahme.

Von Julie Zhu

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Laborers ein Dach eines Wohn Spur Haus in Shanghai vom Aug renoviert. 21, 2014. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)Laborers ein Dach eines Wohn Spur Haus in Shanghai vom Aug renoviert. 21, 2014. (JOHANNES EISELE / AFP / Getty Images)

Wenn die Wirtschaft begann Anfang abzukühlen von 2016, China öffnete die Schulden wieder Zapfen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Nach der gescheiterten Initiative mit dem Aktienmarkt in 2015, wieder chinesische Zentralplaner wählten Wohnimmobilien.

Und es hat funktioniert. Als Hypotheken aus 40.5 Prozent der neuen Bankkredite in 2016, Immobilienpreise wurden bei mehr als steigende 10 Prozent im Jahresvergleich für die meisten 2016 und der Anfang 2017. Insgesamt, sie haben so teuer, dass die durchschnittlichen Chinesen verbringen musste mehr wäre als 160 Mal sein jährliches Einkommen am Ende eine durchschnittliche Wohneinheit zum Kauf von 2016.

Da Gehäuse verwenden eine Menge von Humanressourcen und Rohstoffeinsatz, auch die Wirtschaft stabilisiert und hat ziemlich gut gemacht in 2017, sowohl nach den offiziellen Zahlen und inoffiziellen Berichten von Organisationen wie der China Beige Book (CBB), die sammelt unabhängig, on-the-ground Daten über die chinesische Wirtschaft.

„China Beige Book der neuen Q2 Ergebnisse zeigen eine Wirtschaft, die wiederum verbessert, vor im Vergleich zu beiden letzten Quartal und einem Jahr, mit Einzelhandel und Dienstleistungen jeweils wieder auf die Beine von Q1 Leistungen underwhelming,“Heißt es in dem jüngsten Bericht CBB.

aber, weil Pekings zentrale Planer muss einen Balanceakt zwischen Ankurbelung der Wirtschaft gehen und eine Finanzblase Verschlimmerung, sie verschärft Gehäuse Vorschriften sowie Kreditvergabe in Anfang 2017.

Hat die Bubble Burst?

Forschung von TS Lombard schlägt nun die Immobilienblase zum zweiten Mal haben kann platzen, nachdem 2014.

„Wir erwarten, dass die letzte Runde der Politik im Immobiliensektor Anziehen Gehäuse Umsatz in den nächsten sechs Monate deutlich zu senken,“Heißt es in dem Forschungsunternehmen, in seinem neuesten „China Watch“ Bericht.

Einer der wichtigsten Gründe für die Sorge ist, verstärkte Regulierung. Aus der 55 Städte in der nationalen Immobilienpreisindex gemessen, 25 haben Verordnung über Hauskäufe erhöht.

In Beijing, beispielsweise, einige Besitzer von Wohnimmobilien können ihre Wohnungen an private verkaufen nicht mehr Käufer-statt, sie müssen Unternehmen verkaufen, weil ihre Wohnung wurde von den Behörden für die geschäftliche Nutzung gekennzeichnet.

Weitere Maßnahmen sind höhere Anzahlungen, Preiskontrollen, und die Zeit, bis die Einheit zu erhöhen kann wieder verkauft werden.

"Zuerst- und Second-Tier-Städte haben solche drakonischen Maßnahmen erlassen, die es fast unmöglich ist, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen,"Heißt es in dem Bericht.

Kreditdrosselung

Obwohl die zentrale linke Bank ihre Benchmark Beleihungssatz unverändert bei 4.9 Prozent, Banken haben die Preise, die sie so hoch auf Hypotheken belasten erhöht als 6 Prozent und, in manchen Fällen, was aus aufgehört haben Hypotheken zusammen, weil sie ihre Quoten eingesetzt durch die Regulierungsbehörden verwendet haben.

Die Volksbank von China will den Anteil von Hypothekenkrediten senken, um 30 Prozent der neuen Kredite, die neue Nachfrage nach Wohnraum beeinflussen sollte.

"Nicht wie 10 Jahre zuvor, wenn die meisten chinesischen Haushalte aus einem 50 nach 70 Prozent Anzahlung eine neue Wohnung zu kaufen, mehr als 80 Prozent der Kreditnehmer in den letzten zwei Jahren haben weglegen 30 Prozent oder weniger. Mit reduzierter Hypothekenfinanzierung Verfügbarkeit, wir glauben, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Haushalte der Lage, ihren Kauf durch Einsparungen zu finanzieren,“Heißt es in dem TS Lombard Bericht.

Bisher, die Verlangsamung in größeren Städten um mehr Aktivität in kleineren Städten ausgeglichen, die nicht so viele Straffungsmaßnahmen umgesetzt.

„Insgesamt Umsatz und Gewinn stürzten in Tiere 1 Städte, mit der Verlangsamung in erster Linie in der Beijing und Shanghai Regionen konzentriert. Mieten, stagniert, während Cash Flow auf der ganzen Linie verschlechtert,“Das China Beige Book sagt.

aber, TS Lombard erwartet kleinere Städte der größeren Städten mit mehr restriktiven Maßnahmen für Immobilien Kauf folgen, die letztlich zu einem Rückgang der Immobilientransaktionen führen, wenn die Preise nicht völlig.

„Immobilienverkäufe bremsen vor allem in [die zweite Hälfte 2017], mit der monatlichen Reihe von neuen Wohnungstransaktionen gesetzt durch fallen 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr, verglichen mit einem im Vergleich zum Jahr Aufstieg 8.3 Prozent im Mai.“

Lesen Sie den ganzen Artikel hier
  • Tags:, ,
  • Autor: <a href="http://www.theepochtimes.com/n3/author/valentin-schmid/" rel="author">Valentin Schmid</ein>, <a href="http://www.theepochtimes.com/" title="Epoch Times" rel="publisher">Epoch Times</ein>
  • Kategorie: General
Juni 27, 2017

Ein Kunde wählt Gemüse in einem Supermarkt in Hangzhou, im Osten der Provinz Zhejiang in China im März 10, 2016. (STR / AFP / Getty Images)Ein Kunde wählt Gemüse in einem Supermarkt in Hangzhou, im Osten der Provinz Zhejiang in China im März 10, 2016. (STR / AFP / Getty Images)

Nach schweren Bammel in 2015 und 2016, die chinesische Wirtschaft und sein Wechselkurs haben meist stabil in 2017. Mit Ausnahme der Volatilität der Zinssätze und den Aktienmarkt, alles scheint in Ordnung vor dem wichtigen Parteitag in diesem Herbst stattfinden. Auf dem Kongress, das Regime wird die nächste Parteiführung bestätigen.

Na sicher, offizielle Zahlen, wie 6.9 Prozent annualisierte BIP-Wachstumsrate für das erste Quartal veröffentlicht von 2017, sind unzuverlässig und nur ein grober Indikator für wohin die Reise gehen wird.

Um eine Wirtschaft ein genaueres Lesen auf Chinas, Leland Miller und sein Team in China Beige Book Internationale (CBB) Interview mit Tausenden von Unternehmen und Hunderten von Bänken auf dem Boden in China jedes Quartal. Sie sammeln Daten und führen Tiefeninterviews mit chinesischen Führungskräfte.

Die CBB jüngsten Bericht bestätigt die unheimliche Stabilität der chinesischen Wirtschaft.

"Bisher, 2017 wird als Best-Case-Szenario durchgespielt. ... Die bemerkenswerte Abwesenheit von inländischen und ausländischen Schocks hat das stabile Umfeld Corporates müssen damit geschaffen meisten Erwartungen zu übertreffen, einschließlich der unsrigen,“Heißt es in einer Vorschau auf die volle Q2 2017 Bericht.

der Einzelhandel, Dienstleistungen, und die verarbeitende Gewerbe zeigte alles eine Steigerung der Aktivität. Hiring war auch besser als in einem bereits guten ersten Quartal. Dies ist wichtig für das chinesische Regime, als Arbeitslose sind unglücklich Arbeiter, die oft ihr Unglück in Massenprotesten ausdrücken.

Nach dem offiziellen Arbeitslosenrate, das ist so gut wie nie ein Anliegen, wie es ist schwebt zwischen 3.97 Prozent und 4.3 Prozent für die letzten zehn Jahre. aber, wenn die Realwirtschaft eingetaucht in 2016, das China Labour Bulletin angemeldet insgesamt 1,378 Streiks und Proteste in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres.

Verlängern und Täuschen

aber, trotz der insgesamt positiven Resonanz der von CBB befragten Unternehmen, es gibt ein paar traditionell chinesisch „erweitern und so tun,“ Einsprüche an das rosigen Bild.

Beispielsweise, jeder Sektor berichtet Rekordbestände, das ist positiv für die Produktion und Arbeitsplätze, aber nicht für den Vertrieb. Wenn die gelagerten Produkte nicht in Kürze verkauft, es wird in der unteren Zeile Unternehmen getroffen.

„Die gleichen Unternehmen, die solide Ergebnisse bei den meisten Indikatoren berichten auch weiterhin Geld zeigen fl ow in der rot-betriebliches Gesundheits hat ein besseres Wachstum noch nicht geantwortet,“Heißt es in der CBB Vorschau.

Dann gibt es den Kreditmarkt, eine Quelle der Sorge für China-Beobachter seit dem Ende des letzten Jahres. Chinas Bankkreditzinsen schleichend wurden aus 3 Prozent auf fast 4.5 Prozent seit Ende 2016, und CBB stellt fest, dass dies nun Auswirkungen auf die Firmenkunden der Bank.

„Im 1. Quartal ... Kreditverknappung auf den Interbankenmärkten war begrenzt. im 2. Quartal, traf es Firmen: Die Anleiherenditen und Preise an Schattenbanken berühren das höchste Niveau in der Geschichte unserer Umfrage, und Bankzinsen ihr höchster Wert seit 2014“, heißt es in den Bericht.

Nach CBB, aber, Gesamtkreditaufnahme war relativ stabil, trotz höheren Kosten und die Tatsache, dass Unternehmensanleihen Ausgabe kollabiert im 2017. Warum? Da Unternehmen glauben an die Fähigkeit des Regimes Dinge stabil zu halten über 2017.

In dem Bericht heißt es, „, Während Kreditaufnahme hat einen milden Tropfen zum dritten Quartal sehen, Unternehmen bleiben sechs Monate Umsatzerwartungen in allen Bereichen sparen Immobilien robust. Die Unternehmen gehen davon aus Deleveraging vergänglich, wahrscheinlich, weil sie die Partei ermöglicht wirtschaftlichen Schmerz im Jahr 2017 sind skeptisch“

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Vorsitzender der chinesischen Wanda Group Wang Jianlin hält eine Rede während der Zeremonie zur Unterzeichnung der strategischen Partnerschaft zwischen Wanda Group und The Abbott World Marathon Majors in Peking am April 26       (Wang Zhao / AFP / Getty Images)Vorsitzender der chinesischen Wanda Group Wang Jianlin hält eine Rede während der Zeremonie zur Unterzeichnung der strategischen Partnerschaft zwischen Wanda Group und The Abbott World Marathon Majors in Peking am April 26       (Wang Zhao / AFP / Getty Images)

Chinas größte ausländische Asset Käufer, Wang Jianlin die einschließlich Wanda Group, im Fadenkreuz der chinesischen Regulierungsbehörde sind inmitten einer Xi Jinping-geführten Bemühungen, die Korruption auszumerzen, reduzieren Geldwäsche, und Eindämmung übermäßigen Risikobereitschaft innerhalb Chinas Finanzsektor.

Die China Banking Regulatory Commission (CBRC) letzte Woche gefragt, Banken staatlich kontrollierten ihre Kreditrisiko zu mehreren chinesischen Unternehmen in Übersee Akquisitionen abzuwägen, nach Caixin, ein angesehenes Festland chinesisches Wirtschaftsmagazin. Einige Banken reduzierten ihre Bestände an Anleihen dieser Unternehmen im Zusammenhang.

Unternehmen durch den Regler gezielt umfassen Anbang Insurance Group Co., Dalian Wanda Group, HNA Group, Fosun Internationale, und eine Einheit der Zhejiang Luosen die italienischen AC Milan Fußballmannschaft im April erworben. Die Aktion führte zu einem dramatischen Ausverkauf der Aktien und Anleihen der betroffenen Unternehmen letzte Woche.

Während die Ergebnisse dieser besonderen Regulierungsmaßnahmen sind noch nicht abgeschlossen werden, CBRC die Kontrolle von Chinas größten Übersee-Acquirer ist die neueste in einer Reihe von Razzien im Finanzsektor. Quellen in der Nähe von Zhongnanhai, die Kommunistische Partei Chinas (CCP)‚S zentrales Hauptquartier, in diesem Jahr, sagte der Epoch Times, früher, dass die Xi Führung in der chinesischen Finanzindustrie zur Bekämpfung der Korruption konzentriert sich in 2017.

Im Februar, Xiao Jianhua, einflussreiche Milliardär und Gründer der Tomorrow Gruppe, wurde von Hong Kong nach Peking gebracht für die amtliche Befragung. Im April, der ehemalige Leiter der China Insurance Regulatory Commission Xiang Junbo war unter Ermittlungen. Früher in diesem Monat, Wu Xiaohui, Vorsitzender des Anbang Insurance Group, war von den Behörden festgenommen in Beijing.

Voracious Acquirer

Anbang, Wanda, HNA, und Fosun sind einige der aktivsten und aggressive Bieter für Auslandsvermögen.

Zusammen, diese vier Unternehmen gekauft $56 Milliarden an ausländischen Unternehmen in den letzten fünf Jahren, laut Analyse von der Financial Times. Die massive Kapitalflucht als Folge hat zu einer Abwertung der chinesischen Währung-schon trägt durch ein unter Druck Verlangsamung chinesische Wirtschaft-bei gleichzeitiger Erhöhung der Bilanzen der schuldeten chinesischer Bänke.

Alle vier Unternehmen haben etwas gemeinsam: sie sind alle in Privatbesitz.

Wang Jianlin, Gründer und Vorsitzender von Immobilien und Unterhaltung Konglomerat Wanda und einer der reichsten Menschen in China, Hollywood-Produktionsstudio gekauft Legendary Entertainment Group, Kinokette AMC Entertainment, und Luxus-Hotels und Wohnanlagen in Großbritannien, Australien, und Vereinigte Staaten. Wanda hat umfangreiche Verbindungen und Einfluss in Hollywood und ist eine Hauptleitung der chinesischen soft power Projektions.

Mit Sitz in Shanghai Fosun, deren Mitinhaber Guo Guangchang Modelle selbst nach Investor Warren Buffett, besitzt kanadische Entertainment-Gruppe Cirque du Soleil, Französisch Urlaubsort Firma Club Med, Britisches Hospitality-Unternehmen Thomas Cook Group, und Kleidung und Schmuck Labels St. John und Folli Follie.

Milliardär Chen Feng gebaut HNA Group von einer regionalen Fluggesellschaft in der Ferieninsel Hainan in einen der acquisitive Konglomerate der Welt in den letzten Jahren. HNA hat Beteiligungen über die Luftfahrt, Tourismus, Logistikbranche, und besitzt Kalifornien-basierte Technologie Distributor Ingram Micro Inc. HNA hat große Anteile in Hilton Hotels, Frachtabfertiger Swissport, und ist auch der größte Einzelaktionär (mit 9.9 Prozent-Beteiligung) in Deutsche Bank AG, die deutschen Nationalbankriesen.

Anbang Versicherung, dessen Vorsitzender Wu Xiaohui wurde von den Behörden Anfang des Monats festgenommen, besitzt die Waldorf-Astoria Hotel in New York, und hat mehr hochkarätigen Immobilienbestände in den Vereinigten Staaten, Kanada, und Europa.

Undurchsichtige Eigentumsstrukturen und Kapitalquellen

Alle vier Unternehmen haben etwas gemeinsam: sie sind alle in Privatbesitz.

Und einige der Unternehmen haben komplexe und undurchsichtige Eigentümerstrukturen, sowie hoch verschuldete Kapitalquellen.

HNA Eigentümerstruktur ist ein komplexes Netz von Investmentfonds, Provinz- und Kommunalbehörden, und kleine Unternehmungen. Dreizehn Personen letztlich steuern 76 Prozent des Unternehmens über Zwischengesellschaften. Chen Feng, das öffentliche Gesicht des Unternehmens, Steuerung 15 Prozent der HNA und hat Verbindungen mit dem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Jeb Bush und US-Investor George Soros. HNA größte Eigentümer, Guan Juni (mit einem 29 Prozent-Beteiligung), funktioniert nicht für das Unternehmen und ist ein relativ unbekannt. Aufgelisteten Adressen für Guan durch verschiedene öffentlichen Berichten und Aufzeichnungen umfassen eine Seitenstraße ein Schönheitssalon in westlichen Peking, ein schäbiges Peking Bürogebäude, und ein unscheinbares Wohnhaus im Südwesten von Peking, gemäß die Financial Times.

HNA ist ebenfalls hoch verschuldet. Am Ende von 2014, HNA hatte eine kombinierte Schulden in Höhe von 196.9 Milliarden Yuan ($29.5 Milliarde) in der Bilanz, im Vergleich zu nur 73.2 Milliarden Yuan ($10.9 Milliarde) Eigenkapital, nach Prospekten mit den irischen Wertpapieraufsichtsbehörden im Zusammenhang mit einem eingereicht 2015 $1 Milliarden Anleihe von einer ihrer Tochtergesellschaften.

Anbang Insurance Mittel stammen aus dem Verkauf von umstrittenen High-Yield-Produkte Universal Life genannt, oder riskante Vermögensverwaltungsprodukte, die kombinieren Anleihen und Lebensversicherungen. Diese Produkte unterscheiden sich von typischen Renten als sie versprechen sehr hohe Renditen für Investoren, etwas typisch Versicherungen können nicht die konservative Art ihrer Vermögensbestände gegeben justify. Verkauf solcher Produkte wird von der chinesischen Versicherungsaufsicht vor kurzem verboten.

Anbang Kapitalbasis plötzlich schwoll in 2014, mit einer Reihe von mysteriösen Investoren Injektion insgesamt 50 Milliarden Yuan in das Unternehmen. Forschung von Caixin festgestellt, dass einige der Anbang des 39 Investoren sind dunkel Outfits wie Autohäusern, Immobilienfirmen, und Minenbetreiber, die manchmal Mailing-Adressen Zu, viele davon sind nach Wu verbunden. Es gibt auch einen Trend der großen staatlichen Ebene Investoren Skalierung wieder ihr Eigentum, mit SAIC Motor und Sinopec abnehm ihren Besitz Stufen von 20 Prozent jeweils 1.2 Prozent und 0.5 Prozent, beziehungsweise.

Schnittpunkt von Wirtschaft und Politik

Wirtschaft und Politik auf dem chinesischen Regime schon immer eng miteinander verflochten sind. Und Verwahrung des Anbang Vorsitzende Wu Xiaohui früher erscheint in diesem Monat teilweise zu politisch motiviert.

Eine Quelle in der Nähe Diskussionen auf hohem Niveau in Zhongnanhai sagte der Epoch Times, dass Wu enge Beziehungen zu der Familie von Zeng Qinghong hat, der ehemalige chinesische Vizepräsident und rechte Hand des ehemaligen Chefs der Kommunistischen Partei, Jiang Zemin.

Jiang leitete die CCP für mehr als ein Dutzend Jahre (1989-2002) und fortwalt über das chinesische Regime durch ein Netz von Kumpane für einen anderen 10 Jahre (2002-2012). Seit dem Einstieg in Büro 2012, Xi hat sich bemüht, den Einfluss von Jiang und seine Fraktion entwurzeln, das entgegenstellen Xi, und konsolidieren seine Kontrolle über das chinesische Regime.

Die Quelle sagte, dass Wu Finanztransaktionen schleusen und Fonds im Ausland im Namen der Jiang Fraktion launder, während zugleich seine Rolle als Wirtschaftsmagnat mit auf auszuspionieren und ausländische Würdenträger beeinflussen.

Ob Anfrage in der vergangenen Woche in China anderen großen Acquirer in Übersee Vermögenswert wird in dem mächtigen chinesischen Finanziers vor der 19. Nationalkongress der KPC an das Reining verbunden, eine wichtige politische Konklave am Ende des Jahres gehalten werden, ist noch unklar. Zur Zeit, großen chinesischen staatlich kontrollierten Banken haben nicht die Absicht, endend Beziehungen erklärt mit oder Kredit für diese Unternehmen Schneiden.

Dennoch, Anleger wurden durch die regulatorischen Ankündigung rasselte.

HNA Holding Group Aktie fiel 6 Prozent, während die Aktien der Fosun International Ltd. fiel fast 10 Prozent in Hong Kong im Juni 22. Am selben Tag, Fosun Pharmaceutical, in Shanghai gelistet, fiel um 8 Prozent, während der Shenzhen notierten Wanda Film so viel gefallen wie 9.9 Prozent am Morgen und hatte vorübergehend vom Handel gestoppt werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier