WeChat, die beliebtesten Messaging-Anwendung in China, Jetzt warnt Benutzer, dass sie aktiv eine ganze Reihe von privaten Daten speichern und wird sie leicht mit den chinesischen Behörden teilen, wenn nötig. (Matthew Robertson / Epoch Times)WeChat, die beliebtesten Messaging-Anwendung in China, Jetzt warnt Benutzer, dass sie aktiv eine ganze Reihe von privaten Daten speichern und wird sie leicht mit den chinesischen Behörden teilen, wenn nötig. (Matthew Robertson / Epoch Times)

Chinas beliebtestener Messaging-App WeChat warnt nun Benutzer in einer Datenschutzerklärung darüber, wie viel von ihren privaten Daten der Aktien der Gesellschaft mit dem chinesischen Regime. Zu niemandes Überraschung, es ist nur über alles, was Nutzer in der App eingeben.

Entwickelt von den chinesischen Internet-Unternehmen Tencent, WeChat ist Chinas Äquivalent von WhatsApp und wird von 662 Millionen mobile Nutzer, wodurch es die vorherrschende Messaging-Anwendung in China und einer der größten in der Welt.

WeChat Benutzer, die auf dem neuesten Patch aktualisiert werden mit einer neuen Prompt begrüßt, die ihnen das akzeptieren erfordert Datenschutz-Bestimmungen um mit der App weiter. Nach sorgfältiger Lektüre, die neue Datenschutzrichtlinie räumt ein, dass WeChat eine ganze Reihe von Daten von seinen Nutzern sammelt, und erfüllen „geltendes Recht“ würde sie leicht mit dem chinesischen Regime teilen.

Private Protokolldaten von Benutzern wie „Informationen über das, was Sie gesucht haben und sah während WeChat mit,“Und„Menschen haben Sie mit und die Zeit mitgeteilt, Daten und Dauer Ihrer Kommunikation“gehören zu den Dingen, die frei speichert WeChat und nutzt Werbung und Direktmarketing anpassen.

WeChat Benutzer, die auf den neuesten Patch aktualisiert werden mit einer neuen Prompt begrüßt, dass sie die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren, um erfordert die App weiterhin verwenden. (Screenshot erfasst von Twitter-Nutzer @lotus_ruan)

WeChat Benutzer, die auf den neuesten Patch aktualisiert werden mit einer neuen Prompt begrüßt, dass sie die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren, um erfordert die App weiterhin verwenden. (Screenshot erfasst von Twitter-Nutzer @lotus_ruan)

WeChat räumt auch ein, dass es „behalten, konservieren oder „Benutzerdaten zu‚offenbaren mit dem geltenden Gesetzen oder Vorschriften entsprechen.‘Weil Gerät Chinas Strafverfolgungsbehörden und Sicherheit keinen Durchsuchungsbefehl brauchen einen Bürger Eigentum oder private Daten zu ergreifen, das chinesische Regime würde im Wesentlichen den Zugang zu so ziemlich alles WeChat Nutzer über die App senden.

Benutzer, die sich weigern, die neuesten Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren, wäre nicht in der Lage WeChat mit ihren Konten zugreifen, bis sie ihre Meinung ändern und klicken Sie auf die Schaltfläche „Akzeptieren“. aber, da Benutzer intakt mit ihren bereits vorhandenen Daten mit Hilfe der App jederzeit wieder aufnehmen, WeChat plant wahrscheinlich alle Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern,, selbst dann, wenn ein Benutzer sich weigert, ausdrücklich seine eigenen Daten WeChat verwalten mehr zu lassen.

Die neue Datenschutzrichtlinie enthält einige Überraschungen für diejenigen, die lange WeChat für fehlende Privatsphäre und Sicherheit Schutz für die Nutzer kritisiert worden. Letztendlich, Beobachter haben die Dominanz der WeChat in China das Unternehmen einer engen Zusammenarbeit mit dem chinesischen Regime bei der Umsetzung der Selbstzensur und Überwachungsmechanismen in der App zugeschrieben.

WeChat sicherlich bekam eine vom Regime Chinse unterstützen, wenn es eine teilweise Blockierung gestartet von WhatsApp im Juli. Die Blockierung von WhatsApp beseitigt eine der wenigen verbleibenden Messaging-Anwendungen für die Nutzer in China, die nicht durch das autoritäre Regime kontrolliert wurde.

Das chinesische Regime auch vor kurzem angekündigt, auf September. 7 eine neue Verordnung Mandatierung, dass die Teilnehmer von WeChat Nachrichtengruppen für die Verwaltung der Informationen in ihren jeweiligen Gruppen gebucht verantwortlich. Im Wesentlichen, Dies bedeutet, dass ein Benutzer in einer Nachrichtengruppe haftbar gemacht werden könnte und auch für Informationen verfolgt, die andere in der Gruppe posten.

Es ist seit langem darauf hingewiesen, dass WeChat zu den am stärksten zensiert Messaging-Anwendungen ist. EIN 2016 Umfrage getan von Amnesty International, dass der weltweit beliebtesten Messaging-Anwendungen in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre für die Nutzer zählt gab WeChat Punkten 0 aus 100, was bedeutet, dass die Nutzer von WeChat wenig oder keine für ihre Kommunikation Verschlüsselung Schutz erhalten und die App zu Zensur und Überwachung durch das chinesische Regime vollständig ausgesetzt ist,.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Lieferung Arbeiter sortieren Pakete für ihre Kunden in Peking, China auf „Single Day,“Ein Urlaub, in der weltweit verkehrsreichsten Tag für E-Commerce gewachsen ist, November. 11, 2016. (AP Photo / Andy Wong)Lieferung Arbeiter sortieren Pakete für ihre Kunden in Peking, China auf „Single Day,“Ein Urlaub, in der weltweit verkehrsreichsten Tag für E-Commerce gewachsen ist, November. 11, 2016. (AP Photo / Andy Wong)

NEWS-ANALYSE

China, der größte E-Commerce des Weltmarkt, zählt mehr als 400 Millionen Online-Shopper sogar als die Hälfte des Landes bleibt offline, aber eifrig kanadische Unternehmen vor erhebliche Hürden Marktanteile zu gewinnen.

Chinesischer E-Commerce-Giganten Alibaba und JD.com sind ein großen Schub in Kanada zu machen versuchen, mehr kanadischen Unternehmen zu bekommen, um ihre Plattformen zu verbinden und verkaufen, um die chinesischen.

Alibaba Milliardär Vorsitzender Jack Ma wird seine Tonhöhe zu machen, um kanadischen Geschäft neben dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau-bei einer Veranstaltung in Toronto namens „Tor 17“ auf September. 25.

Die Toronto Region Board of Trade gehosteten JD.com im Juli für ein Unternehmen runden Tisch mit mehr als 50 kanadische Unternehmen.

Kanadische Produkte haben einen ausgezeichneten Ruf in China. Die wachsende chinesische Mittelschicht ist misstrauisch von billigen chinesischen Waren und schätzt die Qualität der kanadischen Produktion und intakte Umwelt für Agro-Food-Produkte.

Im weiteren Sinne, China befindet sich in einer langen Transformation von einer investitionsorientierten Wirtschaft auf eine verbrauchsabhängige ein weg von der Schwerindustrie und in Richtung Dienstleistungssektor. E-Commerce hat eine wichtige Rolle in der chinesischen Regierung Strategie spielen.

„E-Commerce-Plattformen helfen wirklich den Marktzugang in China für Menschen aller Einkommensgruppen zu standardisieren, Das ist eine wichtige Priorität in China,“, Sagte Jan De Silva, Präsident und CEO der Toronto Region Board of Trade, in einem Telefon-Interview.

Gründe zur Sorge

E-Commerce könnten bestimmte Aspekte des Geschäfts vereinfachen in China zu tun, aber allgegenwärtige Herausforderungen wie Mangel an Rechtsstaatlichkeit und die geistigen Eigentum (IP) Verletzungen sind aber ein paar der Schwierigkeiten, ausländische Unternehmen stehen.

UNS. Präsident Donald Trump initiiert ein Sonde in China IP-Diebstahl, die Schätzungen für zwischen verantwortlich zu sein 50 und 80 Prozent aller IP-Verletzungen, die die US-schaden. Wirtschaft, entsprechend der IP-Bericht der Kommission. Die US-. Handelskammer schätzt, 86 Prozent aller gefälschten Waren kommen aus China und Hong Kong.

Flaschen Wein von Clear Lake Weinkellereien, eine Ausfuhr von Ontario Weine nach China. (Mit freundlicher Genehmigung Mary Whittle)

Flaschen Wein von Clear Lake Weinkellereien, eine Ausfuhr von Ontario Weine nach China. (Mit freundlicher Genehmigung Mary Whittle)

„Eine Menge Produkt auf Alibaba ist gefälscht. Die Verbraucher wissen, dass zu,“, Sagte Mary Whittle in einem Telefon-Interview. Sie ist der CEO von Clear Lake Weinkellereien, ein familiengeführtes Unternehmen, das Ontario Wein nach China exportiert.

aber, China ist hart gegen IP-Verletzungen aus gutem Grund. Es stellt fest, dass einige seiner Unternehmen globale Champions andere Unternehmen plündern nicht ihre IP zur Verfügung gestellt werden können. So müssen sie geschützt werden. Die Anzahl der Siedlungen in den letzten Jahren bis grob unter dem stärkeren Rechtsrahmen vervierfacht, De Silva sagt.

IP-Verletzungen sind nicht auf gefälschte Waren beschränkt. Sie können ein Unternehmen entgleisen, wenn ein skrupelloses Unternehmen erfährt von den rechtlichen Namen eines berechtigten geschäftlichen und wird die erste registrieren oder den Namen in China verwenden. Es legt dann einen Anspruch gegen das echte Geschäft, wenn es versucht, den Namen in China zu registrieren oder verwenden.

Der kanadische Handelskommissar Dienst (CTCS) warnt davor, dass in der Regel in Kanada oder anderen Ländern eingetragene Patente und Marken sind in China und dass die Durchsetzung der Vorschriften nach wie vor nicht zufriedenstellend geschützt können. Die CTCS Website hat auch einen umfangreichen Abschnitt über die Geschäftsrisiken im Zusammenhang mit Korruption in China.

Viele Produkte auf Alibaba ist gefälscht. Die Verbraucher wissen, dass zu.

- Mary Whittle, CEO, Clear Lake Weinkellereien

Eine weitere Warnung von den CTCS, in einem Abschnitt mit dem Titel „Eine Einführung in E-Commerce in China," Zustände: „Die Regierungspolitik den Markt regulieren sind dicht, kompliziert, und anfällig für Änderungen ohne vorherige Ankündigung.“

Ein extremes Beispiel Chinas undurchsichtigen die Durchsetzung der Vorschriften ist der Fall von John Chang und Allison Lu, Besitzer von Lulu Island Winery Sitz in v.Chr., die stehen vor einem Minimum an 10 Jahre und möglicherweise lebens Haft wegen angeblichen Wein Schmuggel in China. Das Weingut sagte, es glaubte, dass es alle anwendbaren Gesetze gefolgt war, doch Chang hat bereits Gefängniszeit gedient.

„Die Verhaftung von Herrn. Chang und Frau. Lu für eine hergestellte Zoll Verletzung ist ein Angriff auf ihren Grundrechten, eine Verletzung der internationalen Handelsverpflichtungen China, und Chinas eigene Zollgesetze,“Konservative internationalen Handel Kritiker Gerry Ritz sagte, wie von der berichtet CBC im Mai.

In einer E-Mail an The Epoch Times, Brianne Maxwell, Sprecher Global Affairs Canada sagte: "Wir verfolgen den Fall von Herrn. Chang und Frau. Lu eng. Kanadische Beamte sind in Kontakt mit den zuständigen chinesischen Behörden und bieten konsularische Unterstützung für Herren. Chang, Frau. Lu und ihre Familie. Kanadische Vertreter haben den Fall mit den chinesischen Behörden auf hohem Niveau angehoben. die Privatsphäre der Personen zu schützen betroffenen, Weitere Einzelheiten zu diesem Fall können nicht freigegeben werden."

Rechtsstaatlichkeit ist notwendig für die Unternehmen in legitimer Weise zu gedeihen. Offensichtlich hat es noch einen langen Weg in China gehen.

Die chinesischen E-Commerce-Riesen sind im Grunde Erleichterung und Umsetzungsmechanismen. Aber in China Geschäfte zu machen ist viel mehr als eine Bestellung füllen. Der chinesische Verbraucher mit Optionen und eine Vielzahl von Marketing-Systemen bombardiert. Die Realität ist, dass viele Länder versuchen, die Chinesen zu verkaufen, Das macht Bemühungen Vermarktung von Produkten zu unterscheiden teuer. Der Wettbewerb ist intensiv.

Whittle, sagt sie von JD.com gesagt wurde, dass ein Unternehmen verbringen könnte $400,000 auf einer Marketing-Kampagne für einen Monat und es gibt keine Garantie die Nachricht mit den Verbrauchern registrieren würde.

„Es ist ein sehr schwieriger Markt zu durchdringen und man kann immer noch schwer, eine Menge Dinge richtig, und es ist zu tun, sehr schwierig, durch den Lärm zu brechen, Wettbewerb gegen jedes andere Land und jedem anderen Produkt,“Whittle sagte.

Der E-Commerce-Riese kann versuchen, Dollarzeichen in den Köpfen von kanadischen Unternehmen zu setzen, aber es gibt viele Faktoren für den Erfolg, die außerhalb ihrer Kontrolle sind.

Folgen Sie Rahul auf Twitter @RV_ETBiz

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

(Shutterstock)(Shutterstock)

Chinese investments in the United States reached a new record in 2016, more than tripling the previous year’s. aber, the pace of investments has begun to cool in 2017, following a crackdown in China on capital outflows.

In reaction to massive capital outflows and the resulting downward pressure on the Chinese currency, Beijing tightened its controls on many outbound mergers and acquisitions (M&EIN) Angebote, writes research firm Rhodium Group in a recent report.

Bestimmtes, outbound investments in real estate, Unterhaltung, and deals outside investors’ core businesses are now under much more scrutiny, and Chinese investors, wary of having their deals struck down by Beijing, have been more reluctant to bid.

With these recent changes, the pace of newly announced investments in the United States has already begun to slow.

“In the first quarter of 2017, the volume of announced acquisitions fell by 20 percent compared to the fourth quarter of 2016. The combined value of announced deals decreased by about half,” stated the Rhodium Bericht.

Chinese Buying Spree

The investment activity that peaked last year started in 2010, when China relaxed rules on outbound investment for institutional investors in order to expand its political and economic influence abroad.

Schon seit 2010, Chinese companies have invested more than $100 Milliarde in the United States across a wide range of industries, with the real estate and hospitality industries attracting nearly 30 Prozent of the total.

Capital flight from China skyrocketed in 2016 bestimmtes, with mounting economic problems at home and a devaluation of the yuan.

Last year alone, Chinese firms invested a record $46 billion in the United States. The huge jump in investment was driven by a significant number of mega deals, including aviation and shipping giant HNA’s acquisition of U.S. technology and supply chain company Ingram Micro for $6 Milliarde.

The HNA logo is seen on a building in Beijing on Feb. 18, 2016. (GREG BAKER / AFP / Getty Images)

The HNA logo is seen on a building in Beijing on Feb. 18, 2016. (GREG BAKER / AFP / Getty Images)

And U.S. Grundeigentum, which is considered a safe haven, was the biggest beneficiary of Chinese investments. The top deals included Anbang’s purchase of 15 properties from Strategic Hotels & Resorts for $5.5 billion and HNA’s $2 billion acquisition of Carlson hotels.

Foreign direct investment by U.S. firms in China, by contrast, stayed flat compared to previous years, beim $13.8 Milliarde. Daher, the gap between Chinese investment in the United States and U.S. investment in China widened dramatically last year, stated the Rhodium report.

UNS. Real Estate as Safe Haven

The easing of restrictions over the past few years allowed insurance companies based in China to invest up to 15 percent of their total assets in offshore real estate.

Als Ergebnis, UNS. Grundeigentum, particularly hotels and office spaces, has become attractive for Chinese insurers seeking high returns and portfolio diversification.

Investment in the U.S. real estate market soared after the stock market crash in China in June 2015. The sharp decline in returns at home led investors like Anbang Insurance, China Life Insurance, and Fosun Group to look for safe havens.

aber, since the tightening of capital controls in late 2016, “the pace of real estate investment has slowed markedly,” stated the Rhodium report, “but activity has not collapsed.”

There are few pending real estate deals, including HNA’s acquisition of a stake in Hilton for $6.5 Milliarde. HNA also bought 245 Park Ave. in New York for $2.2 Milliarde, one of the highest prices ever paid for a Manhattan office tower.

Uncertainties Ahead

While Chinese investment in the United States continues, it is unlikely to reach the levels seen in 2016, as Chinese investors are now more cautious, nach Meinung von Experten.

“Up until six months ago, corporate investors from China were aggressively outbidding their rivals in cross-border M&A deals,” said a senior executive at a U.S. private equity firm, who wished to remain anonymous.

But for the last six months, investors have been less active, er sagte. Transaction volume fell by 12 percent in the United States in the first quarter of 2017, according to the real estate firm Jones Lang LaSalle.

“For the first time in two years, New York has lost its spot as the world’s most traded city. Leading the pack is London, regaining the spot it lost in 2015,” said an Jones Lang LaSalle report released in April.

According to another report by real estate brokers Cushman & Wakefield, Beijing is blocking all deals involving investments of more than $10 billion until September 2017, in an effort to regulate international investments.

Im 2016, 62 percent of the investments abroad were over $1 Milliarde. Jetzt, M&A transactions valued at more than $1 billion that are outside Chinese investors’ core businesses, and foreign real estate deals by state-owned companies, are being restricted, leading to the investment lag in recent months.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

A photo of the state-owned China National Offshore Oil Corp. (CNOOC) platform outside its headquarters in Beijing, China. After Canada approved CNOOC’s takeover of Canadian oil and gas producer Nexen, it vowed to reject any future foreign takeovers in the oil sands sector by state-owned companies. (AP Photo / Andy Wong)A photo of the state-owned China National Offshore Oil Corp. (CNOOC) platform outside its headquarters in Beijing, China. After Canada approved CNOOC’s takeover of Canadian oil and gas producer Nexen, it vowed to reject any future foreign takeovers in the oil sands sector by state-owned companies. (AP Photo / Andy Wong)

Canada’s need to attract foreign capital and China’s desire for strategic investments abroad are playing an elaborate game of cat and mouse.

Business ties between the two are deepening. Canada and China are currently engaged in free-trade talks and Canada proposes to invest $256 million over five years to join the China-led Asian Infrastructure Investment Bank (aIIb). Vor zwei Jahren, the two countries opened the first North American renminbi trading hub in Toronto.

Das Globe and Mail recently reported that as part of China’s free-trade talks with Canada, Beijing seeks “unfettered access for Chinese state-owned firms to all key sectors of the Canadian economy.” But experts say state-owned enterprise (SOE) investment disadvantages Canada from both economic and—coming from China—ethical perspectives.

“When it comes to Chinese investment, the biggest issue is state-owned enterprises,” said Jack Mintz, President’s Fellow of The School of Public Policy at the University of Calgary, in einem Telefon-Interview.

Im März 27, das Liberals reversed ein 2015 Harper government ruling that prevented a Chinese takeover of Montreal high-tech firm ITF Technologies due to national security concerns. The newly approved purchase by O-Net Communications gives China an edge in weapons technology.

Foreign investment has historically been a critical component of building Canada, said Bank of Canada Governor Stephen Poloz in a speech at Durham College in Oshawa on March 28. His speech pushed for open economies and noted that foreign investment is needed to fund infrastructure in Canada given the inadequate domestic savings base and relatively small population with its vast geography.

Last fall, the Liberal government created a new federal body, the “Invest in Canada Hub,” to better coordinate efforts to attract foreign capital. The government also raised the threshold for the review of foreign purchases of Canadian companies to $1 billion in 2017—two years sooner than originally planned—and published new rules regarding takeovers with national security concerns.

When it comes to Chinese investment, the biggest issue is state-owned enterprises.

— Jack Mintz, The School of Public Policy, University of Calgary

Finance Minister Bill Morneau is beating the drum, saying Canada is a great place to invest given the sound banking system, highly educated and skilled workforce, Rechtsstaatlichkeit, and low business tax costs.

SOEs

Open borders and foreign investment increase competition and put pressure on Canadian businesses to perform better. With foreign capital could come new technologies and better management.

But when it is SOEs doing the acquiring, given their tax breaks and other subsidies, it creates an uneven playing field, said Mintz.

“There’s an economic argument that we don’t want to just have high valuations for companies simply because somebody’s willing to buy them up because of some state incentive,” Mintz said.

Considerable debate surrounded the December 2012 Harper government approval of Nexen’s takeover by the state-owned China National Offshore Oil Corporation (CNOOC).

Duanjie Chen, formerly an economist at The School of Public Policy at the University of Calgary, wrote a report in 2013 about China’s SOEs stating that the Chinese government had engineered their phenomenal growth by granting them cheap or free inputs (Hauptstadt, Grundeigentum, etc.), “in order to create globally dominant corporate powers.”

“Placing a lower priority on human rights, the environment, social justice, and corporate rectitude give China and its SOEs an edge that have helped them in their goal of leapfrogging competing world economic powers, including Canada,” Chen wrote.

We have to make sure there are clear benefits to the Canadian economy if we enter into an agreement.

— Jack Mintz, The School of Public Policy, University of Calgary

“Without these explicit and implicit subsidies, China’s SOEs have actually proven to be far less economically competitive than their private-sector rivals,” Chen added.

“I don’t have a problem with private companies coming into Canada and buying assets,” Mintz said, but noted that with SOEs, Canada is not getting the benefits of foreign investment and actually gets negative benefits.

Bumps in the Road

According to a new report by research firm Rhodium Group and global law firm White & Case, China became the second-largest source of foreign investment in 2016, with US$140 billion or 14 percent of the global total.

The report makes the case that Chinese capital is still vastly under-deployed globally. But deploying the capital is starting to meet with resistance.

Outbound deals from China have been slowing so far in 2017. As of March 20, just US$25 billion in deals, which is 70 percent less than the same period in 2016, have been announced, nach a CNBC report citing Dealogic data.

Tighter capital controls in China to stem the decline in the yuan appear to be making Beijing more selective with its outbound foreign investment.

China is also facing increased scrutiny of its investments abroad, although Canada is making strides in the opposite direction. Certain sectors are believed to be more strategic for Chinese capital deployment, such as natural resources and technology—two areas that point Canada’s way.

A Nexen oil sands facility near Fort McMurray, Kanada, is seen in this aerial photograph on July 10, 2012. Nexen was sold to China's CNOOC Ltd. Im Dezember 2012. (The Canadian Press/Jeff McIntosh)

A Nexen oilsands facility near Fort McMurray, Kanada, is seen in this aerial photograph on July 10, 2012. Nexen was sold to China’s CNOOC Ltd. Im Dezember 2012. (The Canadian Press/Jeff McIntosh)

A complaint commonly levelled against China is a lack of reciprocity. “China has only made limited progress in further levelling the playing field for foreign companies in China, which still face numerous formal investment restrictions as well as alleged informal discrimination,” according to the Rhodium Group and White & Case report.

“This lack of reciprocal openness is fuelling particular frustration in advanced economies, which follow principles of openness and non-discrimination for Chinese and other foreign investors.”

Particularly with sectors of the Chinese economy dominated by SOEs, Chen stated, “And unlike Canada, China jealously guards the sectors in which its SOEs exert absolute or strong control, disallowing any private-sector competitors—domestic or foreign—free entry.”

In attracting foreign investment, Mintz advises Canada to put strong limits on SOEs. “It’s a matter of principle," er sagte. “SOEs are compromised by the politics they have to work with. And that includes mixed enterprises,” Mintz said.

Mixed enterprises are partially state-owned. The Rhodium Group, which tracks Chinese investment in the United States, breaks down the ownership of the investment into government-owned versus at least 80 percent privately owned. But U.S. and Canadian intelligence agencies have warned in the past that even non-state-owned firms act in the interests of the Chinese government.

“We have to make sure there are clear benefits to the Canadian economy if we enter into an agreement,” Mintz said.

Canada is an exporting nation and China is the world’s second-largest economy. It seems inevitable that more Chinese capital will find a home in Canada.

“We want all of this to be fair and China is not always fair,” said Paul Frazer, president of PD Frazer Associates, a Washington-based government affairs consultant, in einem Telefon-Interview.

The Harper government had taken a harder stance on China’s foreign acquisitions, but the Liberals appear to be reversing that stance with an eye on completing a free-trade agreement with China.

Folgen Sie Rahul auf Twitter @RV_ETBiz

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Cargo-Lastwagen fahren durch einen Container-Pool in einem Seehafen in Qingdao im Osten der chinesischen Provinz Shandong in dieser Datei Foto. Kanada will mit China inmitten einer ansteigenden Welle des Protektionismus mehr Geschäfte zu machen. (Chinatopix über AP) Cargo-Lastwagen fahren durch einen Container-Pool in einem Seehafen in Qingdao im Osten der chinesischen Provinz Shandong in dieser Datei Foto. Kanada will mit China inmitten einer ansteigenden Welle des Protektionismus mehr Geschäfte zu machen. (Chinatopix über AP)

Während die protektionistische Stimmung ist auf dem Vormarsch, Kanadische Unternehmen werden ermutigt, mehr mit China zu tun, das scheint in krassem Gegensatz zu der Nachricht US-sein. Unternehmen werden aus der eingehenden Trump Administration bekommen.

Die Erfahrung der US-. Unternehmen in China verschlechtert sich. Die kanadische Regierung und Unternehmen haben auf ihre Ziele klar zu sein, in mit China zu tun, um erfolgreich zu sein, sowie vorsichtig und in der Lage sein, zu erkennen, wenn chinesische Aktionen sind nicht unbedingt von langfristigen kanadischen Nutzen, gemäß Paul Frazer, Präsident von PD Frazer Associates und ein Washingtoner Regierungsangelegenheiten Berater auf Kanada-US-. Verhältnis.

Premierminister Justin Trudeau Kabinettsumbildung zielt auf die kanadischen Geschäftsbeziehung mit China stärken. inzwischen, gewählter Präsident Donald Trump ist hart auf China die Rede ist von Verlusten von amerikanischen Arbeitsplätzen zu Währungsmanipulation reichte. Er hat kompromisslosen Handelsvertretern ernannt weiterhin auf China hart sein.

"Ich glaube nicht, dass das, was Herr. Trump mit China nicht notwendigerweise überschwappen negativ auf das, was Kanada gerne mit China zu tun wäre,,"Frazer sagte in einem Telefoninterview. Frazer hat zuvor als Minister für öffentliche Angelegenheiten in der kanadischen Botschaft in Washington bedient, wie das Generalkonsulat in New York, und in Prag als Botschafter in der Tschechischen Republik und in der Slowakei.

Arbeiten mit China ist ein viel schwerer Aufzug.

- Paul Frazer, Präsident, PD Frazer Associates

Aber Frazer scheint einige zu halten Skeptikerism über das, was Kanada versucht, mit China zu erreichen,. "Ich bin nicht sicher, wir haben ein klares Bild von dem, was Kanada will noch mit China zu tun, entweder, oder, wie es geht zu gehen, zu versuchen, bestimmte Ziele zu erreichen. "

Frazer hat sich für die kanadische Regierung befürwortet einen eigenen Weg zu bahnen und einfach nicht die Rockschöße der Vereinigten Staaten in den internationalen Beziehungen reiten.

Kanadische Unternehmen erkennen, dass seine größten Wachstumschancen in China liegen; aber, Die größte Herausforderung ist die Leichtigkeit gewesen, mit dem es Unternehmen in den Vereinigten Staaten zu tun, Said Frazer. Die Vereinigten Staaten haben die Infrastruktur, Rechtsstaatlichkeit, und Transparenz, dass China nicht.

"Mit China zu arbeiten, ist ein viel schwerer Aufzug, wie du dir vorstellen kannst,"Frazer sagte.

"Buy America '

Der Anstieg des protektionistischen Gespenst ist nicht neu und "Buy America" ​​ist nicht etwas, das vor kurzem gerade aufgetaucht, Frazer sagte. "Es geht viele Jahre zurück und jedes Mal, es erwies sich als schädlich ist zu sein."

Mit Lieferketten tief in Kanada integriert, Die Vereinigten Staaten, Mexiko, und global, die Sorge ist die reflexartige Reaktion auf stärkere Anrufe "Buy America" ​​einzubetten, wo immer es getan werden kann,. Wie das könnte Reaktionen ähnlicher Art in anderen Teilen der Welt triggern, was eine Abwärtsspirale aus verstärktem Protektionismus signalisieren kann, ist etwas, das niemand sehen will, Said Frazer. Dies würde ernsthaft bedrohen Arbeitsplätze in Kanada und in den Vereinigten Staaten.

Kanadische Unternehmen haben gesagt, dass die Vorschriften und Handelshemmnisse sind verletzt bereits Exportwachstum, Nach Angaben der Bank of Canada Geschäfts Outlook Survey freigegeben Jan. 9. "Die Wahrnehmung der steigenden Protektionismus führt eine Reihe von Unternehmen, die eine ausländische Präsenz zu erhalten oder zu bauen,"Die BoC angegeben.

China wird nicht für den Umgang mit den Gleichen von Trump gewöhnt werden, und dies könnte es eifriger das Geschäft mit Kanada, wenn auch in viel kleinerem Maßstab.

"Wo die Kanadier vorsichtig sein müssen, ist zu erkennen, wo sie in Anspruch genommen werden können,, wo sie sind mehr ein Bauer in einem größeren Spiel,", Sagte Frazer.

Am World Economic Forum Treffen in der nächsten Woche in Davos, Schweiz, China wird mit einem "größer als je zuvor" Delegation unter der Leitung von Präsident Xi Jinping vorne in der Mitte sein, "Chinas Entschlossenheit unterstreicht eine globale Führungsrolle zu übernehmen als andere Großmächte von inländischen Querelen hinkte werden,"Entsprechend einer Bloomberg Bericht. Die US-. Präsenz wird durch historische Standards minimal sein.

Kanada ist in einer schwachen Position aufgrund seiner Abhängigkeit von Exporten. Die Wirtschaft hat sich seit Ende in der Flaute gewesen 2014 auf Grund der schwachen Rohstoffpreise und der nachlassenden Exportwachstum.

Mit den steigenden Kosten der Produktion in China, Investoren beginnen kann an anderer Stelle, je länger der Suche dauert es in Vorschriften und der Rechtsstaatlichkeit mehr Transparenz zu schaffen.

Einige deutsche und US-. Unternehmen glauben, die protektionistische Stimmung in China steigt. Die deutschen Autohersteller haben lokale Partner zu nutzen, um die Herstellung Autos in China.

Die jüngste American Chamber of Commerce Umfrage, durchgeführt zu Beginn dieses Jahres, zeigte, dass regulatorische Hindernisse einen kleinen Teil des US-zwingen. Unternehmen Aktivitäten zu bewegen, weg von China. Achtzig Prozent der Tech, industriell, und Rohstoffsektor Unternehmen sind die meisten pessimistisch auf Pekings Haltung gegenüber ausländischen Unternehmen. UNS. Unternehmen in China waren weniger profitabel in China in 2015 verglichen mit 2014.

UNS. Politik

Ein großer Teil der Unsicherheit Gesichter kanadische Unternehmen, die in einer wait-and-see-Modus, nach einem Bloomberg-Interview mit John Manley, President und CEO des Business Council of Canada.

Als Trump Einweihung Ansätze, der Schwerpunkt dreht, wie die Verwaltung funktioniert.

Dinge getan zu bekommen ist kein slam dunk und die Republikanische Partei nicht wirklich vereint, Said Frazer. "Es ist im Moment tapeziert, weil sie einen Präsidenten haben, der sie zum Tanz brachte sehr erfolgreich,"Frazer sagte.

Er sagte auch, dass aufgrund der natürlichen Spannung zwischen dem Weißen Haus und dem Kongress, könnte es einen felsigen Patch nach Jan sein. 20 als eine Reihe von Fragen werden angeschnitten-einschließlich Gesundheitsreform.

"Es ist nicht ein parlamentarisches System,"Frazer sagte. "Es ist nicht ein Premierminister mit einer Mehrheit.

"Es ist ein Präsident, der auf die Zusammenarbeit angewiesen ist, Zusammenarbeit, und die Fähigkeit, die Leute im Kongress davon zu überzeugen, zu tun, was er möchte getan, um zu sehen.

"Und sie werden zurückdrängen."

Mit zusätzlicher Berichterstattung von Fan Yu

Folgen Sie Rahul auf Twitter @RV_ETBiz

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Der AMC-Reich 25 in New York, vom Aug. 23, 2016. (Samira Bouaou / Epoch Times)Der AMC-Reich 25 in New York, vom Aug. 23, 2016. (Samira Bouaou / Epoch Times)

Chinesische Investitionen in den Vereinigten Staaten erreichte einen neuen Rekord von über $45 Milliarden in 2016-Dreifache des gesamten Vorjahres.

Geplante M&EIN (Fusionen und Übernahmen) Aktivität und die US-. wirtschaftlichen Aussichten deuten darauf hin, dass 2017 kann ein weiterer Boom-Jahr sein. Aber mit der sich verändernden politischen Klima, Chinesische Investitionen kann nicht alles sein, was mehr willkommen.

"Chinesische Investoren sind ein überdimensioniertes Menge an Kontrolle von staatlichen Aufsichtsbehörden Empfang. ... Es gibt zahlreiche Abgeordnete im Kongress, die für eine größere Kontrolle der chinesischen Angebote drängen, bestimmtes,", Sagte Daniel Rosenthal, Mitarbeiter in der Beratung Geschäftsführer Kroll. Rosenthal arbeitete zuvor für die Obama-Administration, Beratung des Präsidenten und der nationalen Sicherheit Berater.

Steigende chinesische Investitionen in den Vereinigten Staaten in den letzten fünf Jahren hat sich die Anzahl der Bewertungen durch den Ausschuss für ausländische Investitionen in den Vereinigten Staaten erhöht (CFIUS), ein Bundesressort Körper, die Investitionen auf ihre Auswirkungen auf die nationale Sicherheit Bewertungen.

Chinesische Investitionen in All-Time High

Der Kapitalfluss aus China mit dem Rest der Welt stieg in 2016 wegen der wirtschaftlichen Probleme zu Hause und einer Abwertung der chinesischen Währung. Die Vereinigten Staaten haben das größte Nutznießer der chinesischen Kapitalflucht geworden, nach einem Bericht des Marktforschungsunternehmen Rhodium-Gruppe.

"Kumulative chinesischen Direktinvestitionen in den US-. Wirtschaft seit 2000 jetzt übersteigt $100 Milliarde,"Heißt es in dem Bericht.

Die Zahl der Branchen durch chinesische Investoren gezielt erhöht auch in 2016. Die Immobilien-und Gastgewerbe entfielen 37 Prozent der Gesamtinvestitionen.

Chinesische Unternehmen waren verantwortlich für den größten Teil der Investitionen durch Fusionen und Übernahmen. Chinesische Unternehmen auch durch Greenfield-Projekte erweitert, wo Unternehmen bauen ihre Auslandsgeschäft von Grund auf neu. Aber das Ausmaß solcher Projekte sind immer noch klein im Vergleich zu bereits etablierten Unternehmen aufkaufen.

Die Investitionen der chinesischen staatseigenen Unternehmen entfielen 21 Prozent der Transaktionen, und strategische Investitionen überschritten die mit rein finanziellen Ziele.

Wenn sich die wirtschaftlichen Verhältnisse nicht ändern, Chinesische Investitionen in den US. Vermögenswerte werden in diesem Jahr weiter wachsen.

"Die US-. Wachstumsaussichten ist heller als in Europa und anderen fortgeschrittenen Volkswirtschaften; und Erwartung weiterer Dollar-Aufwertung gegenüber dem chinesischen Yuan ... erhöht die Gründe für das Hinzufügen von US-. Vermögenswerte,"Die Rhodium berichten Staaten.

In Ergänzung, es gibt $21 Milliarden im Wert von M&A-Transaktionen anhängig Beteiligung chinesischer Unternehmen, und Greenfield-Projekte im Wert von ein kombiniertes $7 Milliarden wurden angekündigt, nach dem Bericht.

aber, politische Unsicherheiten in China und den Vereinigten Staaten können die M drosseln&Ein Boom. Peking vor kurzem machte es schwieriger, die Genehmigung für Investitionen in Übersee zu erhalten, vermutlich zu Kapitalabflüssen zügeln.

Und in den Vereinigten Staaten, politische und regulatorische Kontrolle erweitert, weil die chinesischen Investitionen eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellen können.

CFIUS Unter der Trump-Administration

Gewählter Präsident Donald Trump wird allgemein erwartet, auf US-eine härtere Position einzunehmen. nationale Sicherheitsfragen als die Obama-Administration.

aber, Offenheit für ausländische Direktinvestitionen eine Schlüsselpolitik für die US-gewesen. Regierung für mindestens ein halbes Jahrhundert.

"Jeder Präsident seit Carter hat eine formelle Erklärung bestätigt die Vereinigten Staaten" Offenheit für ausländische Direktinvestitionen ausgegeben [FDI]. Es gibt Gründe zu glauben, dass die neue Regierung diese Politik fortsetzen,"Die Rechtsanwaltskanzlei Covington & Burling LLP erklärte in einem Beitrag auf seiner Blog.

Und es ist noch zu früh, darüber zu spekulieren, ob eine Trump Verwaltung mit der Überprüfung zu ändern oder die Mandate der CFIUS erweitern, nach der Anwaltskanzlei. CFIUS, der Finanzminister unter dem Vorsitz, Ausschuss ist ein inter Agentur, die Akquisitionen im Ausland für die nationale Sicherheit Bedrohungen Bewertungen.

aber, es gibt ein paar Bereiche, die einige sofortige Änderungen erfordern.

Beispielsweise, die Trump-Administration kann die Breite der Transaktionen zu erweitern, dass CFIUS überprüfen können, sagte Rosenthal.

"CFIUS derzeit nicht über eine Behörde, Greenfield-Investitionen zu überprüfen. ... So kann ein Unternehmen ein neues Geschäft in den Vereinigten Staaten starten, und sie konnten Menschen aus anderen Unternehmen mieten, bieten wettbewerbsfähige Vergütung, und bauen langsam eine US-. Unternehmen, die Dinge tut, die dem US-empfindlich sind. Regierung," er sagte.

In Ergänzung, CFIUS nicht zuständig über ausländische Investitionen in ausländische Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen in den Vereinigten Staaten oder eigene amerikanischen Tochtergesellschaften verkaufen. Unter dem CFIUS Statut, nur hat der Präsident die Autorität, um solche Transaktionen zu blockieren.

Im Dezember letzten Jahres, Präsident Barack Obama blockiert, ein Abkommen, das ein chinesisches Unternehmen kaufen in Deutschland Aixtron beteiligt, ein führender Anbieter von Halbleiter-Equipment. Aixtron hat eine US-. Tochter und die Fusion der beiden Unternehmen würde ein Risiko für die nationale Sicherheit sein, nach CFIUS.

aber, es ist höchst unwahrscheinlich, dass die neue Regierung vor CFIUS Bewertungen wieder geöffnet werden, es sei denn eine wesentliche falsche Angaben macht,, nach Rosenthal.

CFIUS gehören Vertreter von 16 UNS. Abteilungen und Agenturen, einschließlich der Justiz-, Handel, Verteidigung, Energie, und Innere Sicherheit. Und es gibt ein Gleichgewicht der Macht zwischen den wirtschaftlichen und Sicherheitsbehörden im Ausschuss.

aber, die Termine der neue Präsident in dieser Agenturen können mehr Stimme zu den nationalen Sicherheits Argumente geben und die Stimmen der wirtschaftlichen Investitionen und offene FDI dämpfen, Rosenthal sagte.

"Wenn Trump Assistent Sekretärinnen an den verschiedenen Agenturen bestellt, die sind von Natur aus skeptisch von Auslandsgeschäften, das könnte das Gleichgewicht in Richtung der nationalen Sicherheit Seite verschieben dann. "

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Ein Arbeiter geht hinter einem Plakat ein neues Immobilienprojekt in Shanghai Werbung. China wird wahrscheinlich eine Grundsteuer auf den Wohnungsbau in der ersten Hälfte des Jahres im Rahmen seiner Versuche zur Einführung Immobilienpreise Einhalt zu gebieten Spirale, staatlichen Medien am April berichtet 26, 2010. (Philippe Lopez / AFP / Getty Images)Ein Arbeiter geht hinter einem Plakat ein neues Immobilienprojekt in Shanghai Werbung. China wird wahrscheinlich eine Grundsteuer auf den Wohnungsbau in der ersten Hälfte des Jahres im Rahmen seiner Versuche zur Einführung Immobilienpreise Einhalt zu gebieten Spirale, staatlichen Medien am April berichtet 26, 2010. (Philippe Lopez / AFP / Getty Images)

Chinesisch geliehen fast $100 Milliarden nur im August zu kaufen Häuser. Grob 70 Prozent der neuen Kredite sind Hypotheken. Preise in Shenzhen und Shanghai sind mehr als 30 Prozent gegenüber dem Jahr, und die meisten Analysten fordern dem Platzen der zweiten China Immobilienblase seit 2014.

cnhouseprice

aber, zwischen den vertikalen Preiserhöhungen, die Hebelwirkung des chinesischen Verbraucher, der Aufbau von Geisterstädte, und chinesischen Scrambling-Beamten ihre Wunsch der Bürger nach erstklassigen Immobilien zu löschen, gibt es eine positive Mitnehmen.

"Eigentum ist an der Kreuzung von einigen kritischen Reformen, einschließlich der Liberalisierung des Kapitalverkehrs, mehr Rechte an städtischen Migranten Gewährung und Hypothekenfinanzierung als neuer Motor des Wachstums zu fördern. Wie diese komplexe Reformen spielen, insbesondere auf der Nachfrageseite des Wohnungsmarktes, wird dazu beitragen, das Tempo und die Breite von Chinas wirtschaftliche Abschwächung festzustellen,,", Schreibt Diana Choyleva, Chefökonom bei Enodo Economics in einem kürzlich veröffentlichten Bericht.

enodo-Hypothek-Buys

Sie sagt, es ist vollkommen rational für Chinesisch zu verwenden ihr $9 Billionen Einsparungen zu kaufen Häuser, auch wenn einige von ihnen sind leer. Auch wenn Chinesen versuchen ihr Bestes, etwas von dem Geld aus dem Land zu schleusen Immobilien in London kaufen, Sydney, und New York, strenge Kapitalkontrollen verhindern nach wie vor die meisten gewöhnlichen Bürger zu tun, so.

Ab Mitte 2015, der Aktienmarkt ist keine Alternative für Investitionen mehr, und Bankspar haben eine notorisch niedrigem Zinssatz, oft negativ real. Auch Chinesen lieben, alles zu kaufen, das geht nach oben ist, ob es sich um Aktien oder Bitcoin.

So ist der chinesische Immobilienmarkt eine Blase? Trotz Hypotheken bilden 35 Prozent aller neuen Kredite in der ersten Hälfte des Jahres, die Mehrheit der chinesischen Hauskäufer zahlen noch Geld für ihre Immobilie, sehr verschieden von der 100 Prozent Schuldenexzesse der Subprime-Hypothekenblase in den Vereinigten Staaten finanziert. Wenn die Käufer entscheiden zu leihen, das Darlehen oft nur macht 60 Prozent des Wertes des Hauses.

Hypotheken

Das Institute of International Finance

"Die Verschuldung der Haushalte bleibt im globalen Vergleich sehr niedrig und strengen Anzahlung Anforderungen ... Wir würden einen signifikanten Rückgang der Preise zu sehen, bevor Hausbesitzer fanden sich unter Wasser,"Forschungsfirma Capital Economics schreibt in einer Notiz an Kunden.

Na sicher, es wäre China nicht, wenn es nicht einige Leute, die Geld von Freunden oder U-Bahn-Banken leihen ihre Abschlagszahlung zur Finanzierung ein Darlehen von der Bank zu bekommen oder andere Möglichkeiten, um die Anzahlung zu bekommen finden. Al Jazeera zeigte kürzlich in einem Dokumentarfilm dass ein Entwickler das Haus überzubewerten bekommen eine höhere Darlehen angeboten, so dass die Möchtegern-Käufer müssen nicht viel von einer Anzahlung zahlen.

"Wenn eine Wohnung im Wert von $300,000, und ich schätze es bei $400,000, dann mit einem 70 Prozent Darlehen, du kannst bekommen $280,000 von der Bank,", Sagt er in einem Video mit einer versteckten Kamera aufgenommen. Aufgrund der Illegalität dieser Praktiken verschieden von US-. Subprime-harten Daten auf diesen schattigen Darlehen ist schwer zu bekommen. Gemäß einer früheren Bericht des Wall Street Journal, schattigen Kreditgeber finanziert $143 Millionen in Abschlagszahlungen im Januar, eine triviale Summe an die Milliardenkredite im Vergleich herausgenommen.

Hypotheken

Verschiedene Boom

Diese Immobilienboom, aber, unterscheidet sich von der vorherigen chinesischen Blase Immobilien, die in platzen 2014, wo es war, Entwickler und lokalen Unternehmen staatlich gestützten Investitionen in Immobilien und auf riesige Mengen an Schulden nehmen. Als Ergebnis, einer der größten Entwickler Evergrande Real Estate Group gebürgt werden musste out von chinesischen Top-Banken in 2015. Chinesische Haushalte waren weitgehend unbeeinflusst. Stattdessen, sie verloren auf dem chinesischen Aktienmarkt viel Geld Margin-Handel im Jahr 2015-a realen Konsumblase.

Choyleva argumentiert, dass die Richtlinie des Regimes Wanderarbeiter vom Land zu lassen, in Städten nieder Teil der Lockerung des starren Haushalts-Registrierungssystem namens "Hukou".

cnhousingsc

"In der Vergangenheit, Migranten waren daran interessiert, sich niederzulassen, nicht weil sie von vielen der Vorteile des städtischen Lebens ausgeschlossen waren, einschließlich Sozialeinrichtungen und der Zugang zu den Schulen. Aber da die Einschränkungen des Hukou-Haushalts-Registrierungssystem gelockert, Einstellungen ändern, und Nachholbedarf für bezahlbaren Wohnraum freigegeben wird. "

Mit Preis-Ertrags-Verhältnis für mittlere Einheiten an Orten wie Shenzhen nähern 70 nach einer Studie von Longview Economics (seine 16 in London), bezahlbaren Wohnraum ist der Schlüssel um das überschüssige Inventar abarbeiten. Aus diesem Grund unterstützt der Staatsrat den Bau 7.72 Millionen erschwingliche Wohnungen in städtischen Gebieten und die Kreditvergabe an erschwinglichen Projekte aus 30 Prozent des gesamten Immobilienkredit im zweiten Quartal 2016, nach einer Studie von dem Institute of International Finance (IIF).

aber, es gibt immer noch eine große Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage, mit rund 29 Prozent der städtischen Wohnungen empty im Vergleich zu nur 13 Prozent in den Vereinigten Staaten, gemäß einer Schätzung von RBC Capital Markets. Es gibt auch eine Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage an verschiedenen Standorten, was zu Rekordpreis-Ertrags-Verhältnis in Shenzhen, Shanghai, und Peking.

chinapricetoincome

"Die Preise sind in den großen Städten steigen, wo es viel weniger Überangebot, wenn überhaupt, in einigen der Großen. Der größte Teil des Überangebots ist in der 2 und 3-Tier-Städte und Migranten, und Landbewohner werden ermutigt, sich zu bewegen, selbst genutztes Wohneigentum zu kaufen. Die Investitionsnachfrage ist in den großen Städten,"Diana Choyleva schreibt in einer E-Mail.

Darüber, wie diese Ungleichgewichte zu lösen, trotz ihrer weniger pessimistische Sicht auf die Immobilienblase, Choyleva sagt eine Lösung ähnlich sein wird, die gesamte chinesische Wirtschaft wieder ausgeglichen. "Es gibt keine einfache Möglichkeit,; gibt es keine Möglichkeit, ohne Schmerzen zu sein, es wird. "

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Baidu-Stand ist auf der Internationalen Technologiemesse in Shanghai Datum April 21.
(STR / AFP / Getty Images)Baidu-Stand ist auf der Internationalen Technologiemesse in Shanghai Datum April 21.
(STR / AFP / Getty Images)

Baidu Inc. Ansehen unter Chinas Elite Internet Triumvirat ist auf unsicherem Boden, da das Unternehmen Schlachten Umsatzwachstum verlangsamt, Rechtsunsicherheit, und eine laufende Finanzierung von Diversifizierung verbrennen.

Das Unternehmen verfügt über ein Quasi-Monopol auf Chinas Internet-Suche Geschäft nach Google verlassen in 2010. Aber das wirtschaftliche Umfeld verschlechtert sich, und ihre Bemühungen zur Diversifizierung weg Such die erzeugt über 90 Prozent der Baidu Umsatz-haben nicht nachgegeben Renditen. Während im zweiten Quartal stieg der Umsatz 10 Prozent, Gewinne gesunken 36 Prozent im Jahresvergleich, der größte Quartals Rückgang des Unternehmens 11 jährigen Geschichte als börsennotiertes Unternehmen.

Baidu US-notierten ADR-Aktien sind nach unten um 6 Prozent Jahr-to-date. Die Marktkapitalisierung wird nun von anderen Mitgliedern der "BAT" -China drei großen Internet-Giganten von Baidu den Schatten gestellt, Alibaba Group, und Tencent Holdings.

Baidu_Alibaba

Baidu (START)'S Marktkapitalisierung im Vergleich zu Alibaba Group (BABA) und Tencent Holdings (TCTZF) während der letzten fünf Jahre. (YCHARTS)

Regulatory Gegenwind

Baidu leitet sich eine überwältigende Mehrheit seiner Umsätze aus Werbung in Suchmaschinen, Putting das Unternehmen nach Lust und Laune und Willkür der Kommunistischen Partei Chinas, die behauptet, eine strenge Kontrolle über die Internet-Suche Rahmen des Landes.

Sobald ein Liebling der Partei, Baidu hat sich zunehmend von ihren regulatorischen Veränderungen marginalisiert gefunden. Peking vor kurzem angekündigt, Führung erfordern Online-Werbeunternehmen die Zahl der Werbung auf weniger einschränken als 30 Prozent auf jeder Seite. Eine zusätzliche Falten vor, dass alle Online-Anzeigen müssen auch klar als solche bezeichnet werden Verbraucher zwischen gesponserten und wahre Suchergebnisse unterscheiden zu helfen.

Sobald ein Liebling der Partei, Baidu hat sich zunehmend von ihren regulatorischen Veränderungen marginalisiert gefunden.

Regulatorische Einschränkungen wurden nach einer Untersuchung von Baidu in Kraft gesetzt zu Beginn dieses Jahres, nachdem ein Student aus einer Krebsbehandlung gestorben Online beworben, dass der Student über Baidu Suchmaschine gefunden. Zusätzliche Beschränkungen wurden über Online-Werbung von Gesundheitsdienstleistungen platziert.

Diese Einschränkungen haben einen Dämpfer auf Baidu Werbeeinnahmen Wachstum setzen durch "Reduzierung der Anzahl der Online-Kunden", die dem Unternehmen, CEO Robin Li sagte im vergangenen Quartal die Änderung in Bezug auf das organische Wachstum Führung Senkung von 9 Prozent 5 Prozent für 2016.

Die ungünstige regulatorische Umfeld hat die Erwartungen der Aktie "einiger Analysten gedämpft. JP Morgan Alex Yao hält eine "untergewichtig" -Rating für Baidu Aktien-Minderheit als die meisten Analysten von S letzte Woche abgefragt&P Market Intelligence hatte "outperform" Ratings mit einem gesenkten Kursziel von $164, oder um 8 Prozent unter September. 2 schließen. trotz dessen, mehrere Analysten, einschließlich derer von Oppenheimer und Piper Jaffray, ihre Kursziele im letzten Monat gesenkt, reflektiert eine Verschiebung nach unten in Stimmung.

Werbung Umschalttaste

Ein großer Teil von JP Morgan pessimistischen Einschätzung von Baidu ist aufgrund der Industrie Verlagerung der Werbung Dollar von Suchmaschinen weg in Social-Media-Kanäle.

Suchen Sie nicht weiter als Tencent, die isst Baidu Mittagessen in der Online-Werbung. Tencent ist Chinas Social Media und Mobile-Gaming-König, und seine wogenden Werbung Umsatzwachstum hat den Paradigmenwechsel in der Online-Werbung spiegelt. Im zweiten Quartal Daten zeigten ein 60 Prozent Anstieg der Online-Werbeeinnahmen auf ein Rekord 6.5 Milliarden Yuan (etwa $1 Milliarde).

Ein Teil davon ist aufgrund der Verbraucher Verlagerung von Computern auf mobile, profitieren mobile Plattform Weixin Tencent / WeChat, was zählt 800 Millionen Nutzer. Tencent hat die Plattform zu vertreiben Handy-Spiele genutzt, Video-Inhalte wie Hollywood-Filme, und NBA-Basketball-Spiele.

Das Unternehmen hat in der Vergangenheit den größten Teil seiner Einnahmen aus mobilen In-Game-Käufe generiert. Aber wenn man eine Seite von Facebook jüngsten Erfolg, Tencent hat funktioniert durch aggressiv drängen mobile Werbung innerhalb seiner WeChat App seine Nutzer zu monetarisieren, deren Funktionalität umfasst mobile Chat, Nachrichten, soziale Updates, und Mobile Wallet.

Abwechslung

Mit seinem Brot und Butter Online-Werbung Gegenwind, Baidu wird für eine alternative Zukunft Profit-Center aktiv auf der Suche nach Milliarden in potentielle Einsatz neuer Technologien, mit einem Fokus auf künstliche Intelligenz (AI).

Letzte Woche, Baidu und amerikanischen Computer-Grafik-Media-Unternehmen Nvidia Corp. kündigten sie für halbautonome Autos auf einer Plattform zusammenarbeiteten. Details wurden während der enthüllen bei Baidu Weltkonferenz am September vage. 1, aber Nvidia CEO Jen-Hsun Huang sagte, die Partnerschaft ermöglichen "Baidu eine selbstfahrende Taxiflotte auf die Straße zu bringen, und die gleiche Plattform ist auch für den Einsatz in OEM-Fahrzeuge konzipiert, gebunden in demselben Netzwerk. "

Während Nvidia hat in selbstfahrenden Autos seit Jahren dabbled, eine Vielzahl von tief versenkt Unternehmen aus verschiedenen Sektoren wetteifern alle für einen Durchbruch in dieser Plattform. Technologie-Riesen wie Alphabet und Apple, Auto-Unternehmen wie Tesla und Volvo, und Taxi-Unternehmen wie Uber streben alle autonomen Fahren Technologien auf den Markt zu bringen.

Um künstliche Intelligenz Innovationen vorantreiben, Baidu öffnen eines der wichtigsten Maschinenlernplattformen genannt PaddlePaddle stammen von frei, die Software zu AI-Experten anbieten.

Auf den Spuren von Microsoft und Amazon, Baidu ist die Freigabe seiner Toolkit AI Talente zu gewinnen und wiederum helfen, die Entwicklung eines im Entstehen begriffene Bereich zu gestalten, dass künftige Verbraucher-basierte Technologie untermauert werden können.

Baidu hofft, seine Werkzeuge fangen auf. Xu Wei, Leiter der PaddlePaddle Entwicklung bei Baidu, sagte Technologie konzentriert Website The Verge, die seine KI-Plattform nur ein Viertel des Codes notwendig im Vergleich zu konkurrierenden Plattformen für die gleiche Software für maschinelle Übersetzungen benötigt.

Und einige der bestehenden Bemühungen des Unternehmens nicht verrissen. Ein Beispiel dafür ist neuerlichen Absage Baidu Lebensmittel-Programm Lieferung Drohne namens Baidu Imbiss, erstellt in 2015 Drohne-basierten Nahrungsmittellieferungen zu liefern. Aber Baidu entschieden, dass die Lebensmittel-Delivery-Markt nicht skalierbar genug ist, zu profitieren, gegeben, dass Baidu Produktionsstätten haben nicht für Drohnen.

Mit keiner der oben genannten Technologien bereit Früchte in naher Zukunft zu tragen, es stellt sich die Frage kann lange Sicht erleichtern kurz- und mittelfristigen Druck auf die Aktien von Baidu?

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Arbeiter verteilen Packs auf S.F. Express in Shenzhen, China, vom Nov. 11, 2013. Private Unternehmen in China aufgehört haben, in die weitere Expansion zu investieren 2016. (Chinafotopress / Chinafotopress via Getty Images)Arbeiter verteilen Packs auf S.F. Express in Shenzhen, China, vom Nov. 11, 2013. Private Unternehmen in China aufgehört haben, in die weitere Expansion zu investieren 2016. (Chinafotopress / Chinafotopress via Getty Images)

Zuvor der Motor von relativ effizientes Wachstum, es sieht aus wie der private Sektor in China aufgegeben hat. Investitionen von privaten Unternehmen gingen negativ im Juni und verringert andere 0.6 Prozent im Juli. Stimmt, negatives Wachstum Monat über Monat, etwas völlig unergründlich in den Boomjahren von oben 20 Prozent Wachstum nur vor ein paar Jahren.

"Wir glauben, privat [Investition] Verlangsamung ist mehr strukturelle diesmal, durch schwächere Anlagerendite und sinkende Vertrauen der Unternehmen unter begrenzten Reformen gezogen und Deregulierung. Starke staatliches Unternehmen (SOE) Investition ist unwahrscheinlich, dass vollständig die Schwäche versetzt, stattdessen, es könnte mehr Überkapazitäten schaffen und Kapitalerträge verschlechtern,"Die Investmentbank Morgan Stanley schreibt in einer Notiz.

Für die erste Hälfte 2016, private Investitionen ist nur bis 2.4 Prozent gegenüber dem Jahr. Dies ist beunruhigend, weil der private Sektor für die meisten von Chinas realen wirtschaftlichen Entwicklung und relativ effiziente Kapitalallokation verantwortlich ist.

Die Regierung wird versuchen, den privaten Sektor zu kooptieren in Geld- und Finanzpolitik die Ausgaben durch.

- Viktor Shvets, globale Stratege, Macquarie Securities

den Rückgang der privaten Investitionen Zum Ausgleich, der Staat verwendet SOEs als countercylical Steuerpolitik Instrumente. SOE Anteil der Investitionen in das Anlagevermögen stieg 23.5 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015. Durch ineffiziente Investitionen von Jahren vor, Überkapazität, und Montagevorgaben, Morgan Stanley glaubt, wird diese schlecht beraten.

(Morgan Stanley)

(Morgan Stanley)

Morgan Stanley stellt fest, dass private Unternehmen meiden Sektoren wie Bergbau und Stahl, die durch Überkapazitäten geplagt. Aber sie können auch nicht im Dienstleistungssektor investieren, da sie wegen der hohen Eintrittsbarrieren gefallen und zu viel Regulierung.

Private Investitionen außerhalb der Fertigungs-Read-Dienste-abgelehnt 1.1 Prozent in der ersten Hälfte des 2016 über das Jahr, verglichen mit 15 Prozent Wachstum in 2015. SOEs, andererseits, verstärkte Investitionen in Dienstleistungen 39.6 Prozent.

So viel für eine erfolgreiche Neuausrichtung, Dienstleistungen, die eine Stütze der Bemühungen betrachtet wurde, um die chinesische Wirtschaft zu reformieren. Es passiert, aber auf Geheiß des Staates.

(Morgan Stanley)

(Morgan Stanley)

Insgesamt, es gibt einfach nicht genug gute Investitionsmöglichkeiten um, und die Kreditkosten für private Unternehmen so hoch wie 15 Prozent, viel höher als die Gesamtkapitalrendite. Anders als ihre staatlichen Pendants, private Unternehmen tatsächlich versuchen, um rentabel zu sein-und sie sehen nicht, Gewinne in Chinas Wirtschaft verlangsamt.

In Ergänzung, der Mangel an Fortschritten bei der viel beschworene Reformagenda schadet das Vertrauen der Unternehmen und finanzielle Transparenz. Zhang Qiurong, wer besitzt eine Spezialpapier sagte dem Wall Street Journal: "Die wirtschaftlichen Aussichten ist wirklich düster. Sie haben, um zu überleben, dass an erster Stelle. "

Herr. Zhang Gefühle spiegeln sich in der China Economic Policy Unsicherheit Index, die hat stetig zugenommen in 2016, fast erreicht die Rekordwerte der Unsicherheit bei der letzten Übergabe der Führung der Kommunistischen Partei gesehen in 2012.

Die wirtschaftlichen Aussichten ist wirklich düster. Sie haben, um zu überleben, das kommt zuerst.

- Zhang Qiurong

Das Ergebnis der Unsicherheit? Die Unternehmen sind stashing Geld bei der Bank und will einfach nicht ausgeben und es investieren.

"Trotz Belastungen von Liquidität in den Markt gepumpt, Unternehmen würden lieber das Geld auf Girokonten in der Abwesenheit von guten Anlagemöglichkeiten Bank, Dies steht im Einklang mit Rekordtief privaten Investitionen Daten,"Sheng Songcheng, Leiter der Statistiken und Analysen bei der Bank of China Volks sagte früher in diesem Jahr. Die Zahlungsmittel und kurzfristige Einlagen bei Banken wuchs 25.4 Prozent im Juli.

Um dem entgegenzuwirken Anliegen der Absturz private Investitionen in China, das Regime kündigte umgehend öffentlich-privaten Partnerschaft (PPP) Investitionsprogramme im Wert von $1.6 Billionen und Spanning 9,285 Projekte, zuerst von Xinhua am August berichtet,. 15.

"Die Regierung wird versuchen, den privaten Sektor zu kooptieren in Geld- und Finanzpolitik die Ausgaben durch,", Sagt Viktor Shvets, globale Stratege bei Macquarie Securities.

Das Problem ist, dass diese Strategie unwahrscheinlich ist, zu arbeiten,.

"Die Auswirkungen von PPP auf Chinas Investitionen dürfte das Wachstum begrenzt werden, Der geringe Anteil von PPP-Projekten in Ausführung unter Berücksichtigung (weniger als 0.5% der Gesamt [Investition]), die immer noch niedrige Beteiligungsquote von privaten Investoren ... Die internationale Erfahrung zeigt, dass eine private Finanzierung öffentlicher Investitionen große finanzielle Risiken in Ermangelung eines guten rechtlichen und institutionellen Aufbau bringt,", Schreibt Morgan Stanley. Und eine gute rechtliche und institutionelle Aufbau ist nicht das, was China ist bekannt für.

Wenn die PPP und die kurzfristigen monetären und fiskalischen Stimulus wird nicht funktionieren, China hat tatsächlich zu liefern auf Reformen den privaten Sektor zu erhalten wieder zu verbringen.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Smartphones zeigen mitfahrenden Hailing apps Uber Technology Ltd., links, und Didi Chuxing in einer Wohn Verbindung in Peking, vom Aug. 1, 2016. (AP Photo / Andy Wong)Smartphones zeigen mitfahrenden Hailing apps Uber Technology Ltd., links, und Didi Chuxing in einer Wohn Verbindung in Peking, vom Aug. 1, 2016. (AP Photo / Andy Wong)

San Francisco-basierte ride-hagelt Riese Uber Technologies Inc. gab nach schwere Verluste erlitten in China auf Wettbewerb bis zum Marktanteil in dem Land zu erwerben.

Das Unternehmen kündigte am August. 1 es wird seine chinesischen Arm mit dem größten lokalen Rivalen Didi Chuxing Verkauf ("Beep Beep Travel" auf Englisch) in ein Geschäft an das wäre schätzen die kombinierte Unternehmen $35 Milliarde.

Die meisten der Menschen, die wir um Rat gefragt dachten, wir waren naiv, crazy-oder beides.

- Travis Kalanick, CEO, Uber

"Vor drei Jahren reiste ich mit einer kleinen Gruppe von Menschen in China zu sehen, ob wir in der Lage sein könnte Uber dort zu starten,", Erklärte Travis Kalanick, Uber CEO und Mitbegründer in einem offenen Brief geschrieben auf Unternehmens-Website.

"Die meisten Leute, die wir um Rat gefragt dachten, wir waren naiv, crazy-oder beides," er sagte.

Schneller Vorlauf bis heute und Uber China-in nur zwei Jahren Überschreitungs Kalanick wildeste Träume.

Im Gegenzug für die China Vermögen des Uber, Uber erhalten 5.89 Prozent des fusionierten Unternehmens mit bevorzugten Beteiligung, die gleich a 17.7 Prozent-Anteil an Didi, nach a Pressemitteilung von Didi. In Ergänzung, Chinesische Suchmaschine Baidu Unternehmen und andere chinesische Aktionäre in Uber China wird ein Empfangs 2.3 Prozent-Anteil an Didi.

(Quelle: CB Insights)

Aufsitz-hagelt Firmen in China haben sehr schnell gewachsen, aber schwere Verluste erlitten aufgrund des harten Wettbewerbs. Laut Medienberichten, Uber verloren rund $2 Milliarde in China in zwei Jahren. Und jetzt ist es effektiv seine China-Geschäft im Austausch für einen Verkauf $7 Milliarden Aktien in Didi, Das ist kein schlechtes Geschäft für Uber Aktionäre.

In seiner letzten Runde der Kapitalbeschaffung, Uber Technologies Inc. erreichte eine Bewertung von $62.5 Milliarde, Das machte das Unternehmen wertvollsten Startup in der Welt. Und Uber China erhöht Finanzierung im Januar das China-Geschäft der Bewertung bei $7 Milliarde.

Als Teil des Deals, Didi Chuxing wird auch investieren $1 Milliarden in der globalen Gesellschaft Uber.

Im Vergleich angehoben Didi Chuxing Gelder von Investoren, darunter Apple, Alibaba, und Softbank im Juni und erreichte eine Bewertung von $28 Milliarde. So mit dem Erwerb von Uber China $7 Milliarde, Didi Bewertung stieg auf $35 Milliarde.

Als Teil des Deals, Didi Chuxing wird auch investieren $1 Milliarden in der globalen Gesellschaft Uber. Cheng Wei, Gründer und Vorsitzender von Didi, wird das Board of Uber beitreten. Travis Kalanick, wird das Board von Didi beitreten, Laut der Vereinbarung. Und Uber China wird als eigenständige Marke und Geschäftsbetrieb bleiben.

Travis Kalanick, CEO des globalen Mitfahrzentrale Service Uber in Peking am Jan. 11, 2016.   (WANG ZHAO / AFP / Getty Images)

Travis Kalanick, CEO des globalen Mitfahrzentrale Service Uber in Peking am Jan. 11, 2016. Uber angekündigt, seine chinesische Unternehmen auf den lokalen Rivalen Didi Chuxing vom Aug verkaufen. 1. (WANG ZHAO / AFP / Getty Images)

Warum US-Tech-Unternehmen verlassen China tun?

Die Ankündigung markiert die neueste Übergabe von einer amerikanischen Technologieunternehmen angesichts des intensiven Wettbewerbs in der größte Markt der Welt. In den letzten Jahrzehnten, Amerikanischen Technologie-Riesen von Chinas massiven Bevölkerungs abgebracht haben versucht, einen Fuß in das Land zu gewinnen.

Sie investieren in China mit großen Hoffnungen und Risiko Milliarden Dollar wie Kalanick. "Wenn Sie die Möglichkeit haben, sowohl Amazon und Alibaba zur gleichen Zeit zu bauen, Sie würden verrückt sein, nicht zu versuchen,,", Erklärte er in dem Schreiben.

Amerikanischen Technologie-Riesen von Chinas massiven Bevölkerungs abgebracht haben versucht, einen Fuß in das Land zu gewinnen.

aber, Riesen-Tech-Unternehmen stehen im harten Zeiten, wenn sie China geben. Einige Erfahrung strengen staatlichen Lizenzierung und Zensur wie Google Inc., beispielsweise.

Google eingegeben China in 2000 hatte aber seine Operationen zu schließen wegen Zensur verhängt von der Kommunistischen Partei Chinas und ein Cyber ​​Attacke innerhalb des Landes. Google offenbart in 2010 dass chinesische Hacker hatte die Google Mail-Konten von chinesischen Menschenrechtsanwälte in den Vereinigten Staaten eingedrungen, Europa, und China und drohte das Unternehmen. Als Ergebnis, Google hatte seine Tätigkeit in dem Land zurückzuziehen.

China hat verwehrt den Zugang zu Facebook, Youtube, und Twitter seit 2008-2009.

In Ergänzung, UNS. E-Commerce-Plattformen wie eBay und Amazon verlor die Schlacht in China zu den lokalen Konkurrenten wie Alibaba und Tencent. Lokale Firmen sind durch starke Finanzierung und die Politik der Regierung unterstützt, die oft inländische Spieler bevorzugen.

Mit der Hoffnung, eine dominante Markt in China zu werden, Ebay, beispielsweise, auf den Markt gekommen 2002. aber, nach dem Einbetten $250 Million, es musste zurückziehen in 2006 weil es nicht mit Alibaba konkurrieren könnte.

Bildschirmfoto 2016-08-01 beim 9.58.59 PM

(Quelle: CB Insights)

Die richtige Zeit bis zur Abfahrt?

"Wir haben super schnell gewachsen und jetzt tun, mehr als 150 Millionen Fahrten pro Monat. Dies ist keine geringe Leistung gegeben, dass die meisten US-Technologie-Unternehmen kämpfen, um den Code dort zu knacken,"Kalanick angegeben.

Uber und Didi Chuxing sind Milliarden von Dollar in China investiert und beide Unternehmen haben noch einen Gewinn dort zu drehen.

- Travis Kalanick, CEO, Uber

Exiting China scheint die beste strategische Entscheidung für Uber, nach Kalanick die Herausforderungen und eine riesige Cash-Burn gegeben.

"Uber und Didi Chuxing sind Milliarden von Dollar in China investiert und beide Unternehmen haben noch einen Gewinn dort zu drehen. Anreise nach Rentabilität ist der einzige Weg, ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen, die besten chinesischen Fahrer dienen können, Treiber und Städte langfristig," er erklärte.

Die Entscheidung Uber China zu verkaufen, kam nach Chinas Verkehrsministerium ausgestellt vorläufige Regeln legalisieren Mitfahrzentrale am Juli 28. Die Regeln waren vorteilhafter, den Staat als auf die Unternehmen in der Auto-Industrie hagelt.

Auf einen Streich, die Kommunistische Partei Chinas legitimiert sowohl die Industrie und brachte es unter seiner strengen Kontrolle.

Beispielsweise, Artikel 5 der neuen Regeln erfordert die Mitfahrzentrale Unternehmen physischen Servern in China und Speichern von Benutzerinformationen und Auto bezogenen Daten für zwei Jahre in diesen Servern zu etablieren. Während das Verkehrsministerium benennen hat keine spezielle Firma, direkt bei Uber China schien diese Bestimmung angestrebt werden.

Auf einen Streich, die Kommunistische Partei Chinas legitimiert sowohl die Industrie und brachte es unter seiner strengen Kontrolle.

Ohne die Bereitstellung Besonderheiten, Peking kündigte außerdem an, dass die Preise die Lupe genommen werden würde. Dies wurde als Bedrohung interpretiert Chinas Strategie bei Uber neue Kunden gewinnen mit aggressiven und "Unter-Kosten" Preis.

"Diese Vereinbarung mit Uber den mobilen Transport-Industrie auf einem gesünderen eingestellt, nachhaltigeren Wachstumspfad auf einem höheren Niveau. Didi Chuxing verpflichtet alle unsere Energie mit den Regulierungsbehörden arbeiten, Benutzer, und Partner den Transport zu treffen, Umwelt- und Beschäftigungs Herausforderungen unserer Städte,"Didi erklärte in der Pressemitteilung.

Didi Chuxing wurde im Februar gebildet 2015 durch zwei konkurrierende Dienste ride-Hailing von der Internet-Giganten Tencent Holdings und Alibaba Group ins Leben gerufen.

Didi ist derzeit 300 Millionen Anwender in über 400 chinesischen Städten, nach der Pressemitteilung. Marktforschungsunternehmen Analysys geschätzt Didi hatte 42.1 Million aktive Benutzer Mai während UberChina hatte 10.1 Million.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Hulk von Brasilien steuert den Ball während der 2014 FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien Spiel der Gruppe A zwischen Kamerun und Brasilien im Estadio Nacional im Juni 23, 2014 in Brasilia, Brasilien. (Photo by Stu Forster / Getty Images)Hulk von Brasilien steuert den Ball während der 2014 FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien Spiel der Gruppe A zwischen Kamerun und Brasilien im Estadio Nacional im Juni 23, 2014 in Brasilia, Brasilien. (Photo by Stu Forster / Getty Images)

ja, China hat die offizielle Ziel eine des Werdens führende Macht in der Weltfußball durch 2050 nach einem Strategiepapier vom März 2015.

Wie es der Fall mit jeder Art von Politik-Richtlinien in China, dies führt zu einer Überhöhung und Fehlinvestitionen. Oder warum sonst würde Shanghai SIPG zahlen $61.4 Millionen für die weniger-als-Durchschnitt brasilianischen Spieler Hulk? Denken Sie daran, seine Nichterfüllung bei der Weltmeisterschaft in Brasilien 2014?

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie groß ein Preis Shanghai SPG bezahlt, Betrachten wir die Kosten der teuersten chinesischen nationalen. Linpeng Zhang, wer spielt für Guangzhou Evergrande Taobao, ist nur wert $1.3 Million, nach Transfermarkt.com.

Und warum sollte sonst chinesische Gerät und Autohersteller kaufen gesamte europäische Fußballclubs? Es kann nicht nur die Politik Richtlinie. Dies kann eine Win-Win sowohl in Bezug auf Politik und Wirtschaft für den chinesischen sein.

Die wertvollsten chinesischen Super League 11, Alle Preise in Euro. (Transfermarkt.com)

Die wertvollsten chinesischen Super League 11, Alle Preise in Euro. (Transfermarkt.com)

Zuerst, es ist eine einfache Möglichkeit, für diese Unternehmen das Land aus der Geld Trichter. Chinesische Unternehmen kauft alles, was nicht verschraubt ist, bieten für $119 Milliarden im Wert von ausländischen Unternehmen in den ersten fünf Monaten des Jahres 2016 allein.

Zweite, es ist wahr, dass Präsident Xi Jinping persönlich die Initiative drängt. Also jeder, der entlang ist tagging gewinnt einige browny Punkte und bekommt ihre ausländischen Vermögensbestände zu einem Zeitpunkt, zu erhöhen, wenn die Chinesische Wirtschaft verlangsamt und die Währung kann in jedem Moment entwerten.

Die Zahlen sind klein im Vergleich, aber dennoch bemerkenswert. Schon seit 2014, Chinesische Firmen in Immobilien, Verkauf, Herstellung, sowie Energie investiert haben, $1 Milliarden in 10 Europäische Fußball-Clubs wie Manchester City und Internationale Milano.

Andere Angebote, mögen GSR Capital vorgeschlagen $825 Million Abkommen über den AC Milan und Fosun International nehmen $59 Millionen bestätigt Übernahme für England Wolverhapton Wanderers wäre fast doppelt so hoch.

Spieler

Wie für die Spieler, die chinesische Super League verbrachte $145 Millionen Spieler in diesem Jahr und eine satte $443 Millionen im Transferfenster im vergangenen Jahr nach Angaben geliefert von Transfermarkt.com.

Hulk ist der wertvollste Spieler und andere bemerkenswerte Transfers sind kolumbianische vorwärts Jackson Martinez ($46 Million) von Atletico Madrid und Chelsea Ramirez ($31 Million).

Trotz der $600 Millionen ausgegeben, aber, Transfermarkt.com Werte nur alle von der chinesischen Spieler Super League ist bei $360 Millionen und die Liga zieht in einer bloßen $200 Millionen TV-Einnahmen für fünf Jahre. So sind die chinesischen Unternehmen und Superreichen hinter den Clubs haben in der Lücke in Einnahmen zu füllen (Löhne zu kosten Geld), was sie gerne tun.

Chinesische Unternehmen und Investoren haben einen guten Ruf für viel bezahlen für alles von Vancouver Immobilien In den australischen Weingüter, aber warum?

Wenn die Ermittlung der Hedge-Fonds-Manager wie Kyle Bass ist wahr, Chinesische Bankeinlagen hält, kann zu höheren Verlusten führen, als für einen europäischen Fußballclub überzahlend oder einem brasilianischen Spieler.

Er denkt, dass China wird eine Bankenkrise und eine Abwertung der Währung gegen: "Es wird sie kosten 30 Prozent des BIP. Verlustquoten werden mehr als 80 Prozent, sie gehen zu verlieren $3 Billionen Bankkapital, sie haben nur $2 Billionen dort,", Sagte er in einem Interview mit RealVisionTV.

Wenn sein Szenario gilt, ein diversifiziertes Portfolio aus Gold, bitcoin, Vancouver Immobilien, und einige Fußballspieler sollten den Sturm.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Tauben werden vor der Nasdaq Marketsite in New Yorker Times Square in New York City am Juni gesehen 16, 2015. (KENA Betancur / AFP / Getty Images)Tauben werden vor der Nasdaq Marketsite in New Yorker Times Square in New York City am Juni gesehen 16, 2015. (KENA Betancur / AFP / Getty Images)

Der weltweite IPO-Markt hat sich in der ersten Hälfte verlangsamt von 2016 aufgrund der zunehmenden Volatilität der Finanzmärkte. Viele Unternehmen, die Kapital aufnehmen wollen, hatte ihre Pläne zu verschieben oder abzusagen Öffentlichkeit zu gehen.

"Obwohl viele IPO-Kandidaten sind auf der Suche nach profitablen Anlagemöglichkeiten, sie vorsichtig bleiben und wieder für die Zeit halten sein,", Erklärte Beratungsfirma, Ernst & jung, in einem Bericht.

Die Zahl der IPOs fiel von 38 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 und die Menge angehoben wurde nach unten durch 61 Prozent, das schwächste seit 2009.

Chinas Konjunkturabschwächung, niedrige Ölpreise, und die Brexit gespickt Volatilität der globalen Finanzmärkte und verringert den Appetit auf neue Themen.

Die düsteren globalen Wirtschaftsaussichten hat auch IPO-Kandidaten zurückhaltender gemacht.

- Alessandro Miolo, Ernst & jung

Es waren nur 437 IPOs weltweit in der ersten Hälfte 2016. Die Aktivität im IPO-Markt nahm im zweiten Quartal nach einer Periode der Stagnation im ersten Quartal nach oben. aber, "Das erste Halbjahr blieb insgesamt deutlich weniger als im Vorjahr,", Sagte Ernst & jung.

"Die düsteren globalen Wirtschaftsaussichten hat auch IPO-Kandidaten zurückhaltender gemacht. Die Sommermonate sind eher ruhig bisher in Bezug auf IPOs. Die Unsicherheit hat zugenommen mit Brexit,"Angegebener Alessandro Miolo, Partner bei Ernst & jung.

Der chinesische IPO-Markt sank der am stärksten 58 Prozent, Aufgrund der wirtschaftlichen Krise des Landes. Das Geld auf dem chinesischen IPO-Markt angehoben fiel durch 84 Prozent aus $30 Milliarden $4.8 Milliarden in der ersten Hälfte des 2016.

Das Geld auf dem chinesischen IPO-Markt angehoben fiel durch 84 Prozent.

- Ernst & jung

Interessant, Energiesektor IPOs setzen weltweit einen neuen Rekord in 2016. Dort gab es 7 Angebote, die erhöht über $1 Milliarde. Der größte Börsengang war die Notierung des dänischen Windparkbetreiber Dong Energy, die angehoben $2.6 Milliarde.

Europa, auch, erlitten Rückgänge, aber es war die aktivste Region der Welt, mit 65 IPOs $12.9 Milliarde. Sechs der zehn größten IPOs weltweit fand in Europa.

Die US-. IPO-Aktivität (FactSet)

Die US-. IPO-Aktivität (FactSet)

US Lags

IPOs in den USA stark rückläufig. Die Zahl der Unternehmen öffentlich fell gehen 50 Prozent in diesem Jahr. Die gesamte Geld von IPOs erhöht fiel um mehr als 60 Prozent, gemäß Renaissance Capital, ein IPO-Beratungsunternehmen. Sowohl die Zahl der IPOs und der Geldbetrag angehoben markiert den niedrigsten Stand seit 2009.

Die IPO-Aktivität im US-. Tech-Sektor getrocknet in der ersten Hälfte des Jahres mit nur drei Börsengänge bis.

- Factset

Es könnte einige uptick in Zukunft Aktivität sein, obwohl: "Die Flut der jüngsten IPOs und Ersteinreichung Signal, dass das IPO-Fenster beginnt wieder zu öffnen,", Erklärte Renaissance Capital in seiner 2016 IPO Prospektivberichts.

Die IPO-Aktivität im US-. Tech-Sektor getrocknet in der ersten Hälfte des Jahres mit nur drei Börsengänge bis. Das Kürzliche öffentliches Angebot von Twilio, eine Cloud-Kommunikation Unternehmen, stieg jubelten Investoren die Aktien der Start-up 92 Prozent am ersten Tag des Handels.

aber, das $150 Millionen erhöht war weit unter dem Durchschnitt des letzten Jahres von $341 Millionen in der Tech-Dienstleistungssektor, gemäß FactSet, ein Marktforschungsunternehmen.

Die US-. Biotechnologie-Industrie hat sich in IPO Volumen in den letzten Jahren der primäre Treiber des Wachstums.

"Von 2013 nach 2015, Keine andere Branche hat sich nahe der Biotech-Industrie IPO Volumen, um passende,", So FactSet.

Und die S&P 500 Die Biotechnologie-Industrie hat gewonnen 106 Prozent seit 2013, besser als der S&P-Index. In jüngerer, aber, Diese Firmen haben gekämpft,, fallen fast 20 Prozent im letzten 12 Monate.

"Es wird interessant sein zu sehen, ob dieser Sprung in die Leistung zu weniger Biotechnologiefirmen führt die öffentlichen Markt in der Zukunft eintritt,", Sagte Factset.

Laufende Vitalität in der M&Ein Markt verlangsamt sich auch nach unten IPO-Aktivitäten. Ein gut organisierter Verkauf ist viel einfacher zu kontrollieren als ein IPO, die auf zahlreichen externen Faktoren abhängt, nach Ernst & jung.

"Private-Equity-Unternehmen und Unternehmen wollen von Unterteilungen zu verfügen neigen dazu, einen Verkauf über einen Börsengang zu bevorzugen, zumal strategische Investoren sind sehr daran interessiert zu kaufen. Die Preise können bis geschoben werden,"Crumb sagte.

Bildschirmfoto 2016-07-21 beim 11.23.14 AM

Zurückgezogen oder verschoben IPOs in den Vereinigten Staaten, zweiten Quartal 2016 (FactSet)

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Eine Frau benutzt ihr iPhone in einem Apple Store in Shanghai auf September. 25, 2015. (Johannes Eisele / AFP / Getty Images)Eine Frau benutzt ihr iPhone in einem Apple Store in Shanghai auf September. 25, 2015. (Johannes Eisele / AFP / Getty Images)

PEKING von Apple wird von einer Tochtergesellschaft der chinesischen Rundfunk Regler über einen Propagandafilm mehr verklagt als 20 Jahre alt, in der aktuellen gerichtlichen Auseinandersetzungen für die Tech-Riesen in China in den letzten Wochen.

Ein Peking Gericht sagt der Fall von einem Produktionszentrum gebracht worden, die behauptet, dass Apple seine exklusive Online-Rechte verletzt hat, einen Film zu senden, dass chinesische Kampf gegen japanische Soldaten in Nordchina in den frühen 1930er Jahren zeigt.

Der Kläger verklagt auch die Entwickler und Betreiber der Youku HD-App auf Apples App Store zur Verfügung, die es sagt Benutzer aktiviert den Film zu sehen und ließ es "enorme wirtschaftliche Verluste,"Nach Beijing Haidian District Volksgericht.

Das Gericht sagt, dass es den Fall gebracht durch Film Satellite Channel-Programm Production Center, die von Presse unter die staatliche Verwaltung kommt angenommen hat, Veröffentlichung, Radio, Film und Fernsehen.

Der Kläger behauptet, dass Apple hat seine exklusive Online-Rechte verletzen Sendung "Xuebo dixiao,"Was frei übersetzt als" Blutiger Kampf mit den heftigen Feind "und wurde zum ersten Mal gezeigt in 1994.

Das Produktionszentrum klagt auch Heyi Information und Technologie (Peking) Company Ltd., die entwickelt und betrieben, um die Youku HD App, Das Gericht sagte in einer Online-Erklärung Donnerstag.

Die App ist verkauft von Youku.com, nach Informationen über Apples iTunes-Website. Die Youku Seite ist eine von Chinas bekanntesten Film- und TV-Programm Streaming-Seiten und ist im Besitz von Youku Tudou Inc., die an der New York Stock Exchange gelistet.

Der Kläger will die beiden Unternehmen sofort zu stoppen den Film ausstrahlt und sucht Ausgleich von 50,000 Yuan ($7,500) plus seine "angemessenen Ausgaben" von 20,158 Yuan ($3,000) bei dem Versuch, die Verletzung ihrer Rechte zu stoppen, Das Gericht sagte,.

Emailed Anfragen für eine Stellungnahme zu Apple-Sprechern wurden Samstag nicht beantwortet, und ein Sprecher von Youku Tudou war nicht in der Lage, sofort kommentieren.

apple Inc. hat vor kurzem rechtliche Rückschläge und andere Hindernisse in China konfrontiert, seine zweitgrößte Weltmarkt.

Im April, es stellte ihre iBooks und iTunes Filme Dienste, Berichten zufolge aufgrund einer Bestellung von chinesischen Behörden.

Im Mai, ein Peking geistiges Eigentum Gericht in Peking bestellt Apple sein iPhone zu verkaufen zu stoppen 6 und iPhone 6 Außerdem in der Stadt nach der Suche nach sehen sie zu sehr wie ein Modell von einem kleinen chinesischen Marke gemacht. Der Umsatz der Telefone werden fortgesetzt, während Apple-Appelle.

Auch in diesem Monat, Apple-erlitt einen weiteren Rückschlag, als ein Gericht entschied, dass ein chinesisches Unternehmen die Marke iPhone auf Taschen zu verwenden darf, Brieftaschen und andere Lederwaren.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Eine Frau geht aus einem Sams Verein in Shenzhen, in der südchinesischen Provinz Guangdong, vom Nov. 15, 2015. (AP Photo / Ng Han Guan)Eine Frau geht aus einem Sams Verein in Shenzhen, in der südchinesischen Provinz Guangdong, vom Nov. 15, 2015. (AP Photo / Ng Han Guan)

Walmart sagte, es würde seine chinesischen Online-E-Commerce-Geschäft zu verkaufen, um JD.com, im Rahmen einer strategische Allianz zwischen beiden Unternehmen. Im Gegenzug, Wal-Mart Stores Inc. (NYSE:WMT) wird Eigentümer 5 Prozent der JD.com Inc. (Nasdaq:JD), Chinas größter E-Commerce-Unternehmen nach Umsatz.

JD.com wird Walmart Yihaodian Marktplatz Plattform erwerben, einschließlich der Marke, Webseite, und App. Basierend auf JD.com Preis jüngsten Aktien, die Aktie Deal wird auf rund bewertet $1.5 Milliarde.

JD.com hat eine sehr komplementäre Unternehmen und ist ein idealer Partner, der uns überzeugende neue Erfahrungen bieten wird dazu beitragen, die deutlich mehr Kunden erreichen können.

- Doug McMillon, Präsident und CEO, Walmart

Yihaodian, durch zwei chinesische Unternehmer im Juli ins Leben gerufen 2008, verkauft eine E-Commerce-Plattform Lebensmittelprodukte. Walmart zuerst in Yihaodian investiert in 2011 und übernahm die volle Kontrolle über das Unternehmen in 2015.

"JD.com hat eine sehr komplementäre Unternehmen und ist ein idealer Partner, der uns überzeugende neue Erfahrungen bieten wird dazu beitragen, die deutlich mehr Kunden erreichen können,", Sagte Doug McMillon, Präsident und CEO von Wal-Mart in einer Pressemitteilung.

JD.com Aktie sprang fast 5 Prozent $21.06 an der Nasdaq Stock Market am Montagnachmittag. Die E-Commerce-Unternehmen mit Sitz in Peking ist ein wichtiger Wettbewerber von Alibaba Tmall. Es verkauft Elektronik, Mobiltelefone, und Computer online und versucht, ihr Angebot zu erweitern mit Alibaba Taobao und Tmall zu konkurrieren.

Walmart und JD.com vereinbart Team-Up in mehreren strategischen Bereichen in China, die sowohl online als auch offline Einzelhandel.

Als Teil des Deals, Walmart wird auch weiterhin die Yihaodian direkten Sales-Geschäft zu betreiben und wird ein Verkäufer auf dem Markt sein Yihaodian. Beide Unternehmen werden zusammenarbeiten, auf das Wachstum der Yihaodian Marke und Unternehmen unter dem aktuellen Namen und Marktposition.

Sams Club-China wird einen Flagship-Store eröffnen auf JD.com, erweitert die Verfügbarkeit von qualitativ hochwertigen importierten Produkte in ganz China Sam Club. Es wird Produkte über landesweite Lager- und Liefernetzwerk JD.com anbieten.

Walmart und JD.com werden beide Lieferketten verwenden, um Synergien zu schaffen, einschließlich Erweiterung der Palette von importierten Produkten.

Experten glauben,, ein Bündnis mit JD.com Bildung geben könnte Walmart eine bessere Chance auf dem chinesischen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und seine Einzelhandelsumsätze steigern.

-

Walmart China Geschäfte werden als bevorzugte Einzelhändler aufgeführt werden auf JD.com des O2O JV Dada, Chinas größte Crowdsourcing-Delivery-Plattform. Diese Partnerschaft wird Online-Verkehr zu Walmart Stores fahren und erlauben es Kunden, frische Lebensmittel und andere Gegenstände zu bestellen. Walmart wird auch weiterhin seine eigenen physikalischen Speicher zu bedienen.

China bietet enorme Möglichkeiten für Online- und Offline-Einzelhändler. aber, es hat auch erhebliche Herausforderungen aufgrund der jüngsten Konjunkturabschwächung und dem harten Wettbewerb. Experten glauben,, ein Bündnis mit JD.com Bildung geben könnte Walmart eine bessere Chance auf dem chinesischen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und seine Einzelhandelsumsätze steigern.

"Wir freuen uns über mit einem so starken Führer die Kooperation in JD.com,", Sagte McMillon. "Wir freuen uns auch auf Kunden eine enorme Anzahl von Qualität importierte Produkte bisher nicht weit verbreitet in China durch Walmart und Sams Club."

"Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung Yihaodian, das hat eine enorme Kraft in wichtigen Regionen des östlichen und südlichen China. ... Wir freuen uns auch das Sams Club-Flagship-Store auf die JD.com Plattform begrüßen zu dürfen. Sams Club einzigartig, Produktauswahl High-End entspricht der Nachfrage aus China die zunehmende vermögende Verbraucher für hochwertige, importierte Produkte und hat bereits sehr populär in den chinesischen Städten bewährt, wo es Geschäfte hat,", Sagte Richard Liu, CEO von JD.com.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier

Chinesische Händler lieben es, in irgendetwas zu spekulieren, die unten nicht verschraubt ist. So nahmen sie effektiv über die virtuelle Währung Bitcoin, Vertreter 90 Prozent des weltweiten Handelsvolumen. Und wenn das flüchtige Bitcoin Kryptowährung Handel war nicht genug, BitMEX bietet ihnen die Möglichkeit, Einfluss zu nutzen und.
"Unser Ziel ist es, Personen, die auf alles jederzeit wetten lassen,"BitMEX Gründer Arthur Hayes sagte Bloomberg. Der 30-jährige Ex-Citigroup Händler gegründet BitMEX in Hongkong vor zwei Jahren, Modellierung es nach der Chicago Mercantile Exchange (CME). Die CME ermöglicht Händlern zu kaufen oder zu große Mengen an Waren oder Finanzinstrumente verkaufen wenig Geld Niederschlagung.
Dieser Prozess wird als auf Marge spekulierte, ein Prozess BitMEX zur Kryptowährung Welt genommen hat. Händler haben Bitcoin abzuscheiden (oder andere cryptocurrencies) anstelle von Dollar oder Euro oder Yuan, um ihre Konten zu finanzieren.
Sie können dann mit einem Bitcoin einen Auftrag im Wert zu kaufen 100 Bitcoin-100-fache der maximalen Hebel-und der Austausch BitMEX erhebt eine Gebühr von 0.005 Prozent für jede Transaktion.
Ähnlich wie bei der realen Terminbörse in Chicago und anderswo, alle Händler machen einen Rechtsvertrag eintritt, der in bar beglichen (oder cryptocash in diesem Fall) nachdem sie ausläuft oder der Händler ausgestoppt. Echt bitcoins, altcoins, Äther, oder daos-all cryptocurrencies-nicht ändern Hand.
In dem obigen Beispiel, ein Händler könnte einen Auftrag im Wert kaufen 100 Bitcoin für nur eine Bitcoin. Wenn der Preis steigt 5 Prozent der Gewerbetreibende 5 Bitcoin oder ein 500 Prozent Rendite auf dem ursprünglichen 1 bitcoin Investitionen. aber, wenn der Preis fällt 1 Prozent, er verliert 100 Prozent oder alle seine Anfangsinvestition. Es gibt keine Chance, zu kaufen und zu halten, oder warten, bis der Preis erholt.
Dies ist vergleichbar mit regelmäßigen Spread-Betting Exchanges wie Alpari oder den Eimer Geschäfte der brüllen 20s.
Eine Vorschau des BitMEX Trading-Dashboard (BitMEX)
Die Austausch-Algorithmen und Computerprogramme stellen Sie sicher, Gewinner und Verlierer immer auf Null Netz aus, wieder ähnlich dem realen Terminbörse. aber, im Gegensatz zu dem Vorbild, Gewinner können aufgefordert werden, zu Zeiten zu subventionieren Verlierer.
"BitMEX Verträge haben eine hohe Hebelwirkung. In sehr seltenen Fällen, Gewinne können während bestimmter Zeiträume reduziert werden, wenn es nicht genügend Geld für den Austausch ist Benutzer Gewinne zur Deckung,"Heißt es auf der Website des Unternehmens.
Das Unternehmen will sein Angebot über cryptocurrencies so chinesischen Spekulanten wetten auf die westliche Finanzindizes und Aktien und westliche Interesse an chinesischen Aktien wetten können auf dem Festland Finanzmärkte zu erweitern.
Während China hat eingehende und ausgehende Geldüberweisungen und Investitionen geregelt, Bitcoin kann frei fließen, die es ermöglicht, vom Festland und im Westen ihr Konto zu gründen und zu starten Wetten.
Weil sie nicht wirklich kaufen oder etwas zu verkaufen und lediglich Abschluss von Verträgen, BitMEX braucht nicht etwa, um sich die zugrunde liegenden Finanzprodukte zur Sorge.
Bisher, das Unternehmen ist von ihrem Ziel weit weg auf etwas wetten, "jemand zu haben,," aber. Chinesen können nur auf US-Wette. Dollar-Zinsen (ein Vertrag) und im Westen kann nur Wetten auf den FTSE China A50 Aktienindex (einen Vertrag.)

Lesen Sie den ganzen Artikel hier